Prepaid UMTS Tarife im Vergleich Datentarife USB Surfstick im Tarif Vergleich Prepaid Daten Flatrates und Smartphone Tarife für Mobiles Internet

Prepaid Datentarife Vergleich – Die günstigsten Prepaid Surfsticks – Prepaid Datentarife und LTE Daten Flatrates im Preisvergleich


Unsere beliebtesten Prepaid Datentarife Flatrates und Surfstick Angebote

simyo datentarife prepaid umts datenflatrate prepaid umts surf-stick
Der Simyo Data 1 GB Tarif ermöglicht die Nutzung von 1 GB Datentransfer in LTE Highspeed Geschwindigkeit (wenn verfügbar) . Telefongespräche werden bei diesem Tarif mit 9 Cent pro Minute berechnet. Weitere Tarifangebote von Simyo sind die Data 200 für 4,90 € und der Data 3 GB Tarif.für 14,95 € im Monat. Jetzt Simyo Bonus erhalten und 2 Monate kostenlos surfen. > Hier Simyo Bonus sichern
fastSIM Flatrates bieten ab 7,95 € im Monat ein Volumen von 1 GB bis 5 GB in voller Hsdpa Geschwindigkeit. Die 5 GB Highspeed Datenflatrate ist mit nur 12,95 €/Mtl.zur Zeit mit das preisgünstigste Datentarif bzw. Flatrate Angebot im gesamten D1 oder O2Netz UMTS/HSDPA Flatrate Markt. Alle Neukunden erhalten den simlockfreien Surfstick für 0€ dazu hier. > fastSIM + Prepaid Surfstick Aktion
Die neuen Congstar Surf-Flatrates ermöglichen eine flexible Nutzung eines Prepaid UMTS/HSDPA Tarifes. Der Kunde kann einfach und flexibel zwischen einer Tagesflatrate(99 Cent/Tag) und normalen Full Flatrate (z.B. 3 GB Volumen/Monat) wählen. Auch ein Congstar HSDPA Prepaid Surfstick wird für 29,99 € angeboten. Jetzt Congstar Surf-Flat Bonus erhalten und den 1. Monat gratis surfen > Hier Congstar Online Bonus sichern
prepaid umts stick anmelden
prepaid umts stick anmelden


> Smartphone Flatrate Vergleich < – Nur hier Alle Smartphone Testsieger Tarife (surfen und telefonieren) im Vergleich

Prepaid UMTS / HSDPA Tarife – Testsieger Angebote ohne Laufzeit – Surfstick Aktionen – Surfstick Tarife – Postpaid Daten Flatrates

Datenflatrate Anbieter
Datentarif
Tarifpreis
Speed
Netz
Volumen
Laufzeitvertrag
Surfstick Preis
Bonus – Aktionen
Bestellung
Congstar Surfstick
500 MB – Tagesflatrate
2,49 € pro Tag
500 MB
7,2 Mbit/s
Telekom Netz
500 MB*
Ohne
Laufzeit
1. Monat gratis
Micro-Sim
Neu : fastSIM
5 GB – Datenflatrate
Nur 12,95 €
pro Monat
7,2 Mbit/s
Telekom
o. Vodafone Netz
5 GB*
Ohne LZ
oder 24 Mo.
Auch als Micro-Sim
fonic prepaid surfstick
Fonic Surfstick
Kostenschutz 25 €
2,50 € pro Tag
max. 25 €/Mon.
7,2 Mbit/s
O2 Netz
500MB*
5 GB*
Ohne Vertrag
Prepaid
Mit UMTS / HSDPA
Surfstick ab 9,95 €
1 Monat kostenlos
Neu : Congstar Surf Flat
500 MB – Smartflatrate
Nur 9,90 €
pro Monat
7,2 Mbit/s
Telekom Netz
500 MB*
Ohne
Laufzeit
1. Monat gratis
Micro-Sim
bildmobil prepaid umts
Bildmobil Speedstick
UMTS / HSDPA Flatrate
6,99 € pro Wo.
39,99- € – 3 Monate
7,2 Mbit/s
Vodafone
Netz
1 GB*
5 GB
Ohne Vertrag
Tagesflatrate
Auch als Micro-Sim
rtl prepaid surfstick
RTL Prepaid Surfstick
UMTS / HSDPA Flatrate
1,99 – 12h
8,99€ -1 Wo.
19,99 € -1 Mon.
7,2 Mbit/s
Vodafone
Netz
1 GB*
Ohne Vertrag Prepaid
Mit UMTS / HSDPA
Surfstick 24,95 €
Auch als Micro-Sim
Simyo Maximum 3 GB
Daten Flatrate
14,90 €
pro Monat
7,2 Mbit/s
E+ Netz
3 GB*
Prepaid ohne
Mindestlaufzeit

Roaming
Micro-Sim
klarmobil prepaid surfstick
Klarmobil Surfstick
Prepaid UMTS Flatrate
9,95€
pro Monat
3,6 Mbit/s
O2 Netz
500 MB*
Ohne Vertrag
Mit UMTS / HSDPA
Surfstick 29,95 €
Auch als Micro-Sim
* Bei Überschreitung des enthaltenen Datenvolumes wird die Übertragungsgeschwindigkeit auf EDGE/ GPRS Niveau gesenkt. Alle Angaben ohne Gewähr. *


