Der Internetprovider Freenet macht mittlerweile nicht nur im Bereich des Internets auf sich aufmerksam, sondern möchte jetzt auch im Bereich der Mobiltelefonie punkten. Dazu hat Freenet einen kompletten neuen Tarif aus der Taufe gehoben, der für viel positives Feedback sorgen könnte.

freenet mobile

freenet mobile Starterpaket für 4,95 Euro

Das Starterpaket von Freenet Mobile schlägt mit 4,95 Euro zu Buche. Allerdings gibt es ein doppeltes Startguthaben in Höhe von 10 Euro anstatt der sonst enthaltenen 5 Euro. Im Freenet Mobile Starterpaket enthalten sind natürlich eine Prepaid SIM Karte, das eben genannte Startguthaben von 10 Euro und der günstige Einheitstarif, den Freenet auf die Beine gestellt hat.

Günstiger 8 Cent Einheitstarif

In Verbindung mit diesem Einheitstarif telefoniert man bei Freenet Mobile für nur 8 Cent pro Gesprächsminute in alle deutschen Fest- und Handynetze. Mit 8 Cent wird bei Freenet auch eine SMS in jedes deutsches Mobilfunknetz berechnet, was ebenso günstig ist. Mit dem 8 Cent-Tarif hat Freenet Mobile ein sehr gutes Angebot auf die Beine gestellt, das sich lediglich discoTEL und snoog seven im Preiskampf beugen muss. Dennoch ist man bei Freenet auf einem Niveau mit etwa Maxxim Prepaid, wo man ebenfalls 8 Cent pro Minute und SMS bezahlen muss.

Hier geht es direkt zu freenet mobile Online Bonus Aktion

freenet mobile Datenoption und günstige Datenverbindung

Ungeschlagen hingegen ist der Preis für ein Megabyte im mobilen Internet, das bei Freenet Mobile nur 19 Cent kostet. Die bisherigen Spitzenreiter waren Fonic und blau.de, die mit 24 Cent pro Megabyte ebenfalls ausgesprochen günstig sind. Ebenfalls verfügbar ist bei Freenet Mobile eine mobile Datenflatrate, für die man monatlich nur 9,95 Euro für 500 MB bezahlen muss. Mit dieser surft man mit bis zu HSPA-Geschwindigkeit, also mit bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde. Zudem kann man über das Mobilportal von freenet.de kostenfrei surfen, womit man News und sogar E-Mails komplett ohne Aufpreis für eine mobile Datenverbindung einsehen kann.

Fazit: Der 8 Cent-Tarif von Freenet Mobile hat einige Vorteile zu bieten und dürfte keine Probleme haben, viele Nutzer zu finden. Immerhin ist die Kombination aus günstigen Gesprächen und SMS sowie sehr günstigen mobilen Datenverbindungen wirklich gut gelungen. Als Besitzer eines aktuellen Smartphones kann man sogar die mobile Datenflatrate buchen, die ebenfalls günstig ist und zudem mobiles Surfen auf HSPA-Niveau ermöglicht.


VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.2/10 (17 votes cast)

Freenet Mobile mit neuem 8 Cent Prepaid und Datentarif, 8.2 out of 10 based on 17 ratings