Ohne Mindestumsatz

Viele Anbieter bieten Ihre Verträge mit einem monatlichen Mindestumsatz an. Diese Verlagerung der monatlichen Festkosten von dem Betrag den man als monatliche Grundgebühr bezahlt auf einen Mindestumsatz soll das Gefühl eines monatlich geringerem Gesamtvbetrag vermitteln. Der Mindestumsatz wird als Voraussetzung für weitergehende Vergütungen verlangt. Ohne Mindestumsatz werden die klassischen Prepaidprodukte angeboten, wie auch die Postpaidtarife und die meist online oder in Discoutmärkten erhältlichen Karten der Prepaid-Tarife.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.6/10 (16 votes cast)

Ohne Mindestumsatz, 8.6 out of 10 based on 16 ratings