Der November ist zwar mittlerweile schon wieder relativ weit fortgeschritten, dennoch haben diverse Prepaid Discounter noch einmal neue Aktionen an den Start gebracht, mit denen die Neukunden angelockt werden sollen. Zum Beispiel hat Maxxim Prepaid ein sehr gutes Angebot zu machen, bei dem man als Kunde gleich mehrfach profitieren kann.

Bis zu 65 Euro Startguthaben und das Handy des Monats preiswert erhalten

Zunächst einmal kann man sich das Starterpaket des 8 Cent plus Tarifes vergünstigt für nur 4,95 Euro (statt der üblichen 9,95 Euro) in den Warenkorb legen. Da in diesem Paket schon 5 Euro Starterpaket standardmäßig enthalten sind, kann man sich das Starterpaket komplett kostenlos sichern, was ebenfalls vorteilhaft ist.

Desweiteren gibt es ein Bonusguthaben in Höhe von 45 Euro, das jedem Neukunden, der bis zum 24. November 2011 zugreift, gutgeschrieben wird. Dieses wird dabei in drei Schritten zu je 15 Euro auf das Prepaidkonto gebucht, und zwar jeweils zum Monatsanfang der drei Folgemonate nach dem Kauf der Prepaid SIM. Gültig ist das Bonusguthaben ebenfalls nur im jeweiligen Buchungsmonat, sodass man dieses so gut es geht aufbrauchen sollte.

Weitere 15 Euro Bonusguthaben kann man dann erhalten, wenn man seine bestehende Rufnummer mit zu Maxxim nimmt, was ohnehin empfehlenswert ist, da man sich somit keine neue Nummer merken muss. Maximal bietet Maxxim im November also 65 Euro Startguthaben an, mindestens sind es aber ebenfalls sehr attraktive 50 Euro.

Darüber hinaus gibt es noch ein weiteres Angebot, nämlich das Handy des Monats, das im November das Huawei Ideos X3 ist, das man bei anderen Anbietern für 119,95 Euro erhalten kann. Bei Maxxim zahlt man aber nur 99,95 Euro, sodass zum Startguthaben von bis zu 65 Euro noch einmal eine Ersparnis in Höhe von 20 Euro hinzukommt, sollte man das Angebot des Monats wahrnehmen.

Der Maxxim Einheitstarif und die verfügbaren Tarifoptionen auf einen Blick

Telefoniert wird bei Maxxim im 8 Cent plus Tarif zu einem Einheitspreis von gerade einmal 8 Cent, sodass man pro Gesprächsminute in alle deutschen Fest- und Handynetze nur 8 Cent entrichten muss. Auch der Versand einer SMS-Kurznachricht innerhalb Deutschlands wird mit 8 Cent abgerechnet, womit Maxxim zu den preiswertesten Mobilfunk Discountern in Deutschland gehört.

In Addition zum Einheitstarif stehen auch diverse Tarifoptionen zur Auswahl, beispielsweise die SMS Flatrate, die einen unbegrenzten SMS-Versand innerhalb Deutschlands ermöglicht und pro Monat 9,95 Euro kostet. Für den gleichen Preis bekommt man auch die Festnest Flatrate, die eine unbegrenzte Telefonie in das deutsche Festnetz mit sich bringt.

Zudem gibt es vier mobile Datenflatrates, die allesamt Datenverbindungen auf HSPA-Niveau mit bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde mit sich bringen und bei Überschreitung des inkludierten Volumens auf GPRS-Niveau gedrosselt werden. Zur Auswahl stehen hierbei die Optionen OptiSurf 100 MB (100 MB Datenvolumen monatlich für 4,95 Euro), OptiSurf 200 MB (200 MB Datenvolumen monatlich für 7,95 Euro), OptiSurf 500 MB (500 MB Datenvolumen monatlich für 9,95 Euro) und OptiSurf 1 GB (1 GB Datenvolumen monatlich für 14,95 Euro).

Fazit: Alles in allem ist das Angebot im November von Maxxim Prepaid auf jeden Fall sehr hochwertig, immerhin profitiert man gleich auf diverse Wege. Zunächst einmal gibt es bis zu 65 Euro Startguthaben, dann kann man sich das Handy des Monats vergünstigt zum Tarif bestellen und darüber hinaus gibt es noch den sehr preiswerten Einheitstarif zusammen mit den verschiedenen attraktiven Tarifoptionen geboten.


VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.4/10 (18 votes cast)

Maxxim Prepaid mit 65 Euro Startguthaben und Huawei Ideos X3 für 99 Euro, 8.4 out of 10 based on 18 ratings