klarmobil umts tarife

Der Mobilfunk Discounter klarmobil.de hat nicht mehr nur sehr günstige Tarife für das Handy im Prepaid Bereich im Angebot, sondern seit neuestem auch drei neue Datentarife, mit denen Nutzern einer klarmobil.de SIM-Karte das mobile Internet eröffnet wird. Die neuen Klarmobil Datentarife arbeiten im O2 Netz und biten eine maximale Datneübertragungsrate von 7,2 Mbit/sec.

19 Cent / MB Klarmobil Datentarif

Den günstigsten Tarif, den 19 Cent Datentarif, gibt es für 9,95 Euro im Starterpaket, wobei dort schon 10 Euro Startguthaben integriert sind. Eine SMS bzw. eine Gesprächsminute schlagen mit 19 Cent zu Buche, genau wie ein verbrauchtes Volumen von einem Megabyte.Wie bei Prepaid Tarifen üblich muss man auch beim 19 Cent Datentarif von klarmobil.de weder Grundgebühr noch Mindestumsatz entrichten und ist an keine Mindestvertragslaufzeit gebunden. Mobiles Surfen ist bei klarmobil.de mit HSDPA-Geschwindigkeit möglich. Mit dem Angebot des 19 Cent Datentarifs richtet sich klarmobil.de an jene, die nur hin und wieder für kurze Zeit von unterwegs ins Internet wollen. Für Vielsurfer ist der Tarif dagegen weniger geeignet.

50 MB Klarmobil Datentarif

Für den 50 MB Datentarif muss man sich auch ein Starterpaket zulegen, das ebenfalls 9,95 Euro kostet. Für die ersten 50 MB verbrauchtes Volumen bezahlt man nur 4,95 Euro bei klarmobil.de, jedes weitere Megabyte kostet 19 Cent.

Ebenfalls müssen für eine SMS und eine Minute in einem Gespräch 19 Cent bezahlt werden. Das Surfen mit HSDPA-Geschwindigkeit ist bei klarmobil.de auch im 50 MB Datentarif ohne weiteres möglich. Zudem behält man bei klarmobil.de seine Kosten ständig im Blick und kann auf beste O2-Netz Qualität zurückgreifen. Auch der 50 MB Datentarif richtet sich an mobile Surfer, die nur ab und zu einen Sprung ins Internet wagen wollen um zum Beispiel E-Mails zu lesen. Vielsurfer sollten lieber zum dritten Datentarif von klarmobil.de greifen.

Klarmobil HSDPA Datenflatrate

Das Starterpaket der Datenflat von klarmobil.de kostet wie auch der 19 Cent und der 50 MB Datentarif 9,95 Euro, allerdings kann man mit Hilfe einer momentanen Aktion das Starterpaket samt UTMS-Surfstick umsonst bekommen. Die Grundgebühr um unbegrenzt Surfen zu können beträgt 19,95 Euro pro Monat, was ein sehr günstiges Angebot ist. Zudem muss man keine Mindestvertragslaufzeit fürchten und kann die Datenflat von klarmobil.de jeweils 14 Tage vor Beginn des nächsten Monats kündigen. Dafür zahlt pro SMS und Gesprächsminute weiterhin 19 Cent, bekommt dafür aber auch sehr gute O2-Netz Qualität geboten.

Eine Drosselung der Geschwindigkeit von HSDPA auf GPRS findet statt, sobald 5 Gigabyte Volumen innerhalb eines Monats verbraucht wurden. Im nächsten Monat steht dann wieder die volle HSDPA-Geschwindigkeit zur Verfügung.Mit der Datenflat hat klarmobil.de einen Tarif für preisbewusste Vielsurfer geschaffen, die vergleichsweise wenig telefonieren und SMS verschicken wollen.


VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.4/10 (16 votes cast)

Neue Klarmobil UMTS Datentarife im Vergleich, 8.4 out of 10 based on 16 ratings