Dualband Handy

Unter dem Begriff Dualband wird die Fähigkeit von Handys auf unterschiedlichen Frequenzbereichen (z. B. D-Netz mit 900 MHz oder E-Netz mit 1800 Mhz) Verbindungen herzustellen. Allerdings sind heutzutage fast alle aktuellen höherwertigen Handys Dualbandgeräte. Zwischenzeitlich greifen auch die beiden D-Netz-Anbieter T-Mobile und Vodafone auf Frequenzen im 1800-MHz-Bereich zu, um eine Erhöhung der Netzkapazität in Ballungszentren zu gewährleisten. Andersherum geschieht es vor allem auf dem Lande, wo Kunden von O2 sich durch ein Roamingabkommen mit T-Mobile im vor Ort meist leistungsfähigeren 900MHz-Bereich einbuchen können. Außerdem gibt es noch Triband-Geräte die 1.900 MHz für den amerikanischen Kontinent unterstützen oder sogenannte Quadband-Geräten, die das 850 MHz-Band für USA und Kanada nutzen.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.6/10 (17 votes cast)

Dualband Handy, 8.6 out of 10 based on 17 ratings