Der Prepaid Discounter blau.de hat vor kurzem seine Aktion vom Mai verlängert und bietet Neukunden noch immer ein höheres Startguthaben als sonst an. Alles was man dafür tun muss, ist, sich ein Starterpaket von blau.de zu kaufen.

Günstiger Prepaid Einheitstarif mit günstigem mobilen Internet

Im Einheitstarif von blau.de zahlt man nur 9 Cent pro Gesprächsminute, und das in alle deutschen Fest- und Handynetze. Ebenfalls 9 Cent verlangt blau.de für eine SMS innerhalb Deutschlands, was ebenso günstig ist. Viel günstiger kann man in Deutschland nicht telefonieren, unter anderem ist es aber mit snoog seven möglich. Nahezu unschlagbar günstig sind die 24 Cent, die blau.de für den Verbrauch von einem Megabyte im mobilen Internet verlangt. Zusammen mit Fonic ist blau.de damit weit an der Spitze der Rangliste.

Blau .de Prepaid Starterpaket mit doppeltem Startguthaben

Das Starterpaket von blau.de bekommt man für den üblichen Preis von 9,95 Euro, nur wenige Discounter verlangen weniger, unter anderem simyo, wo man nur 9,90 Euro zahlen muss. Anstelle der standardmäßigen 5 Euro Startguthaben gibt es bei blau.de bis zum 30.6.2010 sogar 10 Euro Startguthaben, die sich zum Versenden von SMS und zum Telefonieren nutzen lassen.

Wer seine alte Rufnummer zu blau.de portieren lässt, der bekommt dafür weitere 25 Euro Guthaben, allerdings zahlt man in der Regel auch 25 Euro Gebühr an den alten Provider, damit dieser die Nummer herausgibt.

Fazit: Der Mobilfunk Discounter blau.de gehört seit einiger Zeit zu den etablierten Discountern und macht seinen Neukunden im Juni ein sehr gutes Angebot. Schließlich ist blau.de mit einem sehr günstigen Tarif für das mobile Internet ausgestattet und kann auch sonst vollends überzeugen.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.6/10 (14 votes cast)

Blau.de Prepaid Starterpaket mit doppeltem Startguthaben, 8.6 out of 10 based on 14 ratings