debitel light prepaid karte

Wenn man des Öfteren fernsieht, dann dürfte man auch die Werbung von Anbieter mobilcom-debitel kennen, der mit günstigen Smartphones und Handys in Verbindung mit allen möglichen Verträgen aufwarten kann. Einen Tarif unter Eigenregie hat debitel (bzw. die Freenet AG) auch mit debitel light im Angebot, der günstige Gespräche und SMS ermöglicht.

Anschlussgebühr beträgt 1,95 Euro – 5 Euro Startguthaben inklusive

Aktuell kann man sich das Starterpaket von debitel light für sehr günstige 1,95 Euro sichern, wofür man nicht nur die Prepaid SIM Karte bekommt, sondern auch gleich 5 Euro Startguthaben, das sich ausnutzen lässt, um mobil im Internet zu surfen, zu telefonieren und SMS-Nachrichten zu verschicken.

Durch den geringen Preis für das Starterpaket ist dieses rechnerisch kostenlos zu haben. Wie bei den meisten anderen Prepaid Discountern gibt es auch bei debitel light keine Vertragslaufzeit, keine Grundgebühr und keinen Mindestumsatz. Dafür wird aber beste D-Netz-Qualität geboten, von der man als Kunde natürlich entsprechend profitiert.

Für nur 8 Cent pro Gesprächsminute und SMS in alle deutschen Netze

Als Kunde im debitel light Tarif muss man für jede Gesprächsminute in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze lediglich 8 Cent zahlen. Ebenfalls für 8 Cent gibt es den inländischen Versand einer SMS-Kurznachricht geboten. Damit liegt debitel light preislich gesehen auf einem Niveau mit McSIM oder Maxxim Prepaid.

Wer mobil im Internet surfen möchte, der tut das zeitlich abgerechnet. Für jede Minute mobiles Internet müssen 9 Cent bezahlt werden, maximal sind Übertragungsgeschwindigkeiten von 384 kBit pro Sekunde möglich. In Zukunft soll es aber noch eine Flatrate Option geben, die mobiles Internet zum Fixpreis ermöglichen kann.

Apropos Optionen, schon jetzt kann man eine SMS-Flatrate bei debitel light buchen, die pro Monat 9,95 Euro kostet. Mit dieser Flatrate kann man bis zu 50.000 SMS im Monat in alle deutschen Mobilfunknetze versenden, ohne dafür einen Aufpreis zahlen zu müssen. Mit der hohen Anzahl der Inklusivnachrichten sollten selbst Vielschreiber auskommen.

Fazit: Der neue debitel light Tarif ist vor allem wegen des sehr günstigen Starterpakets interessant, zudem gehört der 8 Cent Einheitstarif zu den preiswertesten Tarifen in Deutschland. Wer viele SMS schreibt, der wird mit der SMS-Flatrate zufrieden sein, lediglich Vielsurfer sollten sich anderweitig umschauen, z.B. nach Tarifen mit Datenoption.


VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.5/10 (19 votes cast)

debitel-light - D-Netz Prepaid Tarif im Vergleich - 8 Cent in alle Netze , 8.5 out of 10 based on 19 ratings