Der Januar hat es in sich, und das bei vielen Mobilfunkanbietern in Deutschland. Auch der ausgezeichnete Discounter Maxxim Prepaid hat für den Januar eine spezielle Aktion gestartet, bei der man als Neukunde mehrfach profitieren kann.

Maximal 50 Euro Startguthaben bei Maxxim Prepaid

Bei Maxxim kann man im gesamten Januar insgesamt bis zu 50 Euro Startguthaben bekommen, wenn man sich das Starterpaket für 9,95 Euro kauft. In diesem inkludiert sind bereits 10 Euro (üblicherweise nur 5 Euro) Startguthaben, zudem gibt es als Bonus 30 Euro Guthaben extra. Dieses wird auf drei Monate verteilt (jeweils 10 Euro pro Monat) und besitzt eine Gültigkeit für den jeweiligen Monat der Gutschrift.

Außerdem gibt es noch einmal 10 Euro Startguthaben, wenn man eine Rufnummernportierung zu Maxxim Prepaid durchführen lässt. Wenn man seine bestehende Rufnummer mit zu Maxxim nimmt, dann lassen sich exakt 50 Euro Startbonus erreichen.

25 Euro Wechselbonus im Maxxim friends4free Tarif

Abgesehen vom klassischen Maxxim-Tarif kann man auch im neuen Maxxim friends4free Tarif einen Bonus bekommen. Dieser zeigt sich als Wechselbonus, der mit einem Betrag von 25 Euro sogar noch über dem Betrag des Wechselbonus im klassischen Tarif liegt. Als weiteren Vorteil bietet der friends4free Tarif eine kostenlose Telefonie zu allen anderen friends4free Kunden an.

Für das mobile Surfen steht im Übrigen die Handysurf Flatrate 50 MB zur Verfügung, die Kunden des friends4free Tarifes Monat für Monat nutzen können. Abseits der kostenfreien Telefonate unter friends4free Kunden zahlen diese 9 Cent für SMS und Gesprächsminuten im Einheitstarif.

Fazit: Nicht nur durch den friends4free Tarif wirkt Maxxim Prepaid aktuell sehr attraktiv, auch die diversen Boni haben einen Anteil daran, dass Maxxim für Neukunden eine ausgesprochen gute Wahl ist.


VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.5/10 (15 votes cast)

50 Euro Startguthaben bei Maxxim Prepaid im Januar 2011, 8.5 out of 10 based on 15 ratings