Mit den Tarifen discoTEL und discoPLUS besitzt die eteleon GmbH die beiden günstigsten Prepaid Angebote in Deutschland, zumindest was Telefonie und SMS-Nachrichtenversand betrifft. Zwar gibt es jeweils auch mobile Datenflatrates zur Verfügung stehend, dennoch hat man bei eteleon mit discoSURF auch einen separaten Anbieter, der sich für das mobile Surfen bestens eignet.

Bis zum 15.08.: zwei Monate kostenlos in den Paketen discoSURF S und M surfen

Aktuell (und zwar bis zum 15. August 2011) gibt es eine Aktion bei discoSURF, die sich auf die beiden Tarife discoSURF S und discoSURF M bezieht. Kauft man eines der beiden Starterpakete, dann muss man dafür erst einmal eine Anschlussgebühr in Höhe von 24,95 Euro zahlen, die im Übrigen auch beim Kauf des discoSURF L-Paketes gilt.

Die beiden Pakete discoSURF S und discoSURF M gibt es aber jeweils für zwei Monate komplett kostenlos zur Verfügung gestellt, sodass man bis zu 19,90 Euro (im discoSURF M-Tarif) einsparen kann. Nach Ablauf der Aktion bezahlt man wieder den üblichen Preis, was 7,95 Euro im discoSURF S-Paket und 9,95 Euro im discoSURF M-Paket sind (jeweils pro Monat).

Eine Mindestlaufzeit des Vertrages gibt es glücklicherweise nicht zu finden, zudem ist die Flatrate unbegrenzt nutzbar, lediglich eine Drosselung von HSPA-Niveau (mit bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde) auf GPRS-Geschwindigkeit wird eingeführt, wenn man das inkludierte Datenvolumen innerhalb eines Buchungsmonats überschritten haben sollte.

Für jeden Nutzer den passenden Datentarif (discoSURF L für Vielsurfer)

Bei discoSURF S liegt die Grenze bei 500 MB Datenvolumen, bei discoSURF M sind es sogar 1 GB Datenvolumen, die man auf HSPA-Niveau nutzen kann. Zu bieten haben die verfügbaren Tarife jeweils beste o2-Netz Qualität, lediglich der discoSURF L-Tarif wird sogar mit D-Netz Qualität ausgeliefert.

Apropos discoSURF L, diesen Tarif kann man sich für 18,95 Euro im Monat sichern und bekommt dann dafür gleich 5 GB Datenvolumen auf HSPA-Niveau geboten, bevor eine Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit erfolgt. Dementsprechend eignet sich der Tarif discoSURF L insbesondere für Vielsurfer.

Zu allen drei Tarifpaketen von discoPLUS kann noch ein passender UMTS Prepaid Stick hinzu gebucht werden, dieser kostet jeweils 39,95 Euro, und zwar unabhängig davon, welchen Tarif man wählt. Aus diesem Grund bietet discoSURF für jeden Nutzertypen das passende Angebot an mobilen Datenflatrates und Zubehör an.

Fazit: Wenn man sich für das Angebot bei discoSURF entscheidet, dann kann man sich zunächst einmal über zwei Monate kostenlosen Internetzugang freuen. Aber auch darüber hinaus gibt es viel Grund zur Freude, denn discoSURF bietet drei sehr gute Tarife an, die man aufgrund der fehlenden Mindestlaufzeit jederzeit kündigen kann.


VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.5/10 (12 votes cast)

discoSURF Prepaid UMST Flatrate Angebot und 2 Monaten gratis surfen, 8.5 out of 10 based on 12 ratings