Noch im Sommer dieses Jahres soll das neue Apple iPad mini 2 auf den Markt kommen, und zwar erstmals in Kombination mit einem Retina Display. Passend dazu soll auch Google ein neues Tablet auf den Markt bringen, das als großer Konkurrent des iPad mini 2 fungieren dürfte und auf den Namen Google Nexus 7 2 hören soll – ob der Name offiziell verwendet wird, lässt sich derzeit aber noch nicht sagen.

Quad Core-CPU, Full HD-Auflösung und Android 4.3 Jelly Bean

Das neue Google Nexus 7 soll auf jeden Fall ein deutliches Update in puncto Technik mit sich bringen, zunächst einmal wird wohl eine Quad Core-CPU von Qualcomm (Snapdragon S4 Pro) zum Einsatz kommen, dessen Taktrate pro Kern sich derzeit noch nicht nennen lässt. Ebenfalls noch unbekannt ist der Arbeitsspeicher, den Hersteller Asus beim Google Nexus 7 verbauen wird.

Dafür hat der Marktanalyst Ming-Chi Kuo, auf den die neuen Informationen zum zweiten Nexus 7 zurückgehen, mitgeteilt, dass das neue Nexus 7 über ein 7 Zoll großes Display verfügen wird, wie es schon beim Vorgänger der Fall war. Allerdings soll die Auflösung deutlich angehoben werden, das kommende Nexus 7 wird mit einer Full HD-Auflösung von 1920×1200 Pixeln in Verbindung gebracht, was insbesondere in Verbindung mit Videowiedergabe und Gaming deutliche Vorteile mit sich bringen dürfte.

Weiterhin hat Kuo folgende Spezifikationen zum neuen Google Nexus 7 genannt: 5 Megapixel-Kamera auf der Rückseite, HD-fähige Frontkamera, NFC-Chip, 4.000 mAh-Akku sowie ein vorinstalliertes Google Android 4.3 Jelly Bean. Ob das Google Nexus 7 auch mit einem LTE-Chip auf den Markt kommen wird, konnte Kuo nicht sagen, möglich scheint dies aber auf jeden Fall zu sein.

Ab 199 US-Dollar ohne Vertrag – Release in Q3 2013

Die offizielle Präsentation des Nexus 7 2 soll während Google I/O-Konferenz erfolgen, die neben Google Glass damit noch ein weiteres Highlight sehen dürfte. Während der Präsentation soll Google auch mitteilen, wie die Komponenten im Einzelnen aussehen und ob das Nexus 7 mit einem optionalen LTE-Chip angeboten wird oder Google bzw. Asus auf einen solchen verzichten werden.

Auf den Markt kommen soll das Google Nexus 7 im Laufe des dritten Quartals dieses Jahres, ein genaues Erscheinungsdatum konnte Ming-Chi Kuo bislang aber noch nicht nennen. Vermutlich wird das zweite Modell des Google Nexus 7 um den Release des Apple iPad mini 2 auf den Markt kommen, womit sich die beiden Tablets ein direktes Duell liefern dürften.

In puncto Preis dürfte Google abermals die Nase vorne haben, denn das Nexus 7 soll bereits ab 199 US-Dollar ohne Vertrag angeboten werden. Beim iPad mini 2 dürfte der Preis bei knapp 380 Euro ohne Vertrag liegen, womit das Nexus 7 die deutlich günstigere Alternative für all jene darstellen dürfte, die sich auf der Suche nach einem 7 Zoll-Tablet befinden.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)

Google Nexus 7 2: Release, Technik & Preis, 10.0 out of 10 based on 1 rating