McSim 8 Cent Prepaid Bonus Aktion – Vodafone Tarif


mcsim prepaid karte

McSIM – die 8 Cent/Min Prepaid Karte im Vodafone Netz mit optionalen Flatrates

Mit dem McSIM 8 Cent Einheitstarif hat der Mobilfunk Discounter der Drillisch Telecom GmbH einen sehr guten Prepaid Tarif geschaffen, der Monat für Monat in Verbindung mit diversen Boni zu bekommen ist. Hinzu kommt, dass verschiedene Optionen bei McSIM für eine Buchung zur Verfügung stehen.

Der Einheitstarif von McSIM für 8 Cent

Im Moment bekommt man das Starterpaket von McSIM für 4,95 Euro, darin inkludiert sind 5 Euro Startguthaben plus 20 Euro Bonusguthaben. Für gewöhnlich zahlt man für das McSIM Starterpaket 9,95 Euro, im Zuge einer Prepaid Aktion gibt es dieses aber vergünstigt angeboten. Der 8 Cent Tarif von McSIM ist ohne Mindestumsatz, ohne Grundgebühr und ohne Vertragslaufzeit realisiert worden.

Der McSIM Prepaid Tarif ist im D-Netz von Marktführer Vodafone angesiedelt worden und bietet dementsprechend eine hohe Qualität bei Gesprächs- und Datenverbindungen. Für jede Gesprächsminute muss man bei McSIM 8 Cent im Einheitstarif zahlen, insofern diese in ein deutsches Netz abgesetzt wird. Auslandstelefonate kosten bei McSIM mindestens 46 Cent pro Gesprächsminute (Länderzone 1), in Länderzone 2 werden 1,49 Euro fällig und für Gespräche in Länderzone 3 müssen 2,99 Euro bezahlt werden.

Je SMS-Kurznachricht werden im McSIM Einheitstarif 8 Cent berechnet, wodurch sich der günstige Prepaid Tarif ergibt. Möchte man eine SMS in ein ausländisches Netz verschicken, dann kostet das 29 Cent pro Nachricht, unabhängig davon, in welches Land der Welt man seine SMS-Kurznachricht verschicken möchte, womit McSIM einen günstigen Auslandstarif inne hat.

Mobile Datenverbindungen über McSIM

Wer mobil im Internet surfen möchte, der kann das über McSIM natürlich tun, und zwar für 49 Cent pro verbrauchtes Megabyte. Die Abrechnung pro Megabyte ist üblich für die Prepaid Discounter in Deutschland, dennoch erscheint der Preis von 49 Cent pro MB ein wenig hoch zu sein, gibt es doch schon Angebote ab 19 Cent (Freenet Mobile) bzw. 24 Cent (blau.de oder simyo) zu finden.

Sollte man des Öfteren mobil im Internet unterwegs sein, dann bietet sich die Buchung der McSIM Datenflatrate an. Diese wird monatlich mit 7,95 Euro abgerechnet und kann 200 MB Inklusivvolumen auf HSPA-Niveau (bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde) bieten. Sollte man das inkludierte Datenvolumen überschreiten, dann gibt es eine Drosselung auf GPRS-Niveau mit bis zu 64 kBit pro Sekunde.

Alle McSIM Optionen im Überblick

Neben der mobilen Datenflat stehen bei McSIM noch zwei weitere Optionen zur Verfügung, von denen eine die optionale Festnetz Flatrate ist. Diese bietet für monatlich 9,95 Euro alle Gespräche in deutsche Festnetze inklusive, was sich besonders für Vieltelefonierer als lohnenswert erweist, die viele Gespräche ins Festnetz führen.

Desweiteren gibt es noch die SMS-Flatrate von McSIM, die pro Monat ebenfalls 9,95 Euro kostet. In der SMS Flatrate von McSIM sind tatsächlich alle SMS-Nachrichten inklusive, es gibt also keine versteckte Begrenzung. Trotzdem behält es sich der Anbieter vor, die SMS Flat bei einer untypischen Nutzung zu kündigen.

Das McSIM Guthaben einfach und problemlos aufladen

Wenn das zurzeit üppige Startguthaben von McSIM nicht mehr ausreichen sollte, dann kann man dieses auf unterschiedliche Art und Weise wieder aufladen. Die erste Möglichkeit ist per SMS, wobei eine SMS-Aufladung komplett kostenfrei möglich ist und zudem den Vorteil bietet, dass das Guthaben innerhalb von Minuten auf dem Prepaid Konto gutgeschrieben wird und dann für die eigene Nutzung zur Verfügung steht.

Außerdem kann man sein Prepaid Guthaben bei McSIM auch per regelmäßigem Bankeinzug aufladen lassen, was ebenfalls ohne Aufpreis möglich ist. Sollte man jeden Monat einen bestimmten Betrag aufladen wollen bzw. diesen benötigen, z.B. für die Buchung einer McSIM Option, dann ist die regelmäßige Aufladung auf jeden Fall eine taugliche Alternative.

Wer wissen möchte, wie die einzelnen Verbindungen innerhalb eines Monats (SMS, Telefonate und mobile Datenverbindungen) aussehen, der kann bei McSIM eine kostenlose Online-Rechnung anfordern. Zudem ist es möglich, seinen eigenen Kontostand bequem und kostenlos per SMS-Nachricht abzufragen.

Der McSIM Tarif im Überblick:

  • 8 Cent pro Minute in alle deutschen Netze
  • ab 46 Cent pro Minute in alle ausländischen Netze
  • 8 Cent pro SMS in alle deutschen Netze
  • 29 Cent pro SMS in alle ausländischen Netze
  • 49 Cent pro verbrauchtes Megabyte
  • kostenlose Mailboxabfrage
  • keine Vertragslaufzeit
  • keine Grundgebühr
  • kein Mindestumsatz
  • beste D-Netz-Qualität von Vodafone
  • optionale SMS-Flatrate für 9,95 Euro
  • optionale Festnetz Flatrate für 9,95 Euro
  • optionale Datenflatrate für 7,95 Euro
  • kostenlose Online-Rechnung
  • kostenlose Kontostandsabfrage
  • Aufladen bequem per SMS oder regelmäßiger Gutschrift

McSIM -Prepaid Tarif Details


Allgemein
Netz D2-Netz Vodafone
Grundgebührkeine
Kartenpreis 9,95 EUR
Mindestumsatzkeiner
Guthabengültigkeit365 Tage
Taktung60/60
Vertragslaufzeitkeine
Telefonieren mit McSim Prepaid
Festnetz 8 Cent pro Minute oder Flatrate 9,95 € im Monat
Mobilfunk 8 Cent pro Minute
Intern 8 Cent pro Minute
SMS 8 Cent oder SMS Flatrate 9,95 im Monat
MMS39 Cent
McSim Datenübertragung
Handy Surf Flatrate mit 200 MB Full Speed 7,95 €
GPRS 49 Cent / MB oder 200 Mb Flatrate für 7,95 €
EDGE49 Cent / MB oder 200 Mb Flatrate für 7,95 €
UMTS49 Cent / MB oder 200 Mb Flatrate für 7,95 €
Service
Mailboxkostenlos
E-Mailvom Handy abhängig
Rufnummernmitnahme / Rufnummenrübernahme kostenlos

Alle Details zur aktuellen McSIM Prepaid Bonus Aktion:




VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.5/10 (19 votes cast)
McSim 8 Cent Prepaid Bonus Aktion - Vodafone Tarif , 8.5 out of 10 based on 19 ratings

Hinterlassen Sie hier Ihre Meinung oder Fragen:


*