Speziell vor Weihnachten gibt es für Sie wieder diverse attraktive Angebote seitens der einzelnen Mobilfunkanbieter zu finden, sodass Sie sehr davon profitieren können, sollten Sie bei einem der Angebote zugreifen. Auch bei discoTEL gibt es ein attraktives Paket für Sie geschnürt, dieses bezieht sich auf den 7,5 Cent Tarif des Anbieters.

Mindestens 50 Euro Startguthaben für alle Neukunden

Um das Angebot in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie zunächst einmal das Starterpaket des Prepaid Discounters erwerben. Dieses kostet einmalig 9,95 Euro, im Paket enthalten sind 5 Euro Startguthaben – hierbei handelt es sich um die üblichen Konditionen, die angesprochenen Boni zeigen sich Ihnen also in einem anderen Bereich.

Und zwar gibt es für jeden Neukunden mindestens 45 Euro Bonusguthaben geboten, das innerhalb der drei Folgemonate nach dem Kauf der Prepaid SIM jeweils zu Monatsanfang gutgeschrieben wird. Dreimal 15 Euro werden Ihnen vergütet, wobei Sie das Bonusguthaben nur in den einzelnen Buchungsmonaten verwenden können – nicht genutztes Guthaben verfällt am Ende eines Monats also wieder, weshalb Sie das Guthaben so gut wie möglich aufbrauchen sollten.

Darüber hinaus können Sie noch einen weiteren Bonus freischalten, indem Sie Ihre bestehende Rufnummer mit zu discoTEL nehmen. Dann nämlich gibt es noch einmal 15 Euro Guthaben obendrauf, sodass Sie dann bei 65 Euro Startguthaben im Dezember 2013 landen. Mit diesem Angebot hat discoTEL das beste Paket im Prepaid Bereich des Monats geschnürt.

Der 7,5 Cent Tarif von discoTEL im Überblick

Als Kunde im Prepaid Tarif von discoTEL greifen Sie auf einen Einheitstarif in Höhe von 7,5 Cent zurück. Das bedeutet, dass Sie für jede Gesprächsminute innerhalb der deutschen Fest- und Mobilfunknetze 7,5 Cent bezahlen müssen. Mit diesem Preis liegt discoTEL auf einem sehr guten Niveau, das sich in Deutschland vor kaum einem anderen Tarif verstecken muss.

Weiterhin werden auch alle versandten SMS-Kurznachrichten mit einem Preis von 7,5 Cent abgerechnet, insofern Sie diese Nachrichten innerhalb Deutschlands versenden. Auch mit diesem Preis liegt discoTEL sehr gut im Rennen und kann beispielsweise ein günstigeres Angebot als Maxxim, helloMobil oder blau.de schnüren.

Die verfügbaren Tarifoptionen im Prepaid Tarif

Auf Wunsch stehen Ihnen bei discoTEL diverse Tarifoptionen zur Verfügung, die Sie jeden Monat buchen und auch wieder abbestellen können. Hierbei können Sie gleich zwischen zwei verschiedenen mobilen Datenflatrates wählen, nämlich aus den folgenden: Internet Flatrate 200 MB (kostet 7,50 Euro pro Monat, bietet 200 MB Datenvolumen auf HSPA-Niveau mit bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde, danach Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit) und Internet Flatrate 1 GB (kostet 12,95 Euro pro Buchungsmonat, bietet 1 GB Datenvolumen auf HSPA-Niveau mit bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde, danach Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit).

Außerdem können Sie eine SMS-Flatrate buchen, die monatlich mit ebenfalls 12,95 Euro abgerechnet wird und dafür sorgt, dass Sie unbegrenzt SMS-Nachrichten innerhalb der deutschen Handynetze versenden können. Zu guter Letzt gibt es noch eine Festnetz-Flatrate, deren Buchung für 9,95 Euro pro Monat möglich ist und die für unbegrenzte Telefonate innerhalb der deutschen Festnetze sorgt.

Hochwertiges Angebot mit vielen Vorteilen für Sie

Entscheiden Sie sich für das Angebot von discoTEL, dann stehen Ihnen diverse Vorteile ins Haus, die Sie auf jeden Fall als lohnenswert ansehen können. Bis zu 65 Euro Startguthaben, der günstige 7,5 Cent Tarif sowie die verfügbaren Tarifoptionen sind auf jeden Fall Gründe, warum Sie sich für das Angebot von discoTEL entscheiden sollten.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 10.0/10 (2 votes cast)

discoTEL Prepaid: Bis zu 65 Euro Startguthaben, 10.0 out of 10 based on 2 ratings