Prepaid Tarife News

Die eteleon GmbH hat einige Tarife in ihrem Portfolio zu finden, die durchaus auch beliebt und erfolgreich sind. Unter anderem gehört auch der Prepaid Anbieter DeutschlandSIM zu den Produkten von eteleon, wobei es rund um DeutschlandSIM aktuell ein paar Neuigkeiten gibt, die sich auf den Flat-Tarif des Mobilfunkanbieters beziehen.

DeutschlandSIM Flat: Wahlweise o2- oder Vodafone-Netz

Ab sofort kann man den Tarif DeutschlandSIM Flat nämlich sowohl im o2- als auch im Vodafone-Netz aussuchen, sodass man auch beste D-Netz Qualität erhalten kann. Für den Erhalt der DeutschlandSIM Flat muss man zunächst einmal 24,95 Euro als einmalige Anschlussgebühr zahlen, und zwar unabhängig davon, für welches Netz man sich entscheidet.
weiterlesen »

Nachdem discoTEL lange Zeit mit einem 7,5 Cent Einheitstarif der günstigste Prepaid Tarif in Deutschland gewesen ist, gibt es nun die ersten 6 Cent Tarife zu finden, unter anderem bietet helloMobil einen solchen an. Darüber hinaus hat die eteleon GmbH nun einen komplett neuen Tarif aus der Taufe gehoben, nämlich den winSIM Tarif.

Der winSIM 6 Cent Einheitstarif auf einen Blick

Wie der Name winSIM 6 Cent schon vermittelt, handelt es sich hierbei um einen Prepaid Tarif, der das Telefonieren innerhalb der deutschen Fest- und Handynetze für nur 6 Cent pro Gesprächsminute ermöglicht. Dementsprechend ist winSIM in diesem Punkt zusammen mit dem helloMobil 6 Cent Tarif führend.
weiterlesen »

Auch im April 2012 gibt es wieder einige interessante Aktionen seitens der einzelnen Mobilfunkanbieter zu finden, doch das ist beileibe noch nicht alles. Vielmehr gibt es auch einzelne Anbieter, die komplett neue Tarife aus dem Boden gestampft haben, zu denen auch helloMobil gehört, das gleich zwei Neuerungen zu bieten hat.

Der neue helloMobil 6 Cent Tarif auf einen Blick

Zunächst einmal ist der helloMobil 6 Cent Tarif neu, durch den es helloMobil geschafft hat, nun den günstigsten Einheitstarif in Deutschland zu stellen. Das Starterpaket des 6 Cent Tarifes kann man sich derzeit für 14,95 Euro sichern, in diesem Paket enthalten sind bereits 5 Euro Startguthaben, die zur freien Verfügung stehen.
weiterlesen »

Der April 2012 hat mittlerweile begonnen, was natürlich bedeutet, dass auch viele Mobilfunkanbieter ihre neuen Aktionen vorgestellt haben. Wie quasi jeden Monat gibt es dabei besonders interessante Aktionen zu finden, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte, insofern man sich auf der Suche nach einem neuen Mobilfunkanbieter befindet. Welche Prepaid Angebote im April 2012 sehr interessant sind, das wird im Folgenden erläutert.

Die aktuellen Bonusaktionen der Prepaid Anbieter im April 2012

Die vermeintlich beste Aktion im April 2012 kann man über Maxxim Prepaid finden, denn im Zuge des 8 Cent Tarifes von Maxxim kann man sich ein sehr hohes Startguthaben sichern. weiterlesen »

Der April ist mittlerweile gestartet und hat natürlich einige Neuerungen mit sich gebracht, insbesondere auch in Bezug auf die verschiedenen Aktionen der Prepaid Discounter. Eine besonders interessante Aktion hat man sich bei Maxxim Prepaid ausgedacht, wobei diese Aktion in Verbindung mit dem Tarif Maxxim 8 Cent plus gültig ist.

50 Euro Startguthaben und vier Monate kostenlos surfen

Bis zum 12. April 2012 offeriert der Prepaid Discounter ein deutlich höheres Startguthaben als üblich, zudem kann man das dazugehörige Starterpaket vergünstigt buchen. Anstelle der üblichen 9,95 Euro muss man lediglich 4,95 Euro bezahlen und bekommt dafür noch ein erweitertes Startguthaben vergütet.
weiterlesen »

Die verschiedenen Prepaid Anbieter haben sich für den April 2012 einiges einfallen lassen, sodass man als Neukunde wieder einmal auf hohe Startguthaben zurückgreifen kann. Unter anderem ist dies auch in Bezug auf den Prepaid Discounter blau.de der Fall, der sich speziell zu Ostern eine sehr interessante Aktion überlegt hat.

Bis zu 45 Euro Startguthaben bei blau.de sichern

Bis zum 16. April 2012 es bei blau.de im Bereich des Möglichen, sich gleich bis zu 45 Euro Startguthaben zu sichern, wobei man für den Erhalt natürlich erst einmal das Starterpaket von blau.de erwerben muss. Dieses kostet derzeit 9,90 Euro, für die man aber ein verdoppeltes Startguthaben geboten bekommt.
weiterlesen »

Seit dem das neue Apple iPad offiziell vorgestellt worden ist, gab es viele Diskussionen um dessen Ausstattung, wobei insbesondere der LTE-Chip hat für Aufregung gesorgt, denn dieser spielt seine Stärken nur in den USA komplett aus. In Deutschland dagegen funktioniert der LTE-Chip leider nicht wie gedacht.

LTE mit dem neuen iPad: Nur in den USA auf LTE-Niveau

In den USA und in Deutschland werden unterschiedliche Funkfrequenzen genutzt werden, was an sich eigentlich noch kein Problem darstellt. Immerhin gibt es durchaus LTE-Chips, die die verschiedenen Frequenzen unter einen Hut bringen und für den Nutzer auch entsprechend anbieten können.
weiterlesen »

Prepaid Kategorien


Links