Die verschiedenen Prepaid Anbieter haben sich für den April 2012 einiges einfallen lassen, sodass man als Neukunde wieder einmal auf hohe Startguthaben zurückgreifen kann. Unter anderem ist dies auch in Bezug auf den Prepaid Discounter blau.de der Fall, der sich speziell zu Ostern eine sehr interessante Aktion überlegt hat.

Bis zu 45 Euro Startguthaben bei blau.de sichern

Bis zum 16. April 2012 es bei blau.de im Bereich des Möglichen, sich gleich bis zu 45 Euro Startguthaben zu sichern, wobei man für den Erhalt natürlich erst einmal das Starterpaket von blau.de erwerben muss. Dieses kostet derzeit 9,90 Euro, für die man aber ein verdoppeltes Startguthaben geboten bekommt.

Und zwar liegt dieses in Höhe von 10 Euro vor, sodass Neukunden das Starterpaket rein rechnerisch kostenlos erhalten. Das ist aber noch nicht alles, denn mit Hilfe eines simplen Kniffs kann man das eigene Startguthaben deutlich erweitern, nämlich um ganze 35 Euro, sodass maximal 45 Euro Startguthaben im Bereich des Möglichen sind.

Um dieses erreichen zu können, muss man lediglich seine bestehende Rufnummer mit zu blau.de nehmen und schon gibt es den Bonus über 35 Euro gutgeschrieben. Bei Interesse an diesem Starterpaket sollte man nicht allzu lange warten, da die Aktion nur bis Mitte dieses Monats gültig und ein Zuschlagen danach nicht mehr möglich ist.

Der 9 Cent Einheitstarif und verfügbare Tarifoptionen auf einen Blick

Als Kunde von blau.de greift man für Telefonate auf den preiswerten 9 Cent Einheitstarif zurück, sodass man für lediglich 9 Cent pro Gesprächsminute in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze bezahlen muss. Mit diesem Preis ist blau.de auf jeden Fall ein günstiger Prepaid Discounter in Deutschland.

Für den Versand einer SMS-Nachricht muss man über den 9 Cent Einheitstarif von blau.de ebenfalls 9 Cent bezahlen. Hierzu muss der Versand der SMS-Kurznachricht in ein inländisches Handynetz erfolgen, um den günstigen Einheitstarif in Anspruch nehmen zu können.

Über blau.de kann man auch auf unterschiedliche Tarifoptionen zurückgreifen, folgende Optionen lassen sich buchen: blau.de Flatrate (3,90 Euro pro Monat, Community Flatrate), Festnetz Flatrate (9,90 Euro pro Monat), SMS Flatrate (9,90 Euro pro Monat), Internet Flatrate 100 MB (4,90 Euro pro Monat), Internet Flatrate 1 GB (9,90 Euro pro Monat), Internet Flatrate 3 GB (14,90 Euro pro Monat) und Internet Flatrate 5 GB (19,80 Euro pro Monat).

Speziell für Smartphones gibt es noch zwei Optionen geboten, nämlich die Smart-Option und die Smart-Option L. In der Smart-Option enthalten sind die 200 MB Datenflatrate, 100 Freiminuten pro Monat und auch 100 Frei SMS monatlich, die für 9,90 Euro gebucht werden kann. Die Smart-Option L kostet pro Monat 16,90 Euro und bringt eine 500 MB Datenflatrate, 200 Freiminuten und 200 Frei SMS monatlich mit sich.

Fazit: Wenn man sich im April 2012 für den Kauf des Starterpakets von blau.de entschließt, dann bekommt man ein stattliches Startguthaben zur Verfügung gestellt, insofern man sich denn für eine Rufnummernmitnahme zu blau.de entscheidet. Hinzu kommt, dass die Tarifoptionen von blau.de entsprechend attraktiv sind und man sich diese als Neukunde problemlos direkt bestellen kann.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.5/10 (18 votes cast)

Bis zu 45 Euro Startguthaben bei blau.de sichern, 8.5 out of 10 based on 18 ratings