Mit Maxxim, simply und helloMobil haben vor geraumer Zeit drei Mobilfunkanbieter den friends4free Tarif eingeführt, der es Nutzern des Tarifs ermöglicht, mit anderen Nutzern kostenfrei untereinander zu telefonieren. Im Februar bietet helloMobil seinen Kunden zusätzlich noch einen weiteren Bonus an.

35 Euro Startguthaben im helloMobil friends4free Starterpaket

Insgesamt 35 Euro Startguthaben stellt helloMobil allen Kunden bis Ende Februar zur Verfügung, wenn diese sich für den friends4free Tarif entscheiden. Das Starterpaket des helloMobil friends4free Tarifes kostet 9,95 Euro, darin enthalten sind direkt beim Start schon 5 Euro Guthaben. Weitere 30 Euro Guthaben gibt es in den drei Folgemonaten nach Kauf der Prepaid SIM Karte gutgeschrieben.

Jeweils 10 Euro pro Monat werden so automatisch auf das Guthabenkonto aufgeladen. Auch weiterhin bietet der helloMobil friends4free Tarif eine kostenlose Surfflatrate mit 50 MB Inklusivvolumen pro Monat. Überschreitet man dieses, dann zahlt man 19 Cent pro weiteres Megabyte, maximal muss man für mobiles Internet 12,95 Euro bezahlen, dem helloMobil Kostenschutz sei Dank.

Kostenlose Gespräche innerhalb der Community und 9 Cent Einheitstarif

Innerhalb eines Monats kann man bis zu 200 MB Datenvolumen auf HSPA-Niveau mit bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde verbrauchen, danach erfolgt eine Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit. Wie bereits zu Anfang erwähnt, telefonieren Mitglieder der friends4free Community untereinander komplett kostenlos, was den großen Vorteil des Prepaid Tarifes ausmacht.

Telefonate in andere deutsche Fest- und Mobilfunknetze werden mit 9 Cent berechnet, was ebenfalls ein fairer Preis ist. Für eine verschickte SMS-Nachricht werden darüber hinaus auch 9 Cent pro Stück fällig. Günstigere Alternativtarife sind zum Beispiel discoTEL PLUS mit 7,5 Cent Einheitstarif oder snoog seven mit seinem 7,7 Cent Einheitspreis.

Fazit: Der helloMobil friends4free Tarif ist für diejenigen sehr attraktiv, die viele Menschen kennen, die ebenfalls einen friends4free von helloMobil, Maxxim oder simply benutzen, da sie so kostenfrei miteinander telefonieren können. Sollte man aber vorwiegend Kontakte in anderen Netzen haben, dann lohnt sich ein Blick auf die günstigsten Prepaid Discounter des Marktes.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.6/10 (14 votes cast)

Hellomobil friends4free mit kostenlosen Gespräche innerhalb der Community , 8.6 out of 10 based on 14 ratings