maxxim neue tarife

Der September ist fast vorüber und einige Aktionen der Mobilfunk Discounter sind bereits ausgelaufen, dafür sind andere Aktionen auch wieder neu gestartet worden. Auch im Tarif Maxxim 8 Cent plus gibt es derzeit einen satten Bonus geboten, den man sich noch bis zum 22. September 2011 sichern kann.

Im Maxxim 8 Cent plus Tarif bis zu 70 Euro Startguthaben erhalten

So gibt es erst einmal das Starterpaket vergünstigt angeboten, dieses kostet anstelle der üblichen 9,95 Euro nur 4,95 Euro und beinhaltet 5 Euro Startguthaben, sodass das Starterpaket rein rechnerisch kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Doch das ist bei weitem nicht der einzige Bonus, den man gutgeschrieben bekommt.

In den beiden folgenden Monaten nach dem Kauf des Starterpakets gibt es jeweils 20 Euro Bonusguthaben vergütet, sodass sich ein zusätzliches Guthaben von 40 Euro ergibt. Die beiden Gutschriften lassen sich nur im jeweiligen Buchungsmonat ausnutzen, sodass man dieses so gut es geht aufbrauchen sollte.

Dementsprechend gibt es für jeden Neukunden 45 Euro Startguthaben zur Verfügung gestellt, was aber noch nicht alles ist. Sollte man sich in Addition dazu entscheiden, eine Rufnummernmitnahme durchführen zu lassen, dann gibt es weitere 25 Euro gutgeschrieben. Alles in allem bietet Maxxim plus damit 70 Euro Startguthaben im September.

Der Maxxim 8 Cent Einheitstarif auf einen Blick mitsamt Tarifoptionen

Im 8 Cent Einheitstarif des Maxxim 8 Cent plus Tarifs zahlt man nur 8 Cent pro Gesprächsminute in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze. Auch für den Versand einer SMS-Kurznachricht innerhalb Deutschlands werden nur 8 Cent berechnet, womit Maxxim plus zu den preiswertesten Tarifen in Deutschland gehört.

In Verbindung mit dem Maxxim 8 Cent plus Tarif gibt es zudem drei Tarifoptionen zur Verfügung gestellt, die man sich jederzeit buchen und wieder abbestellen kann. Dazu zählt auch eine SMS Flatrate, die man für 9,95 Euro monatlich buchen kann und die einen unbegrenzten SMS-Versand im Inland ermöglicht.

Darüber hinaus gibt es zwei Internet Flatrates, die man sich ebenfalls ohne Weiteres buchen kann. Zum einen ist das die Handysurf Flatrate 200 MB (Kostenpunkt: 7,95 Euro pro Monat) und zum anderen die Handysurf Flatrate 1 GB (Kostenpunkt: 12,95 Euro pro Monat), die beide nach dem Verbrauch des jeweiligen Inklusivvolumens mit einer Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit weiter genutzt werden können.

Fazit: Wer sich noch bis zum 22. September für den Kauf des Maxxim 8 Cent plus Starterpakets entscheidet, der bekommt dafür gleich bis zu 70 Euro Startguthaben gutgeschrieben. In Anbetracht des günstigen Einheitstarifes und der diversen Tarifoptionen dürfte dieses sehr lange ausreichen, sodass das Angebot definitiv einen Blick wert ist.


VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.5/10 (14 votes cast)

Im Maxxim 8 Cent plus Tarif bis zu 70 Euro Startguthaben erhalten, 8.5 out of 10 based on 14 ratings