freenetMobile Sim nennt sich der neue Prepaid-Handytarif , ausschließlich online erhältlich und ohne Handy. Die freenetMobile-SIM, wie sich das Angebot nennt, kostet nur 9,95 Euro. Dabei sind ein Startguthaben von 5 Euro.
Der Preis pro Minute in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze beträgt 12 Cent. Die Abfrage der Mailbox ist kostenlos Eine SMS kostet ebenfalls 12 Cent.
Der Minutenpreis der freenetMobile-SIM liegt zwar rund 2 Cent über den Angeboten von Fonic, BILDmobil und simyo. Aber nach der ersten Minute wird sekundengenau abgerechnet , während die Konkurrenz Minutenpreise von 9,9 bzw. 10,0 Cent in alle Netze bietet, aber generell nur minutengenau abrechnen.

Das neue Prepaid-Angebot arbeitet im o2-Netz National Roaming im T-Mobile-Netz ist möglich . Das Guthaben kann in allen mobilcom freenet-Shops und überall dort aufgeladen werden, wo man auch die LOOP-Karte von o2 aufladen kann.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.5/10 (15 votes cast)

freenetMobile gestartet, neuer freenet 12 cent Prepaid-Handytarif , 8.5 out of 10 based on 15 ratings