prepaid umts datenflatrate bildmobil prepaid umts surfstick maxxim umts flatrate
Die neuen DiscoSurf Prepaid Daten Flatrates ermöglichen mobiles surfen im O2 & D1 Netz zu einem Preis ab 7,95 € pro Monat. Ein Hsdpa/UMTS Prepaid Surfstick wird ebenfalls von discoSurf im Online Shop für 24,95€ angeboten. Die HSDPA Datenflatrate bietet ein Volumen von 500 MB : 7,95 € bzw 1 GB – 9,95 € und nutzt das Netz von O2 oder D2. Die 5 GB Prepaid Flatrate kostet 19,95 €/Mtl. und nutz das Netz von D1. > DiscoSurf – Surfstick
Bildmobil bringt mit dem Prepaid UMTS / HSDPA USB Stick Angebot (Aktion 24,95 € mit Surfstick + 6,99 € Bonus) eine echte Alternative zu anderen UMTS Flatrates. Bei Überschreitung des Datentarifvolumen muss ein neues Prepaid UMTS Paket gebucht werden.– 90 Minuten für 99 Cent sowie 7 Tage Datenflatrate für 6,99 € und 3 Monate für 39,99 € Alle Bildmobil Datentarife Details hier bei der > Bildmobil Bonus Aktion
Maxxim Data nennt sich die neue HSDPA Datenflatrate im D2-Netz. Mit einer maximalen Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Mbit/Sec (HSDPA) positioniert sich maxxim Data im professionellen Bereich Der maxxim HSDPA Datentarif wird auch ohne eine Mindestlaufzeit ab 500 MB für 7,95 € angeboten. Einen HSDPA / UMTS Surfstick erhalten Sie zusätzlich auch als USB TV Stick Variante ab 39 €. Alle Details zur Maxxim Datenflatrate hier > Maxxim Data Flatrate Online Bonus
bild prepaid Umts Surfstick
datenflatrates maxxim


Prepaid Surfstick Vergleich – Die günstigsten Postpaid + Prepaid UMTS / HSDPA Surfsticks und Datentarife für mobiles Internet am Laptop

Mit einem Klick auf die Anbieter Logos können die Prepaid UMTS Tarife / Prepaid Surfsticks sofort beim jeweiligen Provider mit extra Bonus bestellt werden.

Prepaid
UMTS HSDPA Datentarife

Bitte klicken für
Details/Bestellung
fastsim flatrate
bildmobil Surfstick
RTL Prepaid Surfstick
congstar Surf Flatrate
Congstar Prepaid Surfstick
discoPlus Prepaid UMTS
Netz
D1 oder D2
D2 Vodafone Netz
D2 Vodafone Netz
D1 Telekom Netz
D1 Telekom Netz
O2 Netz
O2 + D2 Netz
D2 Vodafone Netz
Prepaid UMTS
Tarif Name
fastSIM 24
HSDPA Flatrate
Bildmobil Surfstick
Speedstick Datentarife
RTL Surfstick
UMTS Flatrate Pakete
Congstar Surf Flat
Flatrate ohne Laufzeit
Congstar Surfstick
Tagesflatrate
Fonic Surfstick
Tages / Full Flatrate
DiscoSurf S/M/L Prepaid Daten Flatrate
maXXim Data
UMTS HSDPA Flatrate
Datentarife Kosten

1 GB – 7,95 €
3 GB – 9,95 €
5 GB nur 12,95 €

0,99 € – 90 Min
6,99 € – 1 Woche
39,99 € – 90 Tage
0,99 € – 90 Min
8,99 € – 1 Woche
19,99 € – 1 Monat
500 MB – 9,90 €
1 GB – 12,90 €
3 GB – 19,90 €

2,49 € pro Tag
500 MB
2,50 € pro Tag
Flatrate ab 10. Tag
Maximal 25 € / Mtl.
500 MB – 7,95 €
1 GB – 9,95 €
5 GB nur 19,95 € !
1 GB – 9,95 €
3 GB – 14,95 €
5 GB 19,95 €
Preis Simkarte MicroSim
0,-
9,95 €
9,95 €
0,-
0,-
9,95 €
0,-
0,00 €
Surfstick Preis
Nur 24,95 €
Nur 24,95 €
Nur 24,95 €
Nur 29,99 €
Nur 29,99 €
Nur 9,95 €
24,95 €
29,95 €
Anschlusspreis
0 €
-
-
25€/15€*
10,00 €
-
24,95 €
24,95 €
Online Bonus
Bewertung
Preis /
Simkarte only
9,95 €
9,95 €
9,95 €
Kostenlos
Kostenlos
9,95 €
24,95 €
19,95 €
Down-/
Upstream
HSDPA / UMTS
7200 / 1450 kbit/s
HSDPA / UMTS
3600 / 1450 kbit/s
HSDPA / UMTS
7200 / 1450 kbit/s
UMTS / HSDPA
7200 / 1450 kbit/s
UMTS / HSDPA
7200 / 1450 kbit/s
UMTS / HSDPA
7200 / 1450 kbit/s
UMTS / HSDPA
7200 / 1450 kbit/s
HSDPA / UMTS
7200 / 1450 kbit/s
Laufzeit / Vertrag
24 Monate
Datenflatrate
Ohne Laufzeit
Ohne Vertrag und
Mindestlaufzeit
Ohne Vertrag und
Mindestlaufzeit
Ohne Vertrag und
Mindestlaufzeit
Kostenschutz 25 €
Ohne Laufzeitvertrag
Ohne Vertrag
Mindestlaufzeit
Ohne Vertrag und
Mindestlaufzeit
Drosselung
auf GPRS ab
1 GB / 3 GB / 5 GB
1 GB / 5 GB
1 GB
500 MB / 1 GB / 3 GB
500 MB
500 MB / 5 GB Flat
500 MB / 1 GB / 5 GB
500 MB / 1 GB / 5 GB
Prepaid
Micro-Sim
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Ja
Anbieterdetails Bestellung
Alle hier vorgestellten Anbieter von UMTS / HSDPA Tagesflatrates nutzen immer die am jeweiligen Standort höchste Übertragungsgeschwindigkeit


Prepaid UMTS Flatrates – Mobiles Internet Prepaid Vergleich – Prepaid UMTS Datentarife – Ohne Vertrag und ohne Mindestlaufzeit

Für mehr Informationen und exklusive Aktionen klicken Sie bitte auf die jeweiligen UMTS / HSDPA Flatrate Anbieter Logos

Prepaid Daten Flatrates ohne Laufzeit Vertrag – Postpaid Daten Flatrates mit max. 1 GB bis 10 GB (10000 MB) Volumen in HSDPA Highspeed

Datenflatrate Anbieter
Datentarif
Preis pro Monat
Speed
Netz
Volumen
Laufzeitvertrag
UMTS Surfstick
Bonus – Aktionen
Bestellung
maxxim data umts flatrate
MAXXIM DATA 3 GB
UMTS HSDPA Flatrate
7,2 Mbit/s
Vodafone
D2 Netz

