Der Juni 2013 ist nur noch wenige Tage aktuell, danach geht es direkt mit dem Juli weiter – bis dahin ergibt sich noch die eine oder andere Gelegenheit für interessierte Kunden, attraktive Prepaid Angebote in Anspruch zu nehmen. Unter anderem ist es auch über den Prepaid Anbieter Maxxim im Bereich des Möglichen, eine passende Aktion zu finden.

Bis zu 45 Euro Startguthaben bei Maxxim erhalten

Diese lässt sich noch bis Ende dieses Monats ausnutzen, für den Juli 2013 hat Maxxim bereits eine neue Aktion angekündigt. Zunächst einmal ist es bei Maxxim möglich, das Starterpaket des Anbieters für reduzierte 4,95 Euro (statt der üblichen 9,95 Euro) zu erwerben – in Verbindung mit dem integrierten 5 Euro Startguthaben ergibt sich damit eine rein rechnerisch kostenlose Verfügbarkeit des Pakets.

Doch damit nicht genug, denn für alle Neukunden im Juni 2013 gibt es mindestens einen Bonus zur Verfügung gestellt – bei diesem handelt es sich um eine einmalige Gutschrift in Höhe von 25 Euro. Diese wird direkt nach Aktivierung der Prepaid SIM durchgeführt und ist Teil des garantierten Bonusguthabens, das Maxxim im Juni zur Verfügung stellt.

Wer darüber hinaus seine bestehende Rufnummer mit zu Maxxim nimmt, der bekommt noch einmal einen weiteren Bonus gutgeschrieben. Dieser zeigt sich in Form einer Gutschrift über 15 Euro, sodass Maxxim in seinem 8 Cent Tarif maximal 45 Euro Startguthaben für seine Neukunden verfügbar macht.

Der 8 Cent Tarif plus die verfügbaren Tarifoptionen bei Maxxim

Genutzt werden kann dieses Guthaben zunächst einmal im 8 Cent Einheitstarif – dieser sorgt dafür, dass alle Telefonate und SMS Nachrichten innerhalb der deutschen Fest- und Mobilfunknetze für 8 Cent abgerechnet werden. Da es sich um einen Prepaid Tarif handelt, gibt es weder Mindestumsatz oder Vertragsbindung noch Grundgebühr zu beachten.

Auf jeden Fall beachten sollten interessierte Kunden dagegen die verfügbaren Tarifoptionen bei Maxxim – diese sind nämlich die folgenden: Als Erstes lässt es sich über Maxxim eine Festnetz Flatrate buchen, die für 9,95 Euro pro Monat zur Verfügung gestellt wird und dafür sorgt, dass die Telefonie innerhalb der deutschen Festnetze unbegrenzt und ohne jeglichen Aufpreis abseits des Optionspreises möglich ist. Weiterhin steht noch eine SMS Flatrate zur Auswahl bereit, die pro Monat mit 12,95 Euro abgerechnet wird. Für diesen Betrag wird es ermöglicht, unbegrenzt SMS-Kurznachrichten innerhalb Deutschlands zu versenden, ohne einen Aufpreis für jede einzelne SMS-Nachricht zahlen zu müssen.

Zum Abschluss stehen auch die folgenden mobilen Datenflatrates zur Buchung bereit: OptiSurf 100 MB (für 4,95 Euro pro Monat, 100 MB Datenvolumen auf HSPA-Niveau, danach Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit), OptiSurf 200 MB (für 7,95 Euro pro Monat, 200 MB Datenvolumen auf HSPA-Niveau, danach Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit), OptiSurf 500 MB (für 9,95 Euro pro Monat, 500 MB Datenvolumen auf HSPA-Niveau, danach Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit), OptiSurf 1 GB (für 14,95 Euro pro Monat, 1 GB Datenvolumen auf HSPA-Niveau, danach Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit) sowie OptiSurf 3 GB (für 19,95 Euro pro Monat, 3 GB Datenvolumen auf HSPA-Niveau, danach Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit).

Attraktives Prepaid Angebot bei Maxxim

Das aktuelle Angebot bei Maxxim Prepaid ist nur noch im Juni 2013 gültig, sodass es sich auf jeden Fall anbietet, so schnell wie möglich zuzugreifen. Immerhin können sich interessierte Kunden ein Startguthaben in Höhe von bis zu 45 Euro sichern, sodass es sich definitiv als lohnenswert erweisen kann, das aktuelle Maxxim Angebot in Anspruch zu nehmen.

Abgesehen vom hohen Startguthaben ist es darüber hinaus so, dass Maxxim einen vergleichsweise günstigen Einheitstarif für interessierte Kunden anbietet, der dafür sorgt, dass das integrierte Startguthaben für eine vergleichsweise lange Zeit genutzt werden kann. Auch die verfügbaren Tarifoptionen sind als Vorteil für Maxxim Kunden nicht zu unterschätzen.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)

Maxxim 8 Cent Tarif: 45 Euro Bonusguthaben im Juni 2013, 10.0 out of 10 based on 1 rating