Wie eigentlich jeden Monat haben die vielen Prepaid Anbieter auf dem Markt auch im Dezember zahlreiche Boni parat, die sie ihren Neukunden bieten möchten. Auch Maxxim Prepaid zählt zu diesen Mobilfunkanbietern und verschenkt zu Weihnachten viel Startguthaben.

50 Euro Startguthaben bei Maxxim

Aktuell bekommt jeder Neukunde von Maxxim bis zum 04.01.2011 gleich 50 Euro Startguthaben beim Kauf des Maxxim Starterpakets für 9,95 Euro geboten.
5 Euro gibt es gleich nach dem Kauf der Prepaid SIM, die weiteren 45 Euro verteilen sich über drei Monate nach dem Kauf des Starterpakets.

Jeweils 15 Euro werden pro Monatsanfang gutgeschrieben, nicht genutztes Guthaben verfällt zum jeweiligen Monatsende. Dementsprechend sollte man die zusätzlichen 45 Euro Maxxim Startguthaben so gut es geht ausnutzen. Die 50 Euro Startguthaben entsprechen ca. 562 Gesprächsminuten oder SMS.

Günstiger Maxxim Einheitstarif

Diese Menge an Gesprächsminuten bzw. SMS ergibt sich durch den günstigen Maxxim Einheitstarif, der mit 8 Cent pro Minute und Kurznachricht abgerechnet wird. Abseits des Startguthabens lässt sich somit ebenfalls günstig mobil telefonieren. Für 7,95 Euro pro Monat gibt es zudem eine mobile Datenflatrate mit 200 Megabyte Inklusivvolumen, wer 12,95 Euro monatlich investiert, der bekommt dafür sogar 1 Gigabyte Inklusivvolumen geboten.

Fazit: Angesichts der vielen Vorteile von Maxxim Prepaid lohnt sich der Kauf des Prepaid Starterpakets zu Weihnachten auf jeden Fall. Schließlich sollten die 50 Euro Startguthaben eine ganze Weile ausreichend sein, um zu jeder Zeit mobil telefonieren und Nachrichten versenden zu können.


VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.6/10 (18 votes cast)

50 Euro Startguthaben bei Maxxim Prepaid bis 4.1. 2011, 8.6 out of 10 based on 18 ratings