3 GB*
Prepaid ohne
Mindestlaufzeit
Auch als Micro-Sim
Fonic Surfstick
Kostenschutz 25 €
7,2 Mbit/s
O2 Netz
5 GB*
Ohne Vertrag /
Tagesflatrate
Mit UMTS / HSDPA
Surf Stick ab 9,95 €
Auch als Micro-Sim
Congstar Surf Flat
3000 MB HSDPA
Tel+Daten Smartflatrate
7,2 Mbit/s
Telekom Netz
3 GB*
Prepaid ohne
Laufzeit
1. Monat gratis Micro-Sim
web n walk
1&1 Notebook-Flat XXL
HSDPA / UMTS Flatrate
14,4 Mbit/s
Vodafone
D2 Netz

10 GB*
jederzeit
kündbar
Surfstick
ab 0,- €
6! Monate gratis
Micro Sim Karte
Simyo Maximum 3 GB
Daten Flatrate
7,2 Mbit/s
E+ Netz
3 GB*
Prepaid ohne
Mindestlaufzeit

Roaming
Paket gratis
fastsim L prepaid daten flatrate
Neu : fastSIM – L
Prepaid – Datenflatrate
7,2 Mbit/s
D2 Netz
5 GB*
Prepaid ohne
Mindestlaufzeit
Mit Prepaid
Surfstick 24,95 €.

Auch als Micro-Sim
discotel datenflatrate
DiscoSurf L
Prepaid Datenflatrate
7,2 Mbit/s
D2 Netz
5 GB*
Prepaid ohne
Mindestlaufzeit
Mit Prepaid
Surfstick 24,95 €
Auch als Micro-Sim
maxxim data umts flatrate
MAXXIM DATA Full
UMTS HSDPA Flatrate
7,2 Mbit/s
Vodafone
D2 Netz

5 GB*
Prepaid ohne
Mindestlaufzeit
Auch als Micro-Sim
simply data umts flatrate
Simply Data Flatrate
HSDPA / UMTS Flatrate
7,2 Mbit/s
Vodafone
D2 Netz

5 GB*
Prepaid ohne
Mindestlaufzeit
Mit UMTS / HSDPA
Surfstick nur 29,95 €
Auch als UMTS
Micro Sim Karte
web n walk
1&1 Notebook-Flat XL
HSDPA / UMTS Flatrate
7,2 Mbit/s
Vodafone
D2 Netz

5 GB*
jederzeit
kündbar
6 Monate Gratis!
HSDPA / UMTS ab
Surfstick 0,- €
Auch als UMTS
Micro Sim Karte
klarmobil umts flatrate
Klarmobil
UMTS / HSDPA Flatrate
7,2 Mbit/s
O2 Netz
5 GB*
Ohne Vertrag / Postpaid
Auch als UMTS
Micro Sim Karte
blau.de umts flatrate
Prepaid UMTS Flatrate
Internet Flatrate Optionen
7,2
Mbit/s

e-plus
5 GB*
Ohne Vertrag
Prepaid UMTS
Mit UMTS Prepaid
Surf Stick 79,- €
Auch als UMTS
Micro Sim Karte


Im Urlaub mit den neuen Simyo Roaming Paketen sparen z.B. 4,95 € für 7 Tage (50 MB oder 50 Minuten)
prepaid surfstick ausland

Prepaid Daten Flatrates ohne Laufzeit Vertrag – Daten Full Flatrates mit 500 MB bis 1 GB (1000 MB) Datenvolumen in HSDPA Highspeed 7,2 Mbit/s

Datenflatrate Anbieter
Datentarif
Preis pro Monat
Speed
Netz
Volumen
Laufzeitvertrag
Prepaid Surfstick
Bonus – Aktionen
Bestellung
Congstar Surf Flat
500 MB HSDPA
Tel+Daten Smartflatrate
7,2 Mbit/s
Telekom Netz
500 MB*
Prepaid ohne
Laufzeit
1. Monat gratis Micro-Sim
Congstar Surf Flat
1000 MB HSDPA
Tel+Daten Smartflatrate
7,2 Mbit/s
Telekom Netz
1 GB*
Prepaid ohne
Laufzeit
1. Monat gratis Micro-Sim
Simyo Optimum
1 GB Daten Flatrate
7,2 Mbit/s
E+ Netz
1 GB*
Prepaid ohne
Mindestlaufzeit

Roaming
Paket gratis
fastsim M prepaid daten flatrate
Neu : fastSIM – M
UMTS / HSDPA Flatrate
7,2 Mbit/s
D2 Netz
1 GB*
Prepaid ohne
Mindestlaufzeit
Auch als Micro-Sim
prepaid umts flat
DiscoSurf – M / S
UMTS / HSDPA Flatrate
7,2 Mbit/s
O2 Netz
1 GB*
500 MB
Prepaid ohne
Mindestlaufzeit
Gratis
Surfstick
maxxim data umts flatrate
MAXXIM 1000 / 500
UMTS / HSDPA Flatrate
7,2 Mbit/s
O2 Netz
1 GB*
500 MB
Prepaid ohne
Mindestlaufzeit
Auch als Micro-Sim
maxxim data umts flatrate
Surf Royal Data S / M
UMTS / HSDPA Flatrate
7,2 Mbit/s
O2 Netz
1 GB*
500 MB*
Prepaid ohne
Mindestlaufzeit
Surfstick 29,95 €
Auch als Micro-Sim
fastsim S prepaid daten flatrate
Neu : fastSIM – S
Prepaid – Datenflatrate
7,2 Mbit/s
D2 Netz
500 MB*
Prepaid ohne
Mindestlaufzeit
-
klarmobil umts datenflatrate
Klarmobil 500 MB
UMTS / HSDPA Flatrate
7,2 Mbit/s
O2 Netz
500 MB*
Ohne Vertrag / Postpaid
Prepaid UMTS
Surf Stick nur 29,95
1 Monat kostenlos





