Der Prepaid Discounter discoTEL hat nicht nur unter dem gleichnamigen Tarif eine günstige Möglichkeit der mobilen Telefonie anzubieten, sondern seit Neuestem auch mit discoPLUS eine Alternative im Köcher. Noch interessanter dürfte an discoPLUS lediglich der integrierte Datentarif sein, der als ideale Ergänzung zum iPhone gilt.

discoplus

Hier geht es direkt zur Webseite von > discoPlus

Für diesen muss man zunächst einmal das Starterpaket von discoPLUS erwerben, das man für 9,95 Euro kaufen kann. In diesem Starterpaket sind bereits 10 Euro Startguthaben integriert, was gleich dem doppelten Wert entspricht, der standardmäßig bei den meisten Prepaid Discountern zur Verfügung gestellt wird. Hat man sich das Starterpaket gekauft, dann kann man für 7,50 Euro pro Monat eine vollwertige Internet-Flatrate buchen. Diese läuft bei der ersten Buchung über drei Monate, danach kann man die Flatrate jederzeit zum Monatsende kündigen.


discoPLUS 7,5 Cent pro Minute und Prepaid UMTS-Flatrate

Zu bieten hat die discoPLUS Flatrate mobiles Surfen auf HSPA-Niveau mit bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde im Downstream und bis zu 5,76 Mbit pro Sekunde im Upstream, eine Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit setzt bei einem Verbrauch von 200 Megabyte ein. Sehr attraktiv ist die Möglichkeit, die Prepaid SIM Karte von discoPLUS für Tethering zu verwenden (sowohl mit einem Smartphone als auch mit einem Surfstick), wobei Tethering die Möglichkeit beschreibt, das Handy oder den Surfstick als mobiles Modem zu verwenden.

Günstiger 7,5 Cent Einheitstarif

Natürlich kann man mit der Prepaid SIM Karte von discoPLUS nicht nur im Internet surfen, sondern mit dieser auch telefonieren und SMS versenden. Beides ist im günstigen Einheitstarif von discoPLUS für nur 7,5 Cent möglich. Das bedeutet, dass man für lediglich 7,5 Cent pro Gesprächsminute in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze telefonieren und auch für 7,5 Cent pro SMS Nachrichten innerhalb Deutschlands verschicken kann.

Fazit: Mit der neuen Internet-Flatrate hat discoPLUS eine günstige und gute Alternative zum mobilen Surfen geschaffen, wobei besonders die Funktion Tethering hervorgehoben werden sollte, da diese nur bei sehr wenigen Mobilfunkanbietern erlaubt ist. Darüber hinaus bietet discoPLUS mit dem üblichen 7,5 Cent Einheitstarif eine der zurzeit günstigsten Methoden an, innerhalb Deutschlands zu telefonieren und SMS zu verschicken.


VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.4/10 (18 votes cast)

discoPLUS 7,5 Cent pro Minute mit Prepaid UMTS-Flatrate für 7,50 €, 8.4 out of 10 based on 18 ratings