Die Prepaid Discounter Maxxim, helloMobil und simply haben sich für ein gemeinsames Projekt begeistern können, das einen markenübergreifenden Community-Tarif ermöglicht, der zum Sparen bei der Mobiltelefonie einlädt.

Kostenlose Gespräche unter Kunden von maxxim, simply, hellomobil s

Als Kunde mit Community-Tarif von Maxxim Prepaid, helloMobil oder simply Prepaid kann man kostenlos zu anderen Kunden des Community-Tarifs telefonieren. Die kostenlosen Gespräche gibt es für alle Inlandsgespräche von friends4free-Kunden zu friends4free-Kunden. Telefoniert man in andere deutsche Netze (Festnetz oder Mobilnetz), dann muss man 9 Cent pro Gesprächsminute bezahlen. Eine SMS kostet ebenfalls 9 Cent, und zwar in alle deutschen Handynetze. Verfügbar ist der Maxxim Community-Tarif im Starterpaket, das man für nur 4,95 Euro kaufen kann.

Kosten-Stopp für mobiles Surfen bei maxxim


friends4free

Auch in puncto mobiles Surfen bietet Maxxim eine günstige Aktion im Community-Tarif an, die sich durch 50 MB inkludiertes Surfvolumen auszeichnet, das man Monat für Monat kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommt. Verbraucht man mehr Datenvolumen, dann kostet dieses pro weiteres Megabyte 19 Cent. Dank eines Kosten-Stopps werden die Kosten für das mobile Internet im Maxxim Community-Tarif ab einem Betrag von 12,95 Euro gedeckelt. Mehr Geld muss man monatlich nicht für mobiles Internet einplanen – gesurft wird natürlich auf HSPA-Niveau mit bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde.

Fazit: Dass man bei Maxxim Prepaid generell kostengünstig telefonieren und SMS versenden kann, das ist hinlänglich bekannt. Mit dem neuen Community-Tarif bietet Maxxim noch eine weitere Möglichkeit an, viel Geld bei der Mobiltelefonie zu sparen und sogar ausgesprochen günstig mobil zu surfen.


VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.5/10 (19 votes cast)

maxxim mit Kosten-Stopp für mobiles Surfen und neuem Prepaid Tarif friends4free, 8.5 out of 10 based on 19 ratings