Die einzelnen Mobilfunkanbieter, insbesondere im Prepaid Bereich, lassen sich immer wieder neue Möglichkeiten einfallen, um Neukunden für sich zu gewinnen. Eine Anpassung der Tarife, eine neue Tarifoption oder eine besondere Aktion in Verbindung mit einem günstigen Starterpaket sind nur einige Möglichkeiten, um an Attraktivität zu gewinnen.

netzclub führt Surf-Pack für 6,95 Euro monatlich ein

Auch bei netzclub hat es eine Anpassung dieser Art gegeben, und zwar handelt es sich in diesem Fall um das neue Surf-Pack. Dieses lässt sich für 6,95 Euro pro Monat zum bestehenden Tarif hinzubuchen und bringt dabei eine mobile Datenflatrate mit sich, die abseits der sonst kostenlosen Möglichkeit des mobilen Surfens angeboten wird.

Für 6,95 Euro pro Buchungsmonat erhalten Nutzer des 9 Cent Tarifs von netzclub eine mobile Internetflatrate mit 500 MB Datenvolumen, das auf HSPA-Niveau mit bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde angeboten wird – sobald das inkludierte Volumen aufgebraucht ist, erfolgt eine Drosselung der Surfgeschwindigkeit auf GPRS-Niveau mit bis zu 64 kbit pro Sekunde.

Wer als Nutzer des netzclub Tarifs eine Buchung der mobilen Datenflatrate durchführen möchte, der muss lediglich eine SMS-Nachricht mit dem Text „START SURFPACK“ (ohne Anführungszeichen) an die Nummer 22233 schicken. Hinzu kommt die Option, als Neukunde direkt eine Buchung durchführen zu können, wenn man die Prepaid SIM bestellt.

Der 9 Cent Prepaid Tarif von netzclub in der Übersicht

Beim netzclub Tarif handelt es sich bekanntlich um einen werbefinanzierten Dienst, sodass Werbeanzeigen auf Smartphone bzw. Tablet geschaltet werden, um die Nutzung kostenlos zu halten. Im Normalfall (ohne Buchung des Surf-Packs) ist das mobile Surfen kostenlos möglich, zudem wird auch die Prepaid SIM kostenlos zum Kunden verschickt.

Bei netzclub greift der 9 Cent Einheitstarif, der dafür sorgt, dass alle Gesprächsminuten innerhalb der deutschen Fest- und Handynetze mit 9 Cent abgerechnet werden. Auch der Versand von SMS-Nachrichten innerhalb Deutschlands wird im Tarif von netzclub mit 9 Cent berechnet – damit liegt netzclub durchaus auf einem preiswerten Niveau.

Alles in allem dürfte das Prepaid Angebot von netzclub für einige Kunden sehr interessant sein, unter anderem auch aufgrund der neuen Tarifoption. Immerhin ist das Surf-Pack mit 500 MB für 6,95 Euro als durchaus günstig zu bezeichnen, zudem ist der Tarif an sich sehr interessant, da es sich um einen werbefinanzierten Prepaid Tarif handelt.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)

netzclub: Neues Surf-Pack vorgestellt, 10.0 out of 10 based on 1 rating