HSDPA + UMTS Daten Flatrates Vergleich mit Vertrag und Mindestlaufzeit – Mobile Datentarife – HSDPA / UMTS Daten Flatrates für mobiles Internet –

Für mehr Informationen und exklusive Aktionen klicken Sie bitte auf die jeweiligen UMTS / HSDPA Flatrate Anbieter Logos
Datenflatrate Anbieter
Datentarif
Preis pro Monat
Speed
Netz
Volumen
Laufzeitvertrag
UMTS Surfstick
Bonus – Aktionen
Bonus – Aktionen
fastsim umts flatrate
fastSIM – 24 3GB
HSDPA Daten Flatrate
7,2 Mbit/s
D1
Netz

3 GB*
24
UMTS / HSDPA
Surfstick Gratis
Anschlussgebühr frei
fastsim umts flatrate
fastSIM – 24 5GB
HSDPA Daten Flatrate
7,2 Mbit/s
D1
Netz

5 GB*
24
UMTS / HSDPA
Surfstick Gratis
Anschlussgebühr frei
maxxim data umts flatrate
MAXXIM DATA 3 GB
HSDPA Daten Flatrate
7,2 Mbit/s
Vodafone
D2 Netz

3 GB*
12
Auch als Micro-Sim
USB Surfstick ab 39,-
Congstar Surf Flat
3000 MB HSDPA
Tel+Daten Smartflatrate
7,2 Mbit/s
Telekom Netz
3 GB*
24
1. Monat gratis
Micro-Sim

web n walk
Notebook-Flat XXL
HSDPA / UMTS Flatrate
14,4 Mbit/s
Vodafone
D2 Netz

10 GB
24
10 GB mit 14,4 Mbit !
6 Monate GRATIS
maxxim data umts flatrate
MAXXIM DATA
HSDPA Daten Flatrate
7,2 Mbit/s
Vodafone
D2 Netz

5 GB*
12
Auch als Micro-Sim
USB Surfstick ab 39,-
surf royal flatrate
Surf-Royal
HSDPA Daten Flatrate
7,2 Mbit/s
O2 Netz
5 GB*
24
Anschlussgebühr +
USB Surfstick 0 €
simply data flatrate
Simply Data Flatrate
HSDPA Flatrate
7,2 Mbit/s
Vodafone
D2 Netz

5 GB*
12
Mit UMTS / HSDPA
Surfstick nur 29,95 €
Auch als UMTS
Micro Sim Karte
vodafone mobile connect flat
Vodafone Mobile
Full Speed Flatrate
21,6 Mbit/s
Vodafone D2 Netz
15 GB*
24 Monate
6 Monate Basispreis Befreiung!
* Bei Überschreitung des enthaltenen Datenvolumes wird die Übertragungsgeschwindigkeit auf EDGE/ GPRS Niveau gesenkt

Simply DATA Daten Flatrate mit Surfstick (optional) UMTS/ HSDPA Flatrate – Ohne Laufzeit 19,95 € / Mtl. oder 14,95 € / Mtl.

SIMPLY Data HSDPA
simply DATA bietet eine Prepaid HSDPA Flatrate ohne Laufzeit für nur 19,95 pro Monat an. Bei einer Laufzeit Variante (12 Monate) gibt es die Anschlussgebühr geschenkt. Der Tarif nutzt das Netz von T-Mobile. Dazu gibt es im Bundle für 29,95 den HSDPA/UMTS- fähigen Prepaid UMTS Surfstick, der mit einer Übertragungsrate von bis zu 7,2 MBit/s aufwartet. Simply DATA hat als Prepaid Anbieter keine Mindestvertragslaufzeit. Nach 12 Monaten steigt der monatliche Preis auf 19,95 im Monat.Auch ein iPad 2 gibt es bei Simply Data bereits ab 24,95 im Monat zusätzlich. Eine Online Bestellung mit Bonus sowie alle Details zur preiswerten Simply Data HSDPA / UMTS Daten-Flatrate hier > Simply DATA Bonus Aktion

Prepaid UMTS Daten Flatrates / Mobile Internet Datentarife im Detail Vergleich

Online Aktionsvorteile bei Prepaid UMTS Tarifen – Prepaid UMTS / USB Surfsticks – UMTS Datenflatrates Angebote

Anbieter: Congstar Neu: Congstar Prepaid Surfstick – Congstar Datentarife Tarif-Informationen:  

Congstar Prepaid UMTS Surfstick

Tarife:

Preis:
2,49 € / Tag

500 MB

Einen UMTS Surfstick für das mobile Surfen haben mittlerweile viele Prepaid Discounter in ihr Sortiment aufgenommen. Wirklich überzeugend ist im Moment vor allem das Angebot der Telekom-Tochter congstar, das durch Bonusguthaben und günstigen Preis bestechen kann.

4 Tagen Surfen inklusive

Als Startguthaben bietet der congstar Prepaid UMTS Surfstick zurzeit vier freie Tage des mobilen Internets an, was einer Ersparnis von 9,96 Euro entspricht. Dementsprechend schlägt ein Tag surfen mit der congstar Tagesflat mit 2,49 Euro zu Buche, was günstiger als das Angebot von Fonic ist, das aber lediglich einen Cent pro Tag mehr kostet. Der Kostenpunkt für das Starterpaket des congstar UMTS Sticks liegt bei 29,99 Euro, womit man aktuell gleich 30 Euro auf den herkömmlichen Preis von 59,99 Euro sparen kann. Im Paket enthalten sind der Tarif der congstar Tagesflatrate, der UMTS Surfstick und die vier Bonustage zum Surfen. Gesurft wird bei congstar auf HSPA-Niveau mit bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde, ab einem verbrauchten Datenvolumen von 500 Megabyte pro Tag wird die Surfgeschwindigkeit auf GPRS-Niveau gedrosselt. Telefonieren und SMS schreiben ist mit der enthaltenen Prepaid SIM ebenfalls möglich, und zwar zu 9 Cent im congstar Einheitstarif.

