blau umts flatrate

Ab 2. Februar bereits bietet der Prepaid Discounter blau.de aus dem Hause E-Plus eine echte UMTS Daten Flatrate ohne Beschränkung für das mobile Internet an. Die Blau Umts Datenflatrate kann zum geltenden Einheitstarif von 9 Cent pro Gesprächsminute und SMS, als option hinzu gebucht werden kann. Für nur 19,80 € im Monat kann dann mit dem Mobiltelefon, PDA oder Laptop per UMTS gesurft werden. Eine Bandbreiten Beschränkung gibt es nicht. Bei andeen Anbietern wird zum Teil schon bei Erreichen von über 1 GB Datentransfer die Übertragungsgeschwindigkeit auf GPRS Niveau gesenkt.

Zur Markteinführung dieser Daten Flatrate bietet blau.de ein Prepaid Startpaket zum Preis von 99 € an, indem eine SIM-Karte mit 20 € Startguthaben und ein mit vorinstallierter Software ausgestatteter UMTS-USB Surfstick mit externem Antennenanschluss enthalten ist.

Buchen kann man diese Daten Flatrate über die kostenlose Kurzwahl 11 55, über die der Dienst auch wieder abbestellt werden kann und das ganze in attraktiver Monatsfrist. Diese kurze Laufzeit verlängert sich bei gültigem Guthaben automatisch um einen weiteren Monat. Alle Änderungen werden dem Kunden per SMS mitgeteilt.

Im Gegensatz zu anderen Anbietern unterliegt die Daten Flatrate nach Angaben von blau.de erst mal keiner Beschränkung und eine Drosselung sei erstmal nicht beabsichtigt, man beobachte erst einmal das Userverhalten. Auf die Nutzung von Torrentclients oder Dienste von Voice over IP Anbietern muss der blau.de Kunde jedoch verzichten, sie sind vertraglich ausgeschlossen . Wer doch keine Daten Flatrate braucht kann beim Anbieter auch für 24 Cent/MB im 10 KB Takt mobil ins Internet gehen.

Der Prepaid Discounter bietet seinen Neu-Kunden zur Zeit die Blau Prepaid UMTS Flatrate auch im Bundle mit einem USB Surfstick an.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.5/10 (18 votes cast)

Blau.de bietet echte mobile Daten UMTS Flatrate für 20 Euro, 8.5 out of 10 based on 18 ratings