Der Prepaid Tarif Discounter constar hat den Preis für die mobile Datennutzung per UMTS im Inland gesenkt. Neukunden des Prepaid-Testsiger Tarifangebots im Netz von T-Mobile bezahlen für das übertragene Megabyte nur noch 35 statt wie bisher 49 Cent. Der Congster 35 cent / Megabyte-Preis gilt auch Prepaid-Tarif clevertoGo von call mobil.

Constar hat die genauen Konditionen für die mobile Datennutzung im Congster Prepaid-Tarif mitgeteilt: Die Abrechnung erfolgt in 10-kB-Schritten, dabei wird ein Mindestumsatz von 1 Cent pro Nutzungsstunde erhoben. Verbrauchtes Volumen wird am Ende einer jeden Verbindung, mindestens jedoch stündlich auf den begonnenen Datenblock aufgerundet. Die Nutzung von Telefon Dinstnen wie VoIP und Instant Messaging untersagt constar, die Preise sind vorerst bis zum 31. Dezember befristet.

Beim Laufzeitvertragsangebot Sprechtarif von congstar zahlen die Nutzer zurzeit 9 Cent pro Online-Minute.

Mobilfunk-Discounter im Netz von E-Plus wie etwa Simyo und Blau bieten einen noch günstigeren DATEN Preis für die spontane mobile Datennutzung als die Prepaid Tarife Discounter im Netz von T-Mobile wie Callmobile , Simply und Constar. Bei Simyo und Blau zahlt der Kunde nur noch 24 Cent / Megabyte. Weitere aktuelle günstige Datentarife finden Sie hier im UMTS Datentarife Vergleich


VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.5/10 (15 votes cast)

Congster senkt UMTS Datentarife 35ct/MB Constar Prepaid Aktion , 8.5 out of 10 based on 15 ratings