Leider kein Kostenairbag

Was dem congstar Tarif allerdings fehlt ist der Kostenairbag, den Fonic Prepaid und auch o2 im Angebot haben. Mit Hilfe dieses Airbags sparen die Kunden viel Geld, die mehr als 10 Tage im Monat mit dem Surfstick surfen und bei Fonic dank Kostenairbag maximal 25 Euro monatlich zahlen müssen.Bei congstar zahlt man jeden einzelnen Tag und kommt bei 30 Tagen mobilem Surfen im Monat auf maximal 74,70 Euro. Für Vielsurfer ist der congstar Prepaid Surfstick also weniger geeignet als der Fonic UMTS Stick, bei Wenigsurfern liegen beide Angebote in etwa gleichauf.

Fazit: Wer einen UMTS Stick sucht, mit dem nur hin und wieder gesurft werden soll, ist der congstar Stick auf jeden Fall einen Blick wert. Alternativ kann auch die Tagesflatrate von blau.de in Betracht gezogen werden (2,40 Euro pro Nutzungstag), Vielsurfer sollten aber in beiden Fällen zum Prepaid Tarif von Fonic mit Kostenairbag greifen.

Congstar Surfstick Details

Anbieter: discoSurf Neu: DiscoSurf S+ M + L – Mobile Prepaid Daten Flatrate ohne Laufzeitvertrag – D2 – 5 GB – HSDPA 7,2 Mbit – Nur 19,95 / Mtl.  

discosurf prepaid datenflat

Tarif:

Preis:
Simkarte

7,95 € – 500 MB
9,95 € – 1 GB
19,95 € -5 GB

Der Mobilfunk Discounter discoSURF hat ab sofort drei neue Datenflatrates anzubieten, die ohne Mindestlaufzeit verfügbar sind und damit ein Novum im Bereich der Discounter darstellt. Dieses Novum gibt es überdies zu ausgesprochen günstigen Konditionen geboten.

Mobile Prepaid Datenflatrate ab 7,95 Euro - 18,95 € im Monat

Bereits ab 7,95 Euro bietet discoSURF eine mobile Datenflatrate ohne Mindestlaufzeit an, die unter dem Namen discoSURF S geführt wird. Mit dieser ist es möglich, auf HSPA-Niveau mit bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde im mobilen Internet zu surfen. Und das bis zu einem verbrauchten Volumen von 500 Megabyte – hat man dieser überschritten, dann wird die Geschwindigkeit auf GRPS-Niveau gedrosselt. Ab dem Folgemonat steht dann wieder die volle Bandbreite zur Verfügung.

HSDPA / UMTS-Surfstick für 24,95 Euro verfügbar

Der zweite Tarif im Bunde ist der discoSURF M-Tarif, der ebenfalls über die HSPA-Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde verfügt. Das Inklusivvolumen beträgt hierbei 1 Gigabyte, danach wird auf GPRS-Bandbreite gedrosselt. Der Kostenpunkt liegt bei 9,95 Euro pro Monat. Wer seine discoSURF SIM Karte nicht in einem Smartphone nutzen möchte, der kann bei discoSURF auch einen Prepaid UMTS-Surfstick zum Preis von 39,95 Euro bekommen. Dieser ist mit der HSPA-Geschwindigkeit von 7,2 Mbit pro Sekunde kompatibel.

Neu ist die 5 GB Datenflatrate discoSurf-L bei der für nur 19,95 im Monat, ein Volumen von 5000 MB (5 GB) per D2 Netz und HSDPA 7,2 Mbit/s genutz werden darf.

Fazit: Wieder einmal hat der Prepaid Discounter discoSURF mit einer Innovation im Bereich des mobilen Internets aufwarten können. Die günstigen Datenflatrates gehören zu den preiswertesten Angeboten in Deutschland und sind ideal für diejenigen, die oft mobil mit ihrem Handy ins Internet gehen möchten.

discosurf datenflatrate

Anbieter: BildMobil BildMobil Daten Flatrate – Bildmobil Speedstick – Tarif-Informationen:  

bild prepaid umts surftstick

Tarif:

Preis:
Surfstick Paket mit Simkarte

Nur 24,95 €

Bei BILDmobil hat man sein Portfolio um ein weiteres Produkt erweitert, das im Bereich des mobilen Internets angesiedelt ist. Und zwar handelt es sich bei diesem Produkt um einen Surfstick, der unterhalb des bisherigen Angebotes etabliert werden soll.

BILDmobil-Speedstick mit 3,6 Mbit pro Sekunde

Dieser ist nicht mit einer Geschwindigkeit auf HSPA-Niveau (7,2 Mbit pro Sekunde) ausgestattet, sondern bietet lediglich die Hälfte des Geschwindigkeit, also 3,6 Mbit pro Sekunde. Damit richtet sich dieser Surfstick an diejenigen, die mobiles Internet nicht unbedingt mit höchster Geschwindigkeit benötigen und beispielsweise keine Videos über das mobile Datennetz streamen.Wie gehabt gibt es den BILDmobil UMTS-Stick ohne Vertragsbindung und ohne Grundgebühr angeboten, einzig und allein 24,95 Euro werden als Betrag für das Starterpaket mit Surfstick, Prepaid SIM Karte und integrierten 6,99 Euro Startguthaben fällig.

Buchungspakete von BILDmobil

Im Vergleich zum UMTS Prepaid Stick mit 7,2 Mbit pro Sekunde, der auch mit 24,95 Euro zu Buche schlägt, ist der neue Surfstick also um einiges günstiger zu haben. Als Buchungspakete stehen bei BILDmobil vier Varianten zur Auswahl. Für 30 Minuten mobiles Internet zahlt man 59 Cent, 99 Cent werden für 90 Minuten verlangt, 7 Tage mobiles Internet schlagen mit 6,99 Euro zu Buche und für das Buchungspaket mit 3 Monaten Laufzeit werden 39,99 Euro verlangt.

