Am 4. Oktober 2011 wurde Apples neuestes Smartphone, das Apple iPhone 4S, vorgestellt, das seit dem 7. Oktober 2011 auch im Vorverkauf erhältlich ist. Mittlerweile haben diverse Mobilfunkanbieter bereits erste Zahlen nennen können, die darauf hindeuten, dass das Apple iPhone 4S ein voller Erfolg werden wird.

Apple iPhone 4S in den USA: AT&T verkauft über 200.000 Exemplare in 12 Stunden

Beispielsweise gab es aus den USA zu hören, dass das Apple iPhone 4S alleine bei AT&T innerhalb von 12 Stunden mehr als 200.000 mal verkauft worden ist, wobei man bei AT&T mittlerweile keine Exemplare mehr für den Vorverkauf auf Lager haben soll. Zudem ist das iPhone 4S damit das Smartphone, das diese Grenze am schnellsten hat knacken können.

Auch von anderen US-Mobilfunkanbietern ist indes zu hören, dass das Apple iPhone 4S einen großen Verkaufserfolg hat einfahren können, was vermutlich viele Experten anders erwartet hatten. Schließlich gab es im Vorfeld viel Kritik in Bezug auf das Apple iPhone 4S zu hören, die sogar soweit ging, dass das iPhone 4S als möglicher Flop bezeichnet wurde.

Apple iPhone 4S in Deutschland: Großer Ansturm bei o2 und Telekom

Aber nicht nur in den USA scheint das Apple iPhone 4S ein Verkaufserfolg zu werden, auch aus Deutschland ist zu hören, dass sich das Apple-Smartphone sehr gut verkaufen lässt. Zum Beispiel musste der Mobilfunkanbieter o2 seinen Verkauf über das Internet vorerst einstellen, da die Anfragen für das iPhone 4S gewaltig waren.

Zwar kann o2 das iPhone 4S weiterhin über die eigenen Shops vertreiben, dennoch dürfte sich die Wartezeit mittlerweile auch dort verlängert haben. Bei der Telekom gab es zwar keinen Verkaufsstopp im Internet, dennoch musste man während der Bestellung damit rechnen, dass es zu Verzögerungen kommt, da auch die Telekom einen gewaltige Ansturm zu bewältigen hatte.

Abgesehen vom Vorverkauf des Apple iPhone 4S mit Vertrag musste auch der Apple Online Store die Wartezeit nach oben setzen. Mittlerweile muss man zwischen ein und zwei Wochen auf das Apple iPhone 4S warten, wenn man dieses über Apple direkt bestellt. Durch die bisherigen Meldungen kann man davon ausgehen, dass man beim Verkaufsstart am 12. Oktober 2011 schnell zugreifen muss, bevor auch die Retail Stores der Mobilfunkanbieter und Apples keine iPhone 4S-Modelle mehr auf Lager haben.

Fazit: Auch wenn das Apple iPhone 4S dafür kritisiert wurde, dass kein neues Design und kein größeres Display enthalten sind, so scheint das iPhone 4S dennoch sehr gut bei den Interessenten anzukommen. Denn aktuell gibt es sogar Berichte, nach denen das Apple iPhone 4S diverse Rekorde des Apple iPhone 4 aus dem Vorverkauf gebrochen hat.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.6/10 (17 votes cast)

Apple iPhone 4S in Deutschland: Großer Ansturm bei o2 und Telekom, 8.6 out of 10 based on 17 ratings