Dank seines günstigen Einheitstarifs zu nur 7,5 Cent ist der discoPLUS Tarif der preiswerteste Prepaid Tarif Deutschlands. Dieser wird durch diverse Tarifoptionen immer weiter verbessert, und ab sofort kann man sich bei discoPLUS auch eine weitere Option sichern, die für noch mehr Attraktivität sorgen dürfte.

Ab sofort: discoPLUS SMS Flatrate für 9,95 Euro pro Monat

Hinter der neuen Option verbirgt sich die discoPLUS SMS Flatrate, mit der man für 9,95 Euro im Monat quasi unbegrenzt SMS-Nachrichten innerhalb Deutschlands versenden kann. Die SMS Flatrate richtet sich natürlich an alle, die viele SMS-Kurznachrichten verschicken, wobei es monatlich mindestens rund 130 SMS sein sollten, damit sich die Buchung der SMS Flatrate lohnt.

Sollte man die SMS Flatrate von discoPLUS nicht mehr benötigen, dann kann man diese nach jedem Monat kündigen – ohne Mindestlaufzeit. Somit lohnt sich die Buchung der Tarifoption auch dann, wenn man diese nur vorübergehend benötigt, beispielsweise im Urlaub (innerhalb Deutschlands) und danach wieder abbestellen möchte.

Abgesehen von der SMS Flatrate bietet discoPLUS auch einen sehr günstigen Einheitstarif, der, wie bereits oben erwähnt, bei 7,5 Cent liegt. Für 7,5 Cent bekommt man sämtliche Gesprächsminuten innerhalb der deutschen Fest- und Handynetze geboten, zudem wird auch eine SMS-Nachricht mit lediglich 7,5 Cent berechnet (bei Versand im Inland).

Gleich 55 Euro Startguthaben bei discoPLUS sichern

Aktuell kann man zudem noch abseits der SMS Flatrate davon profitieren, Kunde von discoPLUS zu sein. Schließlich gibt es beim Kauf des Starterpakets (Kostenpunkt: 9,95 Euro) gleich 55 Euro Startguthaben zur Verfügung gestellt, von denen 5 Euro direkt nach Erhalt der Karte für etwaige Telefonate, Kurznachrichten und mobile Datenverbindungen genutzt werden können.

Die weiteren 50 Euro gibt es in zwei Schritten à 25 Euro gutgeschrieben, und das jeweils zum Monatsanfang der zwei Folgemonate. Dazu gibt es noch die Möglichkeit, sich die mobile Datenflatrate von discoPLUS einen Monat lang kostenlos zu sichern, indem man diese bei der Bestellung einfach hinzubucht.

Normalerweise kostet die discoPLUS Datenflat 7,50 Euro pro Monat, dafür gibt es 200 MB Datenvolumen auf HSPA-Niveau mit bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde geboten. Sollte man das inkludierte Datenvolumen innerhalb eines Monats überschreiten, dann wird die Surfgeschwindigkeit auf maximal 64 kBit pro Sekunde (GPRS-Niveau) gedrosselt.

Fazit: Eigentlich muss man zu discoPLUS nicht mehr viel sagen, denn die diversen Tarifoptionen, der sehr günstige Einheitstarif und das Bonusguthaben in Höhe von 55 Euro sprechen eindeutig für sich. Somit sollte man bei der Suche nach einem neuen Mobilfunkanbieter auf jeden Fall einen Wechsel zu discoPLUS in Betracht ziehen.


VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.5/10 (19 votes cast)

discoTel bzw. discoPLUS SMS Flatrate für 9,95 Euro pro Monat + 55 € Bonus, 8.5 out of 10 based on 19 ratings