Fazit: Für diejenigen, denen eine mobile Datenverbindung mit 7,2 Mbit pro Sekunde ausreicht, hat BILDmobil ab sofort ein sehr attraktives Angebot in seinem Sortiment. In Verbindung mit den Buchungspaketen dürfte für jeden Typ von Mobilfunknutzer ein passender Tarif verfügbar sein.

bildmobil surftstick

Anbieter: Fonic Fonic Tagesflatrate – Fonic Surfstick – Tarif-Informationen:  

Fonic Surfstick

Tarif:
Fonic Tagesflatrate UMTS / HSDPA Flatrate Tarif

Preis:
2,50 € / Tag

Neu :

Flatrate ab 10 Tagen Nutzung bzw. maximal 25 € im Monat

Fonic der O2 Prepaid Discounter hat einen neuen Prepaid UMTS / HSDPA Tagesflatrate Tarif mit Kostenschutz ab 25 € gestartet. Dieses bedeuted eine Revolution im Bereich mobiles Internet mit UMTS. Für nur 2,50 Euro pauschal pro Tag bietet Fonic jetzt einen HSDPA / UMTS Tagesflatrate an , ohne Grundgebühr und ohne Vertragsbindung. Die Fonic Tagesflatrate wird durch eine Nutzung nur für den aktuellen Tag gebucht. Kosten entstehen also nur bei einer aktiven Nutzung der Fonic UMTS Flat. Neu: Ab dem 10. Nutzungstag verwandelt sich die Tagesflatrate in eine normale Monatsflatrate und kann für die restlichen Tage des Moantes kostenlos genutzt werden.

Somit entstehen Fonic Nutzern maximal 25 € Kosten im Monat. Mit dem neuen Fonic Kostenschutz bietet der UMTS/HSDPA Tarif erstmals eine Variante, die sich sowohl an Gelegenheitssurfer richtet, als auch an regelmäßige Nutzer, die mit ihrem Laptop mobil ins Internet gehen. Fonic Kunden wird hierbei eine Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s HSPA innerhalb des Volumes von 5 Gb im Monat geboten. Fonic startet sein neues UMTS Flatrate Internet Angebot optional in Kombination mit einem UMTS-USB-Surfstick. Der Surfstick bietet den großen Vorteil, dass er sowohl mit Windows als auch mit Mac bzw. Linux-Rechnern sehr gut funktioniert. Das ist wichtig, da die meisten Netbooks mit einem Linux-Betriebssystem ausgestattet werden und diese bei fehlender Kompatibilität zum Surfstick nicht auf diese Art mobil surfen könnten. Der Fonic Prepaid UMTS Surfstick kostet in der neuen Aktion nur 9,95 € Der Fonic SURFSTICK ist hier im > Fonic Shop mit Online Bonus erhältlich.

– 1 Monat kostenlos in dt. Netze telefonieren bei eingehender Rufnummernmitnahme
- Neue Smart-S-Option im ersten Monat kostenlos
- 1 Monat kostenlos surfen und 25 Freiminuten im Tarif FONIC Classic Internet

: fonik gutscheincode fonic gutscheincode

Fonic Aktionscode bei der Aktivierung angeben = 5 € extra Fonic Surfstick Startguthaben

– Tarif: 1 –10 Tage je 2,50€/Tag (Fonic Tagesflatrate)
– Neu: Kostenschutz: Nie mehr als 25 € pro Monat zahlen. Ab dem 11. Nutzungstag der Tagesflat
- Nutzung: Wer die Fonic UMTS Tagesflatrate nicht nutzt, zahlt auch nichts.

Datenvolumen:                                   unbegrenzt, Drosselung auf 500 MB pro Tag bzw. 5 GB/Mtl
- Abrechnungszeitraum:                    Kalendertag 0:00 – 24:00 Uhr
- Aufladung:                                           per Guthabenkarte (20 oder 30 EUR) oder Bankeinzug
- Grundgebühr:                                     nein
- Mindestumsatz:                                 nein
- Guthaben gültig:                                 unbegrenzt
- Kündigung:                                          jederzeit mit Geld-zurück-Garantie für das Guthaben

fonic details

Anbieter: Maxxim Maxxim Data HSDPA / UMTS Flatrate im Vodafone Netz – Maxxim Surfstick – Tarif-Informationen:  

maxxim data UMTS Flatrate

Tarif:

Preis:
Ab 7,95 € / Monat

Neu: maXXim Data im D2 Vodafone Netz. Die HSDPA Flatrate ohne Mindestlaufzeit Maxxim Data bietet ab 7,95 € im Monat bis zu 5 GB Volumen in UMTS / HSDPA Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/Sec.

Ein Maxxim Data – UMTS / HSDPA Surfstick wird für nur nur 29,95 € im Maxxim Online Shop angeboten. Es gibt keine MIndestlaufzeit und es kann monatlich gekündigt werden.Das Maxxim Data Startpaket wird mit dem Standard UMTS Surfstick zusammen für 29,95 € angeboten. Aber auch ein USB Surf-Stick mit der Möglichkeit zum TV Empfang sind bei Maxxim neu im Angebot. Einer der günstigsten Prepaid Discounter auf dem deutschen Markt, Maxxim Prepaid, hat sein Angebot für seine mobile Datenflatrate geändert und will nun mit günstigeren Preisen neue Kunden für sich gewinnen.

Bei allen Tarifen mit 12 Monaten Laufzeit jetzt Anschlussgebühr geschenkt!

Keine Vertragsbindung bei altem Preis

Möchte man eine Vertragsbindung vermeiden, dann muss man weiterhin den alten Preis von 19,95 Euro pro Monat bezahlen, hat aber den Vorteil, die Flatrate jederzeit abbestellen zu können. Auch in diesem Fall muss man 24,95 Euro für die Anschlussgebühr entrichten. In beiden Fällen surft man über Maxxim Data mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit pro Sekunde mobil, was auf HSPA-Niveau liegt. Mit diesem Wert kann Maxxim Prepaid auf jeden Fall überzeugen. Wer einen UMTS-Stick benötigt, der kann diesen bei Maxxim Prepaid für nur 29,95 Euro bekommen. Alternativ steht auch ein iPad 2 zur Verfügung, das mit 299 Euro zu Buche schlägt.

