bildmobil Da die Prepaid Anbieter so gut wie jeden Monat mit vielen Aktionen aufwarten können, ist es mittlerweile so, dass man als Mobilfunkanbieter ebenfalls nachziehen muss, wenn man denn neue Kunden für sich gewinnen möchte. Aus diesem Grund hat man auch bei BILDmobil eine neue Aktion gestartet, die noch bis zum 30. September 2011 gültig ist.

Im Starterpaket: Bis 30 Euro Startguthaben, 150 Freiminuten und einen Monat kostenfrei surfen

Wenn man sich bis zum Ende des Septembers das Starterpaket von BILDmobil für 9,95 Euro kauft, dann gibt es gleich diverse Boni, die man zur Verfügung gestellt bekommt. Zunächst einmal sind die standardmäßigen 5 Euro Startguthaben integriert, dazu werden aber noch drei Boni für die Neukunden geboten.

Einer dieser Boni zeigt sich in 150 Freiminuten, die in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze verwendet werden können. Diese 150 Freiminuten gibt es für alle Neukunden geboten, und das komplett ohne etwaige Bedingungen wie etwa eine Buchung einer Option oder einer Rufnummernmitnahme.

Diese beide Varianten werden aber ebenfalls mit einem Bonus belohnt: wer seine bestehende Rufnummer mit zu BILDmobil nimmt, der bekommt dafür weitere 25 Euro Bonusguthaben, sodass man bis zu 30 Euro Startguthaben bis September erhalten kann. Den letzten Bonus gibt es bei der Buchung der mobilen Datenflatrate, da man diese in einem solchen Fall einen Monat kostenlos nutzen darf.

Günstiger 9 Cent Einheitstarif und viele Tarifoptionen buchbar

Als Kunde von BILDmobil telefoniert man im preiswerten 9 Cent Einheitstarif im Vodafone-Netz, der für alle Gesprächsminuten innerhalb der deutschen Fest- und Mobilfunknetze gilt. Ebenfalls gilt der Einheitstarif zu nur 9 Cent, wenn man eine SMS-Kurznachricht innerhalb Deutschlands versenden möchte.

Darüber hinaus stehen diverse Tarifoptionen zur Verfügung, die man auf Wunsch buchen kann. Zum Beispiel die BILDmobil Handy Surf-Flatrate, die man für 9,99 Euro pro Monat bekommt und die 30 Tage lang für unbegrenztes Surfen mit dem eigenen Smartphone sorgt (sogar auf schnellem HSPA-Niveau).

Desweiteren gibt es eine Festnetz Flatrate, die ebenfalls 9,99 Euro kostet und für einen Monat lang unbegrenzte Telefonie in die deutschen Festnetze ermöglichen kann. Mit der BILDmobil Community Flatrate kann man sich für 3,99 Euro einen Monat lang alle Telefonate in das BILDmobil Netz ohne Begrenzung sichern.

Eine SMS Flatrate als solche bietet BILDmobil leider nicht an, dafür gibt es aber das sogenannte SMS-Paket 15, das pro Buchung 99 Cent kostet und insgesamt 15 SMS-Kurznachrichten beinhaltet. Hochgerechnet bezahlt man damit für jede SMS nur 6,6 Cent, womit man zumindest günstiger SMS-Nachrichten versenden kann als im Einheitstarif.

Auslandstelefonie bei BILDmobil für nur 9 bzw. 29 Cent

Bedingt durch den preiswerten Einheitstarif telefoniert man innerhalb der deutschen Netze günstig, aber auch in puncto Auslandstelefonie hat BILDmobil einiges zu bieten. Innerhalb der europäischen Fest- und Mobilfunknetze telefoniert man nämlich ebenfalls für nur 9 Cent pro Gesprächsminute im Einheitstarif.

Sollte man nach Nordamerika telefonieren wollen (egal ob in ein Fest- oder ein Mobilfunknetz), dann kostet dies pro Gesprächsminute 29 Cent. Insgesamt bietet BILDmobil also auch für die Auslandstelefonie einen wirklichen günstigen Tarif an, mit dem die meisten direkten Konkurrenten nicht mithalten können.

Fazit: Mit der neuen Aktion hat man bei BILDmobil auf jeden Fall eine sehr attraktive Möglichkeit geschaffen, neue Kunden für sich zu gewinnen. Denn immerhin gibt es gleich zahlreiche Boni geboten, zudem ist der Einheitstarif relativ günstig und auch die verschiedenen Tarifoptionen, die man als Kunde von BILDmobil buchen kann, sind wirklich sehr gut gelungen.


VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.5/10 (17 votes cast)

Bildmobil Bonus mit bis zu 30 € Guthaben, 150 Freiminuten und 1 Monat kostenfrei surfen, 8.5 out of 10 based on 17 ratings