Congstar reagiert mit dieser Ankündigung auf die in den letzten Wochen stark gesunkenen Prepaid Tarif Preise der Konkurrenz. Das Unternehmen möchte damit den, durch die niedrigen Preise der Konkurrenz, gestiegene Preis-Druck auf die eigene Marke Congsta abmildern.
Ähnlich wie bei bspw. BILDMobil, O2 Fonic oder e+ simyo wird Congstar einen einheitlichen Tarif für Gesprächsminuten in alle Netze sowie für versendete SMS anbieten. Das Starterpaket wird zum Preis von 9,95 Euro zu haben sein. Darin enthalten ist ein Startguthaben von 5 Euro.

Deutlich teuer im Vergleich zur Konkurrenz bleiben allerdings die Datenübertragungspreise mit 35 Cent pro Minute. Dort ist die Konkurrenz teilweise noch deutlich günstigerer. Die übrigen Handy Flatrate Angebote von Congstar bleiben aber weiterhin bestehen.


VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.6/10 (13 votes cast)

Congstar mit 9 Cent Tarif in alle Netze ab Dezember., 8.6 out of 10 based on 13 ratings