Die Anzahl der neuen Mobilfunktarife hat in den letzten Wochen rapide zugenommen, insbesondere die Prepaid Discounter haben den einen oder anderen neuen Tarif an den Start gebracht. Unter anderem trifft das auf DeutschlandSIM zu, das bereits zuvor sehr interessante Tarife zu bieten hatte und sein Sortiment nun um einen weiteren Tarif ausgebaut hat.

DeutschlandSIM All-in 100 in der Übersicht

Der Tarif DeutschlandSIM All-in 100 ist die Neuerung des Prepaid Anbieters, wobei der Tarif komplett ohne Vertragslaufzeit daher kommt und auf das Netz von o2 zurückgreift. In Verbindung mit dem All-in 100 Tarif wird lediglich eine monatliche Grundgebühr in Höhe von 9,95 Euro fällig, da man den Tarif aber jederzeit kündigen kann, bleibt diese überschaubar.

Im Tarif All-in 100 enthalten sind monatlich 100 Freiminuten und 100 Frei SMS, die man innerhalb sämtlicher deutscher Fest- und Mobilfunknetze verwenden kann. Sollte man die Freieinheiten allesamt verbraucht haben, dann zahlt man pro weiterer Gesprächsminute bzw. SMS-Nachricht 19 Cent im Einheitstarif.

Darüber hinaus steht im DeutschlandSIM All-in 100 Tarif auch eine mobile Datenflatrate zur Verfügung, die 500 MB Datenvolumen pro Monat auf HSPA-Niveau mit bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde offeriert. Überschreitet man das inkludierte Volumen, dann wird die Surfgeschwindigkeit auf GPRS-Niveau gedrosselt.

Bis zum 31. März 2012 alle DeutschlandSIM Tarife ohne Startpaketpreis

Allerdings hat man bei DeutschlandSIM nicht nur einen neuen Tarif in seinen Reihen zu finden, sondern auch eine Prepaid Aktion gestartet, die noch bis zum 31. März 2012 gültig ist. Verfügbar ist die Aktion in Verbindung mit sämtlichen Tarifen, die man über DeutschlandSIM erhalten kann, sodass das Angebot entsprechend breit angelegt wurde.

Durch das Angebot spart man sich den Startpaketpreis in Zusammenhang mit sämtlichen Tarif von DeutschlandSIM. Im Falle des Tarifes All-in 100 sparen Neukunden insgesamt 24,95 Euro, weshalb es sich durchaus als lohnenswert erweist, wenn man die Aktion ausnutzt und den neuen Tarif noch innerhalb dieses Monats bucht.

Fazit: Der neue Tarif All-in 100 von DeutschlandSIM hat durchaus Potential zu bieten, insofern man denn einen Tarif mit monatlicher Grundgebühr nutzen möchte. Da die Grundgebühr mit 9,95 Euro monatlich aber in Anbetracht der gebotenen Optionen und Funktionen aber relativ gering ist, lohnt sich das Zugreifen durchaus.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.5/10 (18 votes cast)

Die neue DeutschlandSIM Allnet Flatrate 100 in der Übersicht, 8.5 out of 10 based on 18 ratings