BASE der erste Handyflatrate Anbieter in Deutschland startet ab 2. Juni eine neue Handy Flatrate.
Das „BASE Web Edition“ genannte Paket kostet 10 Euro Grundpreis im Monat. Im Flatrate Paket enthalten sind kostenlose Telefonate zu BASE, E-Plus, simyo, AY YILDIZ und ins deutsche Festnetz. Anrufe in andere Mobilfunknetze und zur eigenen Mailbox kosten 29 Cent die Minute. Der Abrechnungstakt ist (60/60). Der Versand einer Kurzmitteilung ist mit 29 Cent je SMS relativ teuer. Grundsätzlich handelt es sich beim neuen BASE Web Edition-Angebot um eine preiswerte Offerte, wenn man viel ins deutsche Festnetz und zu E-Plus/BASE telefoniert. Alternative Handy Flatrates kosten z.B. bei denPrepaid Anbietern simyo oder blau (auch E-Plus) fünf Euro pro Monat mehr – dafür ohne Vertragsbindung und zu dem deutlich günstigere Tarif Preise für die andere Mobilfunknetze (15 Cent/Min.) und nur SMS (10 Cent/Kurzmitteilung). Das neue Base Flatrate Angebot gibt es ausschließlich und exklusiv auf der BASE Website hier.

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt – wie bei allen Base-Tarifen – 24 Monate und bei Vertragsabschluss werden 25 Euro Anschlussgebühr berechnet. Mit der neuen Web Edition ermöglicht BASE erstmalig eine Flatrate zu einem niedrigen monatlichen Grundpreis. Ein subventioniertes Handy gibt es bei diesem SIM-only Vertrag nicht. Die Rechnung erhält man ausschließlich online und die Teilnahme am Lastschriftverfahren ist zudem obligatorisch.


VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.5/10 (20 votes cast)

Base.de startet neue Handyflatrate für 10,- € / Monat, 8.5 out of 10 based on 20 ratings