Ohne Vertragslaufzeit

Die Vertragslaufzeit oder auch Vertragsbindung ist ein Grudmerkmal der klassischen Vertragsprodukte im Mobilfunkbereich, mit dem die Mobilfunkanbieter Kunden über eine längere Zeit an ihr Produkt binden wollen. Die weitverbreiteste Vertragslaufzeit beträgt zwei Jahre und geht mit der Subventionierung des meist vom Anbieter mitvertriebenen Handys einher. Nach Ablauf der Vertragslaufzeit kann der Vertrag verlängert werden und ein neues subventioniertes Handy bestellt werden oder der Vertrag kann gekündigt werden, was den Kunden die Möglichkeit bietet, zu einem anderen Vertragsanbieter zu wechseln. Ohne Vertragslaufzeit werden die klassischen Prepaidprodukte angeboten, wie auch die Postpaidtarife und die meist online oder in Discoutmärkten erhältlichen Karten der Prepaid-Tarife.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.5/10 (17 votes cast)

Ohne Vertragslaufzeit, 8.5 out of 10 based on 17 ratings