Der Prepaid Tarife Anbieter klarmobil stellt mit dem neuen UMTS Internetflat 500 Datenpaket eine preiswerte Lösung für das mobile Internet vor. Das neue klarmobile Datenpaket ermöglicht Handy sowie Netbook und Notebook Nutzern günstig mobil im Internet zu surfen und das in voller UMTS & HSDPA-Geschwindigkeit. Das Klarmobil Prepaid Angebot wird im Netz von o2 realisiert. Enthalten sind in dem Tarif ein Datenvolumen von 500 MB, welches in voller UMTS / HSDPA Geschwindigkeit genutzt werden kann. Es besteht keine Mindestvertragslaufzeit und der Tarif kann jederzeit 14 Tage vor Monatsende gekündigt werden. Zu einem Preis von 9,95 €, für das klarmobile UMTS Starterset bietet sich hier ein gutes Angebot für Kunden die nur gelegentlich mobil im Internet surfen wollen.

> Klarmobil 15 Euro Bonus Aktion

Zu einem Preis von 19 Cent in alle Netze kann mit der klarmobil Simkarte auch telefoniert werden. Und auch eine Rufnummernmitnahme der alten Handynummer bietet klarmobil in dem neuen Tarif an. Wer das Angebot zusammen mit einem aktuellen HSDPA fähigen UMTS Surfstick bestellt erhält ein Startguthaben von 10,- Euro geschenkt. Praktisch kann so der erste Monat kostenlos mir der Klarmobil Internetflat 500 gesurft werden. Das neue Internet Flat 500 kann als kleine Alternative zu dem Internetflat 5000 Angebot bei klarmobil angesehen werden. Der Unterschied besteht hier in der Datenmenge die pro Monat in voller UMTS/HSDPA Geschwindigkeit (7,2 MBit/sec) übertragen werden kann. So bietet der Internetflat 5000 Tarif ein 10-fach größeres Datenvolumen an. Mit 5000 MB im Monat für einen Preis von nur 19,95 Euro, fast schon eine Alternative zu einem herkömmlichen DSL Anschluss. Klarmobil positioniert mit seinem neuen Angebot im Markt der Prepaid UMTS Tarife als variable Lösung und ist eine Empfehlung wert.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.6/10 (18 votes cast)

Klarmobil startet neue Prepaid UMTS Flatrate, 8.6 out of 10 based on 18 ratings