Der Juni neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu, dennoch sind bereits einige Aktionen von Prepaid Discountern bekannt, die sich sogar auf den Juli hinaus erstrecken. Unter anderem hat auch Fonic eine solche Aktion geplant, bei der Neukunden wieder einmal vom Kauf eines Starterpakets profitieren können.

Prepaid Einheitstarif für 9 Cent

Bei Fonic telefoniert man innerhalb Deutschlands für nur 9 Cent, womit Fonic günstige Telefonie im Inland ermöglicht. Einzig und allein Tarife wie snoog seven oder discoTEL sind noch günstiger als Fonic es ist. Fonic verlangt auch für eine SMS im Inland eine Gebühr von 9 Cent, womit der Einheitstarif von Fonic sehr gut gelungen ist. Die 18,50 Euro Startguthaben aus der Neukundenaktionen reichen somit für mehr als 200 SMS oder Gesprächsminuten aus.

Mobiles Internet bei Fonic

Mobiles Surfen geht bei Fonic ausgesprochen günstig vonstatten, für nur 24 Cent pro verbrauchtem Megabyte ist es möglich über Fonic mobil im Internet zu surfen. Darüber hinaus gibt es auch eine mobile Internet-Flatrate bei Fonic im Sortiment zu finden. Für die Handy Internet Flat wird ein Betrag von 9,95 Euro pro Monat fällig,
dafür bekommt man eine vollwertige Datenflat mit Geschwindigkeiten auf HSPA-Niveau mit bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde.

Eine Drosselung auf GRPS-Niveau findet ab einem verbrauchten Volumen von 200 Megabyte statt, was aber für die meisten Normalsurfer ausreichend ist. Ausserdem wird bei Fonic eine UMTS Tagesflatrate bzw. Daten Fullflatrate angeboten (2,50 € Tag bzw. max. 25 € / Mtl mit 1 GB & 5 GB Daten Volumen)

Fonic verschenkt 150 Freiminuten

Alle Neukunden von Fonic, die bis zum 4. Juli ein Starterpaket kaufen, bekommen dafür 150 Freiminuten gutgeschrieben. Diese gibt es zusätzlich zu den standardmäßig enthaltenen 5 Euro Startguthaben hinzu, solange man das Starterpaket zum Preis von 9,95 Euro kauft. Wer die Freiminuten lieber in Guthaben bekommen möchte, der muss die Prepaid SIM Karte des Starterpakets nur bis zum 6. Juli aktivieren und bekommt dafür 13,50 Euro gutgeschrieben, die nicht nur für Telefonate sondern auch für SMS und mobiles Surfen genutzt werden können.

Fazit: Im Juli hat Fonic abermals eine interessante Aktion für Neukunden im Angebot, die sich aufgrund des üppigen Gesprächsguthabens auf jeden Fall als lohnend erweisen kann. Ob Fonic die Aktion noch ausweiten oder eine weitere Neukundenaktion bis Ende Juli an den Start bringen wird, ist noch offen, aber durchaus denkbar.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.5/10 (17 votes cast)

Mobiles Internet bei Fonic mit 150 Freiminuten Aktion, 8.5 out of 10 based on 17 ratings