Mit einer speziellen Aktion will der Mobilfunk Discounter Fonic Neukunden davon überzeugen, ihre bestehende Rufnummer mit zu Fonic zu nehmen. Das bringt für den Kunden gleich zwei Vorteile, denn neben der Aktion kann der Kunde auch seine alte Rufnummer behalten, ohne sich eine neue Nummer merken zu müssen.

Einen Monat gratis telefonieren

Durch die Aktion von Fonic können Neukunden, die eine Rufnummernportierung durchführen, gleich einen ganzen Monat lang kostenlos telefonieren, und zwar in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze.

Damit der Neukunde aber schon direkt nach Erhalt der Prepaid SIM Karte von Fonic mobil telefonieren kann, gibt es zunächst eine Rufnummer von Fonic, die bei Verfügbarkeit der alten Nummer sofort durch diese ersetzt wird.

Nachdem die Rufnummer erfolgreich portiert worden ist, wird auch die Telefon-Flatrate für einen ganzen Monat lang freigeschaltet.

> Hier Fonic Starterpaket für 9,95 Euro anmelden und einen Monat kostenlos telefonieren.

Bevor man seine Rufnummer zu Fonic portieren kann, muss man das Starterpaket kaufen, das es schon für günstige 9,95 Euro gibt. In diesem sind eine Prepaid SIM Karte sowie 75 Freiminuten enthalten, die quasi das übliche Startguthaben ersetzen.

Der Vorteil an den Fonic Freiminuten ist, dass man diese sowohl für Gespräch ins In- als auch ins Ausland verwenden kann, womit Fonic günstige Auslandsgespräche ermöglicht.

Günstiger Einheitstarif bei Fonic

Telefoniert wird bei Prepaid Discounter Fonic im günstigen Einheitstarif für 9 Cent pro Minute, wobei es keine Rolle spielt, in welches deutsche Fest- oder Mobilfunknetz telefoniert wird. Für eine SMS zahlt man bei Fonic ebenfalls günstige 9 Cent im Einheitstarif, egal in welches deutsche Mobilfunknetz man diese auch absetzt.

Im Bereich des mobilen Internets gehört Fonic mit einem Preis von 24 Cent pro verbrauchtem Megabyte zu den günstigsten Anbietern in Deutschland und liegt damit auf einem Niveau mit simyo oder blau.de.

Fazit: Günstige Mobiltelefonie ist mit Fonic kein Problem, denn immerhin gehört der Einheitstarif zu den günstigen Varianten im deutschen Raum. Durch die Telefon-Flatrate für einen Monat bei der Rufnummernmitnahme hat Fonic sogar noch ein Argument für sich gewinnen können.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.6/10 (21 votes cast)

Mit Fonic einen Monat gratis in alle Netze telefonieren, 8.6 out of 10 based on 21 ratings