Bei Mobilfunk Discounter blau.de findet man ab dem 1. April 2011 eine Neuerung vor, die sich auf die Nutzung der bisherigen Datenoption 1 GB bezieht. Ebenjene Option wird nämlich umgewandelt und in Zukunft als vollwertige Flatrate nutzbar sein, wodurch blau.de definitiv eine gute Entscheidung getroffen hat.

Die neue 1 GB Datenflatrate von blau.de für 9,90 Euro im Monat

Dementsprechend erfolgt bei einem Überschreitung des 1 GB Inklusivvolumens keine Beendigung des Datenpaketes mehr, sondern lediglich eine Drosselung auf GPRS-Niveau mit bis zu 64 kBit pro Sekunde. Dafür stehen aber 1 GB Datenvolumen im Monat auf HSPA-Niveau zur Verfügung, wenngleich dieses in den meisten Gebieten Deutschlands nur mit bis zu 3,6 Mbit pro Sekunde genutzt werden kann. Vereinzelt sollen aber auch Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde möglich sein.

Pro Monat kostet die 1 GB Datenflatrate von blau.de weiterhin nur 9,90 Euro, weshalb die neue blau.de Flat eine der Flatrates in Deutschland ist, die mit dem meisten Inklusivvolumen genutzt werden können. Für gewöhnlich gibt es für rund 10 Euro lediglich zwischen 200 und 500 MB Datenvolumen geboten.

Aktuell bis zu 35 Euro Startguthaben im 9 Cent Einheitstarif

Hinzu kommt, dass man bei blau.de auch abseits der Flatrate günstig mobil unterwegs ist. Zum Beispiel in Verbindung mit dem günstigen Einheitstarif, der alle Telefonate in deutsche Fest- und Handynetze für 9 Cent ermöglicht. Der gleiche Preis gilt auch für den Versand einer SMS-Nachricht innerhalb der inländischen Netze. Interessant ist zudem der blau.de Kostenschutz, der ab einem Betrag von 39 Euro pro Monat greift und somit davor schützt, dass man sehr hohe Mobilfunkrechnungen begleichen muss.

Zurzeit bekommt man das blau.de Starterpaket mit 10 Euro Startguthaben geboten, weitere 25 Euro Guthaben gibt es dann, wenn man seine alte Rufnummer zu blau.de portieren lässt. Maximal sind also 35 Euro Startguthaben bei blau.de im Bereich des Möglichen, und zwar für einen Kaufpreis von 9,90 Euro für das Starterpaket.

Fazit: Mit der neuen blau.de Datenflatrate hat der E-Plus Discounter eine attraktive Option geschaffen, die definitiv höher zu bewerten ist als das vorherige 1 GB Datenpaket. Durch den blau.de Kostenschutz, den 9 Cent Einheitstarif und das erhöhte Startguthaben gibt es eigentlich keinen Grund, nicht zu blau.de zu wechseln.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.5/10 (20 votes cast)

Blau.de mit neuer Prepaid Flatrate und Micro-Sim und 1 GB Volumen für 9,95 €, 8.5 out of 10 based on 20 ratings