Der September hat gerade erst begonnen, was bedeutet, dass viele Aktionen der diversen Prepaid Discounter schon angelaufen sind, da diese zumeist schon in den ersten Tagen eines neuen Monats veröffentlicht werden. Das gilt im Übrigen auch für den Mobilfunkanbieter BILDmobil, der eine Änderung in Bezug auf eines seiner Surfpakete eingeführt hat – und zwar dauerhaft!

Das 3 Monats-Surfpaket ab sofort mit 5 GB statt 3GB Inklusivvolumen

Und zwar kann man sich das Datenpaket über drei Monate ab sofort mit 5 GB Inklusivvolumen buchen, vorher waren noch nur 3 GB Inklusivvolumen enthalten, sodass sich eine Steigerung um fast 70 % ergibt. Diese bringt für die Anwender natürlich entsprechend viele Vorteile mit sich , da man somit länger auf das schnelle mobile Internet zurückgreifen kann.

Derzeit lohnt sich die Buchung des 3 Monats-Surfpakets vor allem dann, wenn man den UMTS Surfstick mit bis 3,6 Mbit pro Sekunde gleich dazu bestellt, den man für einmalige 24,95 Euro inklusive der passenden SIM Karte erhalten kann. In diesem Paket sind nämlich bereits 20 Euro Startguthaben (nur für kurze Zeit) integriert, die man für das Buchen der Optionen verwenden darf.

Möchte man lieber den UMTS Surfstick mit bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde haben, dann kann man sich diesen für einmalige 29,95 Euro in den Warenkorb legen. Natürlich ist auch in diesem Paket wieder die dazugehörige SIM Karten enthalten, zudem gibt es 6,99 Euro Startguthaben von Anfang an geboten.

Die einzelnen Buchungsoptionen bei BILDmobil in der Übersicht

Hat man Interesse an einer SIM Karte von BILDmobil, möchte aber keinen Prepaid Surfstick bekommen, dann kann man die standardmäßige SIM Karte für 9,95 Euro inklusive 10 Euro Startguthaben kaufen, zur Auswahl steht darüber hinaus auch eine micro SIM Karte für ebenfalls 9,95 Euro und mitsamt 10 Euro Startguthaben.

Insgesamt kann man in Verbindung mit den SIM Karten von BILDmobil vier verschiedene Datenpakete buchen, die allesamt zeitlich begrenzt sind. Für 59 Cent kann man sich 30 Minuten mobiles Internet sichern und kann in dieser Zeit maximal 1 GB Datenvolumen verbrauchen, was beispielsweise für einen großen Download ausreichend wäre.

Darüber hinaus kann man auch Zeiträume von 90 Minuten (99 Cent pro Buchung, 1 GB Inklusivvolumen), 7 Tagen (6,99 Euro pro Buchung, 1 GB Inklusivvolumen) und 3 Monaten (39,99 Euro pro Buchung, 5 GB Inklusivvolumen) buchen. Telefoniert und gesimst wird mit BILDmobil deutschlandweit im 9 Cent Einheitstarif, der für jede Gesprächsminute und SMS-Kurznachricht (innerhalb der deutschen Fest- und Mobilfunknetze) gültig ist.

Fazit: Mit der Anpassung hat BILDmobil dafür gesorgt, dass die Datenoption über 3 Monate noch einmal eine ganze Ecke attraktiver wird, was einige Kunden von einer Buchung überzeugen könnte. Immerhin stimmt auch das sonstige Angebot von BILDmobil, sodass man auf der Suche nach einem passenden Datentarif für unterwegs durchaus auf BILDmobil zurückgreifen kann.


VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.4/10 (17 votes cast)

Bildmobil - 3 Monats Prepaid Flatrate Surfpaket ab sofort mit 5 GB statt 3GB Volumen, 8.4 out of 10 based on 17 ratings