Fazit: Wie schon der Konkurrent simply Prepaid hat auch Maxxim seinen Preis für die mobile Datenflatrate gesenkt, insofern man bereit ist, einen Vertrag über jeweils 12 Monate abzuschließen. Ist dem nicht so, dann bleibt noch immer der Griff zum üblichen Tarif ohne Vertragsbindung offen. Insgesamt ist das Angebot von Maxxim Data aber wirklich überzeugend, da man nicht nur günstig an mobiles Internet gelangt, sondern auch die Möglichkeit hat, sich mobiles Fernsehen über den DVB-T und Surfstick zu ordern.

maxxim data details

Anbieter: Klarmobil Neu: Klarmobil Datentarife und HSDPA Flatrate Tarif-Informationen:  

Klarmobil UMTS Flatrate

Tarif:

Preis:
19,95 € / mtl. Flat

9,95 € / 500 MB

Die neue klarmobil Internet UMTS / HSDPA Daten-Flatrate beinhaltet das mobile Surfen im Internet ohne Zeit- und Volumenbegrenzung. Für das mobile Internet sind monatlich nur 19,95 Euro zu zahlen

- Download bis zu 7,2 Mbit/s und Upload bis zu 5,76 Mbit/s.
– Separate SIM-Karte für den Internetzugang
– Ideal für die Nutzung mit einer PC Card,
– ohne Limit mit dem Laptop oder PC im Internet surfen

Einmalige Anschlussgebühr 9,95 Euro

Der 500 MB Klarmobil Datentarif

  • klamobil Startpaket kostet nur 9,95 €
  • 500 MB nur 9,95 € mtl.
  • Nur 19 Cent pro weiteres MB

Der Klarmobil UMTS HSDPA Flatrate Datentarif mit 5 GB (5000 MB) Volumen

  • klarmobil Startpaket mit UMTS-Surfstick im ersten Monat kostenlos
  • Unbegrenzt surfen für nur 19,95 € mtl.

Online Aktionsangebot bei Klarmobil Internet Flatrate sparen ! Im Klarmobil Aktionszeitraum ist der erste Monat surfen kompett kostenlos. Das Angebot gilt nur bei bei Kauf eines Klarmobil Surfsticks + Datenflatrate.
Details

Anbieter: Simply Data Simply Data – HSDPA Flatrate – Tarif-Informationen:  

simply data UMTS Flatrate

Tarif:

Preis:
Aktion 19,95 € / mtl

simply Data Flatrate im Vodafone Netz – Mit 5 GB Volumen ab 19,95 € monatlich

Die schnellsten Verbindungen mit einem UMTS-Surfstick sind zurzeit mit simply möglich, bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde Downstream und 1,4 Mbit pro Sekunde Upstream sind sehr schnell und auf HSDPA-Niveau. Das liegt vor allem am T-Mobile Netz, das simply zur Verfügung gestellt wird und das ohne jegliche Bindung an einen 24-monatigen Vertrag, was ein Novum im Bereich der UMTS-Flatrates darstellt.

Eine Drosselung der Geschwindigkeit findet erst statt, wenn man ein Volumen von 5 Gigabyte innerhalb eines Monats verbraucht hat. Im nächsten Monat steht dann für die ersten 5 Gigabyte Volumen wieder die volle Geschwindigkeit zur Verfügung. Bei simply Data zahlt man eine Grundgebühr von 19,95 Euro und keine Einrichtungsgebühr. Entscheidet man sich für einen zusätzlichen USB-Stick von simply Data, so werden weitere 29,95 Euro fällig. Eine Vielzahl von Prepaid Discountern hat seine Datentarife bereits auf das Apple iPad umgestellt, was bedeutet, dass neben der standardmäßigen SIM Karte auch eine micro SIM Karte im Sortiment zu finden ist. Der neueste Discounter mit Prepaid micro SIM Karte ist simply.

Mobile Datenflatrate von simply

Denn simply hat seinen bekannten Datentarif simply Data nicht mehr nur für Smartphones im Angebot, sondern auch für den Tablet PC iPad und das iPhone 4. Diese verwenden nämlich die kleinere micro SIM Karte und sind dadurch nicht mit den üblichen SIM Karten kompatibel. Die mobile Datenflat von simply kostet 19,95 Euro pro Monat und bringt dafür eine vollwertige Flatrate mit Surfgeschwindigkeit auf HSPA-Niveau mit sich. Das bedeutet, dass man mit bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde surfen kann, und das permanent (Drosselung erst ab 5 Gigabyte Volumenverbrauch pro Monat) und ohne Vertragsbindung. Das Starterpaket von simply Prepaid schlägt mit 24,95 Euro zu Buche, was für eine micro SIM Karte doch ein wenig teuer ist, da man die micro SIM Karte von simyo bereits für 9,90 Euro im Starterpaket erhält und dabei noch 3 Euro Startguthaben enthalten sind.

Ideal für Apples iPad mit Micro-Sim

Trotzdem kann sich vor allem die Flatrate von simply sehen lassen, die für 19,95 Euro monatlich auf einem akzeptablen Niveau liegt und sich für Vielsurfer auf dem iPad bestens eignet. Natürlich kann man die micro SIM Karte auch im iPhone 4 verwenden, das mit einer mobilen Datenflatrate erst in vollem Umfang nutzbar ist.

Fazit: Die Vorteile des simply Data Tarifes liegen auf der Hand, die Drosselungsgrenze ist mit 5 GB sehr hoch angesetzt, die Geschwindigkeit mit bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde sehr hoch und der Preis für die mobile Datenflatrate im Rahmen.

