Der Tablet PC Apple iPad ist in aller Welt sehr begehrt und auch hier in Deutschland warten viele Menschen bereits darauf, dass das iPad endlich gekauft werden kann. Nun sind die Preise des iPads in Deutschland bekannt und ebenfalls besteht die Möglichkeit, das iPad zu bestellen.

Preise für iPad starten ab 514 Euro

In Deutschland bekommt man das Apple iPad ab einem Preis von 514 Euro zu kaufen. Für diesen Preis gibt es das iPad mit WiFi und 16 Gigabyte. Das iPad mit 32 Gigabyte und WiFi gibt es für 614 Euro, noch einmal 100 Euro mehr muss man für das WiFi iPad mit 64 Gigabyte hinblättern, das damit 714 Euro kostet.

Mit 3G ab 614 Euro verfügbar

Das iPad mit 3G startet in Deutschland ab einem Preis von 614 Euro, wofür man das iPad mit 16 Gigabyte Speicher geboten bekommt. Mit 714 Euro Kaufpreis muss man rechnen, wenn man sich das iPad mit 3G und 32 Gigabyte Speicher kaufen möchte, das iPad mit 3G und 64 Gigabyte Speicher schlägt mit 814 Euro zu Buche.

Teurer als erwartet

Mit den offiziellen Preisen für das iPad in Deutschland verlangt Apple mehr als zunächst zu erwarten war. Der kokettierte Höchstpreis lag bei 499 Euro, womit der Preis in den USA (ab 499 US Dollar) einfach 1:1 in Euro umgesetzt worden wäre.

Doch die hohe Mehrwertsteuer in Deutschland veranlassten Apple dazu, den Preis für das iPad um 25 Euro höher ausfallen zu lassen als erwartet. In anderen europäischen Ländern ist das iPad um einiges günstiger, zum Beispiel zahlt man in Spanien nur 479 Euro für das günstigste Apple iPad.

Im Vergleich aller bisherigen Länder, in denen das iPad gekauft werden kann, liegt Deutschland mit dem Preis ab 514 Euro ganz vorne. Trotzdem wird der hohe Preis kaum dafür sorgen, dass das iPad hierzulande kein Erfolg wird.

micro SIM Karte für 3G iPad wichtig

Interessenten, die sich das iPad mit 3G kaufen wollen, sollten darauf achten, dass die passende micro SIM Karte zum iPad bestellt wird. Denn nur mit einer solchen ist es auch möglich, sich mit dem iPad mobil ins Internet einzuwählen.

Zahlreiche Prepaid Discounter haben bislang schon micro SIM Karten angekündigt oder sogar im Verkauf. Zu diesen gehören simyo (9,90 Euro pro Monat für die Option Daten-1GB), blau.de (diverse Tarife, mobile Datenflatrate für 19,80 Euro pro Monat) oder Fonic (Tagesflatrate für 2,50 Euro mit Kosten-Airbag).

Darüber hinaus haben auch die etablierten Mobilfunkanbieter Vodafone und Telekom micro SIM Karten in ihr Sortiment aufgenommen, wobei die Telekom mit verschiedenen Tarifen punkten kann, die allerdings ein wenig teurer sind als die Angebote der Mobilfunk Discounter.

Vorbestellung ab sofort möglich

Das Apple iPad kann ab sofort in Deutschland vorbestellt werden, und zwar im deutschen Store von Apple. Ausgeliefert wird das iPad aber erst ab dem 28. Mai, dennoch sollte man als Interessent schon jetzt vorbestellen, da sonst noch längere Wartezeiten drohen.

Denn schon in den USA kam es zu Lieferschwierigkeiten von Apple, da einfach zu viele Bestellungen eingegangen sind und nicht alle Besteller auf einen Schlag beliefern konnten. Entscheidet man sich für ein iPad mit 3G, dann sollte auch die passende micro SIM Karte rechtzeitig gekauft werden.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.6/10 (16 votes cast)

Preise für Apple´s iPad starten ab 514 Euro, 8.6 out of 10 based on 16 ratings