Vor wenigen Tagen wurden das Apple iPhone 6S sowie das Apple iPhone 6S Plus offiziell vorgestellt, die beide natürlich nicht nur mit interessanten Neuerungen aufwarten, sondern vor allem von Millionen Menschen weltweit erwartet wurden, die sich darauf freuen können, die neuen Smartphones aus dem Hause Apple in ihr Zuhause zu holen. Wer möchte, kann das iPhone 6S und iPhone 6S Plus natürlich über Apple direkt bestellen, oder aber den Weg über einen der Mobilfunkanbieter gehen.

iPhone 6S & iPhone 6S Plus bei der Telekom vorbestellen

Unter anderem natürlich bei der Telekom, die sowohl das iPhone 6S als auch das iPhone 6S Plus anbietet, die beide in Verbindung mit einer Vorbestellung geordert werden können. Die Anzahlung die monatliche Gebühr schwanken dabei zwischen den einzelnen Tarifen.

Die geringste Anzahlung beim iPhone 6S müssen Sie im Tarif Telekom Complete Premium leisten, in diesem Falle werden nur 9,95 Euro fällig, genau wie im Tarif Telekom MagentaMobil L Plus Premium. Die geringste monatliche Gebühr müssen Sie in den Tarifen Telekom MagentaMobil S und MagentaMobil S Friends zahlen, nämlich 44,95 Euro.
x
Beim Apple iPhone 6S Plus liegt die Anzahlung selbst im günstigsten Falle ein Stück weit höher, nämlich bei mindestens 99,95 Euro, die in den Tarifen Telekom Complete Premium und Telekom MagentaMobil L Plus Premium fällig werden. Die geringste Grundgebühr zahlen Sie in den Tarifen Telekom MagentaMobil S und MagentaMobil S Friends, und zwar 44,95 Euro pro Monat.

iPhone 6S & iPhone 6S Plus: Vorbestellung bei Vodafone

Auch bei Vodafone haben Sie natürlich die Chance, das iPhone 6S sowie das iPhone 6S Plus vorzubestellen, eine Vorbestellung ist ab sofort möglich, auch bei diesem Anbieter schwanken Gebühr und Anzahlung zwischen den Tarifen, die zur Auswahl stehen.

Die geringste monatliche Grundgebühr zahlen Sie im Tarif Vodafone Smart S (in Bezug auf das iPhone 6S), diese liegt nämlich bei 32,99 Euro pro Monat. Bei der Anzahlung schneiden Sie am Günstigsten ab, wenn Sie den Tarif Vodafone Black nehmen, dort müssen Sie nur 1 Euro zuzahlen. Noch ein Tip! Einen immer aktuellen iPhone 6s Tarifvergleich findet ihr hier.

Auch beim Apple iPhone 6S Plus liegt die Zuzahlung im Tarif Vodafone Black am Niedrigsten, nämlich ebenfalls 1 Euro. Die geringste Grundgebühr pro Monat wird im Tarif Vodafone Smart S fällig, nämlich 32,99 Euro.

iPhone 6S & iPhone 6S Plus bei o2 bzw. Base vorbestellen

Bei o2 gibt es das iPhone 6S und das iPhone 6S Plus ebenfalls zu ordern, hierbei gibt es weniger Tarife zur Auswahl und vorab muss gewählt werden, ob eine hohe oder niedrige Anzahlung gewünscht ist. Bei einer hohen Anzahlung wird die monatliche Grundgebühr geringer, bei einer niedrigen Anzahlung wird die Grundgebühr höher.

Die Vorbestellung des Apple iPhone 6S über o2 ist in Verbindung mit einer Anzahlung von 19 oder 199 Euro möglich, die geringste monatliche Gebühr liegt bei 49,49 Euro im Tarif o2 Blue All-in M.

Beim Apple iPhone 6S Plus liegt die Anzahlung bei 9 oder 309 Euro, die geringste monatliche Grundgebühr zahlen Sie im Tarif o2 Blue All-in M, nämlich 49,49 Euro. Eine Vorbestellung des iPhone 6S und iPhone 6S Plus über Base ist bisher leider nicht möglich, diese Option könnte aber durchaus im Laufe des Jahres bzw. des kommenden Jahres zur Verfügung gestellt werden.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 5.5/10 (2 votes cast)

Apple iPhone 6S & 6S Plus: Jetzt vorbestellen, 5.5 out of 10 based on 2 ratings