Was das Apple iPhone 5 betrifft, so kann man fast jeden Tag neue Gerüchte zu diesem finden, von denen einige durchaus realistisch, andere dagegen eher unwahrscheinlich sind. Zuletzt stand insbesondere die Technik des Apple iPhone 5 im Fokus, die mittlerweile schon recht gut vorausgesagt werden kann, was natürlich auf viele neue Gerüchte rund um Apple zurückzuführen ist.

Aber nicht nur alleine zu den technischen Fertigkeiten des Apple iPhone 5 gibt es Gerüchte, auch weiß man mittlerweile relativ genau, wann das kommende Apple-Smartphone auf dem Markt erscheinen wird. Und zwar soll es sehr wahrscheinlich im September soweit sein, zumindest in den USA.

Release in Europa: Wahrscheinlich Anfang Oktober 2011

Dass das Apple iPhone 5 in den USA sehr wahrscheinlich Mitte September auf den Markt kommen wird, davon berichten aktuell diverse Quellen, und zwar nicht nur Apple-interne Quellen, sondern auch solche, die als Zulieferer bzw. Vertriebe der bisherigen Apple iPhone-Modelle tätig sind und entsprechend seriös sein sollten.

In Deutschland und Europa dagegen steht es bisher noch nicht fest, ab wann das iPhone 5 in den Handel gelangen könnte. Das bisher einzige passende Gerücht spricht von einem Release Anfang Oktober, also in etwa einen Monat nach dem Verkaufsstart in den USA, was aufgrund der bisherigen Erfahrungen mit dem Release neuer iPhone-Modelle aber eher nicht passen würde.

Realistische Änderungen: 4 Zoll-Display, flacheres Gehäuse, bessere Kameras

Im Bereich der Technik scheint Apple diesmal mehrere Details auf einen Schlag verändern zu wollen, angefangen beim Display, das nicht mehr 3,5 Zoll groß sein soll, sondern 4 Zoll. Damit möchte Apple natürlich auf die direkte Konkurrenz reagieren, beispielsweise kann nämlich das Samsung Galaxy S2 auf ein 4,3 Zoll großes Display zurückgreifen.

Ebenfalls angepasst werden soll das Gehäuse des iPhone 5, das wieder mehr an das iPhone 3GS erinnern soll, das um einiges rundlicher wirkt als das recht kantige iPhone 4. Dementsprechend wird Apple wohl auch Glas als Material beim iPhone 5 streichen, das beim iPhone 4 ohnehin zu den größten Schwachpunkten (bzgl. Kratzern und Rissen) gilt.

Quasi sicher: Apple A5-CPU, iOS 5-Betriebssystem und Retina-Display

Als sicher gilt derweil, dass Apple dem iPhone 5 eine Apple A5-CPU (Dual Core) mit auf den Weg geben wird, die für ein Mehr an Leistung sorgen soll. Auch das sehr beliebte und bekannte Retina-Display wird sehr wahrscheinlich wieder Verwendung im Apple iPhone 5 finden, wobei noch nicht bekannt ist, wer als Zulieferer der iPhone 5-Displays fungieren wird.

Auf jeden Fall mit an Bord haben wird das Apple iPhone 5 das neue iOS 5, das Apple nämlich zeitgleich mit dem iPhone 5 auf den Markt bringen möchte. Aus diesem Grund wäre alles andere als ein iPhone 5 mit iOS 5 eine faustdicke Überraschung, von der aber kein bekannter Experte auszugehen vermag.

Fazit: Sollte das Apple iPhone 5 mit den technischen Spezifikationen auf den Markt kommen, die zu den aktuellen Gerüchten passen, dann kann man getrost von einem sehr leistungsstarken und an den richtigen Punkten verbesserten Smartphone sprechen, das die Konkurrenz weiter leicht im Griff haben dürfte.

Was das Erscheinungsdatum des Apple iPhone 5 betrifft, so kann man sich zumindest in Bezug auf den US-Release fast zu 100 % sicher sein, dass das Gerät ab September im Handel erhältlich sein wird. Wie es dagegen mit einem Marktstart in Europa bzw. insbesondere in Deutschland aussieht, dazu gibt es bisher noch nicht ganz so viele Anhaltspunkte zu finden.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.5/10 (15 votes cast)

Neue Gerüchte und Details zum apple iPhone 5 Smartphone, 8.5 out of 10 based on 15 ratings