maXXim ist eine neues Angebot auf dem Discount-Prepaidmarkt. maXXim bietet eine leicht verständliche Tarifstruktur, günstigste Preise pro Minute und SMS und einen guten Service für kleines Geld. Ein Anruf z.B. bei der maXXim-Hotline kostet nur 0,14 Euro pro Minute aus dem deutschen Festnetz, (Mobilfunk abweichend). maXXim nutzt das D1 Netz der deutschen Telekom. So kommt der Kunde in den garantierten Genuss optimaler D-Netzqualität zu günstigsten Preisen. Der Vertrieb erfolgt exklusiv über das Internet unter www.maxxim.de.

maXXim ist das perfekte Produkt für alle gut informierten Preisfüchse, die auf Tarifverwirrung und subventionierte Handys verzichten können und wirklich gut und günstig mobil telefonieren wollen.

Zum Ende des Jahres hat Xonio.com, das Internetportal rund um Mobilfunk und Mobile Computing, die besten Tarife des Jahres 2008 ausgezeichnet. In der Kategorie „Bester Discount-Tarif“ wurde maXXim – das Prepaid-Discountangebot aus dem Hause Drillisch – Sieger. Das Fazit der Mobilfunkexperten von Xonio lässt keine Abstriche zu:

Im Frühjahr 2008 als neue Marke aus dem Hause Drillich gestartet, hat sich maXXim schon früh sichtlich von seinen Mitkonkurrenten abgesetzt und sich deutlich als führender Anbieter im Bereich der Mobilfunk-Discounter etabliert und durchgesetzt.

Bis zum Jahresende mit maXXim prepaid gewinnen

Alle maXXim-Kunden können noch bis zum 31.12.2008 an einem großen maXXim-Weihnachtsgewinnspiel teilnehmen. Zu gewinnen gibt es ein wundervolles Erlebnis-Wochenende in Hamburg für zwei Personen zu gewinnen. Dazu gehört ein Aufenthalt in einem First-Class-Hotel und der Besuch des Disney Erfolgs-Musicals „Der König der Löwen“. Diejenigen, die bis Jahresende maXXim-Kunde werden oder als maXXim-Kunde einen neuen Kunden werben, nehmen automatisch am Gewinnspiel teil. Eine andere Möglichkeit für alle anderen mitzumachen ist, einfach bis Ende des Jahres eine Postkarte mit dem Kennwort „Gewinnspiel“ an die MS Mobile Services GmbH, Wilhelm-Röntgen-Straße 1-5, 63477 Maintal zu senden.

maXXim bietet beste D-Netz-Qualität und das preiswert, egal in welches Netz zahlt man 8 Cent pro Minute oder SMS und ohne subventioniertes Handy, ohne monatliche Grundgebühr, Mindestumsatz oder Vertragsbindung. Die Rufnummernmitnahme zu maXXim ist möglich. Der Einstieg bei maXXim ist wirklich einfach. Die Bestellung erfolgt nur über das Internet unter www.maxxim.de. Alles was benötigt wird, die Karte online zu ordern, ist eine Postanschrift und eine Bankverbindung. Hat man die maXXim-Karte erhalten und die SIM-Karte ins Handy eingelegt, telefoniert man schon in Deutschlands günstigstem Mobilfunktarif im D-Netz – preislich unschlagbar und einfach.


VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.6/10 (15 votes cast)

maXXim Prepaid Testsieger 2008 auch bei Xonio.com, 8.6 out of 10 based on 15 ratings