Laut aktuellen Informationen wird das Apple iPhone 5S im kommenden Monat auf den Markt kommen, dementsprechend wird eine passende iPhone Keynote auch im September 2013 stattfinden. Bisher sind nicht allzu viele Details zum kommenden iPhone-Modell bekannt, die eine oder andere Information kursiert aber bereits im Internet und sorgt für interessante Diskussionen.

Goldenes iPhone 5S als dritte Version geplant

Da es sich beim iPhone 5S aller Voraussicht nach um ein vergleichsweise kleines Update im Vergleich zum iPhone 5 handeln wird, gibt es nicht allzu viele Punkte, an denen angesetzt werden kann. Zunächst einmal wird die Technik sehr wahrscheinlich in puncto CPU, GPU und Kamerachip verbessert, darüber hinaus ist bekannt, dass iOS 7 auf dem Device vorinstalliert sein wird.

Darüber hinaus wird davon berichtet, dass das iPhone 5S auch als goldene Version auf den Markt kommen wird, nicht nur in den bisher standardmäßigen Varianten schwarz und weiß. Eine solche goldene Variante dürfte vor allem jene ansprechen, die sich ein bisschen Luxus wünschen, immerhin symbolisiert die Farbe Gold Luxus zu einem weiten Teil.

Apple iPhone 5S: 128 GB Speicher als Option möglich

Weiterhin wird davon berichtet, dass das iPhone 5S nicht mehr nur mit 16, 32 und 64 GB Speicher auf den Markt kommen wird, sondern auch mit 128 GB Speicher. Diese Option wurde bereits beim iPhone 4, iPhone 4S und iPhone 5 diskutiert und im Vorfeld als möglich eingestuft, letzten Endes hat sich Apple aber jeweils dafür entschieden, auf die 128 GB-Variante zu verzichten.

Ob das iPhone 5S mit 128 GB Speicher auf den Markt kommen wird, lässt sich nicht mit Bestimmtheit sagen, zumal Apple mit seinem Cloud-Dienst iCloud auch eine Möglichkeit parat hat, den Speicher des iPhones quasi online zu erweitern. Dementsprechend musst es nicht sein, dass Apple sein neues iPhone 5S tatsächlich mit bis zu 128 GB Speicher ausrüsten wird.

Gerücht: Nur goldenes iPhone 5S mit 128 GB

Zumal es wohl eine Einschränkung geben würde: vermutlich wird das iPhone 5S nur in gold ein wenig mehr „Luxus“ bieten als die Varianten in schwarz und weiß, denn es heißt, dass lediglich die goldene Variante mit 128 GB Speicher auf den Markt kommen würde. Für die schwarze und weiße Variante des neuen iPhones blieben damit maximal 64 GB Speicher – also wie gehabt.

Wie sich Apple letzten Endes in Bezug auf 128 GB Speicher entscheiden wird, lässt sich im Moment natürlich noch nicht sagen. Ausschließen lässt es sich jedenfalls nicht, dass das iPhone 5S mit 128 GB Speicher auf den Markt kommen wird – bezogen auf die goldene Version sieht es dagegen etwas sicherer aus, viele Experten sind von einem Release dieser iPhone 5S-Variante überzeugt.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 10.0/10 (2 votes cast)

Apple iPhone 5S: Goldene Version mit 128 GB geplant?, 10.0 out of 10 based on 2 ratings