Wenn es um Innovationen im Bereich der Mobiltelefonie geht, dann sind die großen Hersteller meist weit vorne dabei und schaffen es, mit viele Neuerungen die Käufer für sich zu begeistern. Eine Entwicklung, die bislang aber nur von wenigen Großen im Bereich der Mobiltelefonie Beachtung gefunden hat, ist die Multi SIM Technologie, die es ermöglicht, dass man zwei oder mehr SIM Karten gleichzeitig in einem Handy verwenden kann.

Großer Vorteil: Pluspunkte der verschiedenen SIM Karten kombinieren

Der Vorteil von Multi SIM Smartphones liegt ganz klar auf der Hand: man kann die Vorteile der einzelnen SIM Karten kombinieren und so die eventuellen Schwächen der einzelnen Karten ausmerzen. Zum Beispiel hat SIM Karte 1 einen Vertragstarif mit mobiler Datenflatrate, dafür aber hohe Kosten pro SMS, SIM Karte 2 aber ist eine Prepaid SIM Karte und bietet günstige SMS und Gespräche, dafür kostet ein Megabyte Datenvolumen relativ viel.

Besitzt man nun ein Dual oder Multi SIM Handy, dann verwendet man SIM Karte 1 für das mobile Surfen und SIM Karte 2 für das Verschicken von SMS und Telefonieren. Damit hat man die Kosten minimiert und kann sich darüber freuen bares Geld bei der Mobiltelefonie gespart zu haben.

Apple & Co. bald mit Multi SIM?

Bislang gibt es nur einige wenige Geräte mit Dual oder Multi SIM Funktion, allerdings noch keine wirklichen Top-Modelle. Deshalb hoffen viele, dass es bald soweit sein wird und auch Hersteller wie Apple oder HTC auf Multi SIM Smartphones setzen.

Denn den Herstellern entstehen dadurch keine Nachteile, es sei denn sie sind Kooperationen mit einem bestimmten Mobilfunkanbieter eingegangen, der natürlich nicht möchte, dass alle Leute viel Geld sparen, sondern so viel Geld wie möglich ausgeben um die Umsätze des Konzerns zu steigern. Ansonsten dürfte es für Apple beispielsweise kein Problem sein, das iPhone mit Dual SIM Technologie auszustatten.

Vorteile für Hersteller und Kunden

Anstelle eines Problems dürfte es für viele Hersteller von Vorteil sein, wenn sie auf die Multi SIM Technologie setzen, da die Kunden sich freuen werden, wenn sie möglichst günstig mit einem schicken Smartphone telefonieren können.

Zudem würden wohl viele weitere SIM Karten verkauft werden, wenn man die Auswahl zwischen vielen guten Smartphones mit Dual SIM Technologie hat, da man sich so zwei oder mehr passende SIM Karten aussuchen und gleichzeitig verwenden kann.

Zurückhaltung auf Seiten der Hersteller

Obwohl die Dual SIM Technik viele Vorteile verspricht, halten sich die meisten Hersteller noch vornehm zurück und versuchen lieber durch andere Werte zu überzeugen. Größere Displays, mehr Leistung und neue Software stehen zum Beispiel an der Tagesordnung, die Fähigkeit zwei oder mehr SIM Karten einzusetzen dagegen eher weniger.

Das hat zum einen mit rechtlichen Problemen zu tun, da es bis heute nicht geklärt ist, ob Dual SIM Handys ein Patent verletzen und somit im schlimmsten Fall vom Markt genommen werden müssten. Zudem ist es nicht im Sinne der Mobilfunkanbieter, dass man die Konkurrenz durch die Technologie der Dual SIM Karten stärkt.

SIM Lock ist hier das passende Stichwort, das viele Provider nutzen, um sich die besten Smartphones exklusiv für sich zu sichern und mit passenden Verträgen zu kombinieren, wie es beispielsweise beim Apple iPhone und T-Mobile Deutschland der Fall ist.

Fazit: Es wäre sehr schön für die Kunden, wenn auch große Hersteller wie Apple, HTC oder Motorola in Zukunft auf Handys setzen würden, die auf die Multi SIM Technologie bauen und mit dieser zum Sparen beitragen. Denn die bloße Vorstellung eines iPhones oder eines HTC Tattoo mit zwei SIM Karten dürfte vielen Menschen gefallen.

Realistisch gesehen sind aber andere Schwerpunkte bei der Entwicklung der neuesten Top-Smartphones gesetzt worden, unter anderem Prozessor-Leistung, Geschwindigkeit des mobilen Internets oder auch interner Speicher zum Speichern von Daten. Das sind zwar alles wichtige Punkte, allerdings wird die Multi SIM Fähigkeit bei all der Technik scheinbar vergessen.

Aus diesem Grund dürfte es noch eine Weile dauern, bis ein iPhone mit Dual SIM auf den Markt kommen wird oder auch andere große Hersteller primär auf die Entwicklung von Handys setzen, die zwei oder mehr SIM Karten gleichzeitig verwenden können. Möchte man dennoch sparen, dann muss man entweder den fast perfekten Tarif finden oder aber zwei Handys verwenden, da sich auch so zwei Prepaid SIM Karten ohne Probleme einsetzen lassen. Mit der Dual SIM Technologie wäre das natürlich einfacher, aber sparen lässt es sich so auch.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.7/10 (15 votes cast)

Apple iPhone & Co. Smartphones bald mit Multi / Dual SIM ?, 8.7 out of 10 based on 15 ratings