discoplus flatrate

Mit seinen Tarifen hat discoTEL momentan die günstigsten Möglichkeiten mobil zu telefonieren in petto, wobei der discoTEL Einheitstarif mit 7,5 Cent an der Spitze liegt und der discoPLUS Tarif nur ein wenig dahinter liegt.

discoPLUS verlängert Aktion

Der discoPLUS Tarif wurde erst vor kurzem gestartet und mit einer Aktion versehen, bei der Neukunden 50 Freiminuten beim Kauf eines Starterpakets bekommen haben. Sollte die Aktion eigentlich nur bis zum 31.3. laufen, wurde die Aktion nun bis zum 30. April verlängert. Wenn man also ein discoPLUS Starterpaket kauft, dann bekommt man 50 Freiminuten geschenkt, die für sämtliche deutschen Fest- und Mobilfunknetze verwendet werden können.

Starterpaket für 9,95 Euro

Für das Starterpaket von discoPLUS muss man 9,95 Euro zahlen, bekommt dafür neben der Prepaid SIM Karte auch 5 Euro Startguthaben gutgeschrieben. Im Zuge der Aktion bekommt man darüber hinaus noch 50 Freiminuten zur Verfügung gestellt.

Achtung neuer und günstiger 7,5 Cent/Min Einheitstarif bei discoPLus ! ab 15.07 2010 !

Telefonieren lässt sich bei discoPLUS im günstigen Einheitstarif für nur 8 Cent pro Gesprächsminute, und das in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze. Mit diesem Einheitstarif liegt discoPLUS nur knapp hinter discoTEL (7,5 Cent pro Minute) und snoog seven (7,7 Cent pro Minute), dafür aber mit Prepaid Discountern wie Maxxim auf einer Stufe.

Auch für eine SMS bezahlt man bei discoPLUS nur 8 Cent, unabhängig davon, in welches deutsche Handynetz die SMS abgesetzt wurde.

Buchbare Optionen

Auf Wunsch kann man bei discoPLUS auch Optionen hinzubuchen, wie etwa die mobile Datenflatrate, die für einen Zeitraum von 3 Monaten gebucht und danach jeweils zum Monatsende gekündigt werden kann. Monatlich schlägt die mobile Internetflatrate mit 9,95 Euro zu Buche.

Eine Festnetz Flatrate für unbegrenzte Telefonate in das deutsche Festnetz gibt es ebenfalls für 9,95 Euro monatlich, diese besitzt allerdings nur eine Laufzeit von einem Monat, was definitiv ein Vorteil gegenüber der mobilen Datenflatrate ist.

Fazit: Der Prepaid Tarif discoPLUS bietet günstiges Mobiltelefonieren im Einheitstarif und kann auch durch die buchbaren Optionen punkten. Durch die Aktion im April bekommt man als Neukunde von discoPLUS sogar noch 50 Freiminuten geschenkt, die einen Gegenwert von 4 Euro besitzen und den Nettopreis des Starterpakets auf 95 Cent drücken


VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.7/10 (15 votes cast)

discoPLUS 8 Cent pro Minute Prepaid Tarif mit Datenoption , 8.7 out of 10 based on 15 ratings