Details


Zusätzliche Informationen zu Prepaid UMTS Tarifen – Handy Datentarifen und Kostenfallen


Prepaid Kunden der klassischen Prepaidanbieter T-Mobile (x-tra), E-Plus (free & easy), O2 (Loop) und Vodafone (Callya) sind hinsichtlich der Nutzung des mobilen Internets mit ihrem Prepaidvertrag nicht in der günstigen Position. Im direkten Vergleich sparen Nutzern der neuen online Prepaid UMTS Tarife Discounter, ein vielfaches der Kosten für UMTS und Datenübertragung. Betrachtet man einmal die Kosten dieser Prepaid Kunden für gelegentliches surfen im mobilen Internet, so fällt einem gleich die große Diskrepanz zwischen den Bedingungen der vier klassischen Prepaidprodukte und denen der neuen Mobilfunkdiscounter auf. Blau.de, Simyo und fonic zum Beispiel bieten das Megabyte Datentransfer schon für 24 Cent an. Die free&easy Prepaid Kunden von E-Plus zahlen in den Optionen Zehnsation Prepaid Web und Time&More Prepaid schon stolze 1,90 Euro für das übertragen eines Megabytes. Das ist bereits eine Verachtfachung des Megabytepreises von 24 Cent. Dieser enorme Preis wird aber von den klassischen Prepaid Karten der Anbieter Vodafone und T-Mobile noch übertroffen. Vodafone rechnet erstmal mit preiswert erscheinenden 6 Cent pro Stunde, schlägt aber bei der Abrechnung des übertragenen Megabytes mit 20 Euro zu. Nur T-Mobile möchte noch ein wenig mehr für das surfen über die Xtra-Card. Hier kostet der Tag der Inanspruchnahme 9 Cent, hinzu kommen 19 Cent für jede angefangene Stunde im Netz und dann noch 19 Euro für das übertragene Megabyte.

Heutzutage kommt man mit einem Megabyte nicht mehr weit. Es ist gut möglich, dass schon die Anzeige einer simplen Startseite knapp ein Megabyte Datentransfer in Anspruch nimmt. Die Startseite von Spiegel.de enthält Texte, Grafik und anderen Daten von circa 900 KByte. Rechnet man das mal in bare Münze um, so kostet es einen Kunden, der Vodafone Callya oder T-Mobile Xtra nutzt, sage und schreibe 18 Euro, nur um die Startseite des Spiegel Magazines im Netz zu betrachten, ohne dass man auch nur einen Artikel angeklickt hat. Im Vergleich dazu würde es einen Kunden, der klarmobil , Blau.de, Simyo oder Fonic u.ä. Prepaid Discounter nutzt, nur 24 Cent pro Megabyte kosten, also knapp 20 Cent kosten, die Startseite von spiegel.de zu laden.

Kunden die eine Prepaid UMTS Flatrate z.B. bei maxxim-data haben, könnten für das Geld (19,95 Euro/Monat) einen Monat ohne größere Beschränkungen mobil per Prepaid UMTS Karte ins Netz gehen. Hier lohnt es sich also sehr, sich erstmal über die genauen Konditionen der verschiedene Prepaidanbieter zu informieren, bevor man mit dem mobilen Internet per UMTS loslegt. Wer das Kleingedruckte liest und sich auch sonst ein wenig umschaut kann beim surfen sparen. Gerade im Bereich der Datenübertragungsdienste ist bei allen Anbietern das Kleingedruckte stets zu beachten. Dort erfährt man die Kleinigkeiten, ab welchem monatlichen Datentransfervolumen eine Flatrate oder Option in der Geschwindigkeit gedrosselt wird, eventuelle Trennung der Verbindung im 24 Stundenturnus und andere wichtige Angaben. Fonic ist eine gute Alternative für den mobilen Gelegenheitssurfer.

Die UMTS Tagesflatrate ist bei Fonic für 2,50 Euro pro Tag zu haben. Dazu kommt ein mögliches Datenvolumen von bis zu 1 GB pro Tag. Wer aber trotzdem eine Abrechnung nach Zeit bevorzugt, ist bei Callmobile gut aufgehoben. Auch blau.de und simply bieten 1 GB große Datenpakete zu günstigen Preisen. Die klassischen Produkte CallYa, free&easy, Xtra und Loop der Prepaid Anbieter Vodafone, E-Plus, T-Mobile und O2 sind veraltet und der Situation am Markt nicht mehr angemessen. Wer die Wahl hat 20 Euro für das einmaligen Aufrufen der Startseite von Spiegel.de zu zahlen, wenn man dies auch für 20 Cent haben kann, wird sich sicherlich momentan eher für Lösungen der neuen online Prepaid UMTS Tarife Discounter entscheiden. Noch vor wenigen Jahren war es nur schwer vorstellbar, dass sich das mobile Internet durchsetzen würde, denn immerhin galt es zu teuer und der UMTS Standard lange Zeit als gescheitert. Doch nach einem schwierigen Start gelang es dem mobilen Internet, viele Anhänger zu finden, weshalb es heute Millionen von Menschen weltweit gibt, die das Internet auch unterwegs ansurfen. Schon jetzt gibt es viele Menschen, die vom schnellen mobilen Internet begeistert sind, dennoch lohnt sich ein Blick in die Zukunft, um zu sehen, was das mobile Internet in Zukunft bringt und was wünschenswert wäre.

Immer mehr UMTS / HSDPA Geschwindigkeit

Schon jetzt gibt es in vielen Bereichen von Deutschland (und auch anderen Ländern der Welt) die Möglichkeit, sich mit bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde (Stichwort HSDPA) im mobilen Internet zu bewegen, was im Vergleich zu den Anfängen der GPRS Zeit ein enormer Fortschritt ist. Und mit der zeit wird sich die Geschwindigkeit des mobilen Internets immer weiter steigern, bis möglicherweise der Tag kommt, an dem DSL und UMTS auf einem Niveau sind. Bis dahin dürfen sich Nutzer des mobilen Internets aber schon einmal auf das Ende von 2009 freuen, denn bis zum Jahreswechsel möchten T-Mobile und Vodafone ihre HSDPA Höchstgeschwindigkeit auf bis zu 14,4 Mbit pro Sekunde steigern, o2 setzt sogar noch einen drauf und erhöht die Geschwindigkeit im Raum München auf bis zu 28 Mbit pro Sekunde, was schneller ist als so manche DSL Flatrate.

Schnell mobil surfen, immer und überall

In der Zukunft des mobilen Internets dürfte es so aussehen, dass man überall und zu jeder Zeit auf ein schnelles UMTS Netz zurückgreifen kann. Denn immerhin ist es wichtiges Anliegen der Mobilfunkanbieter und Mobilfunk Discounter, dass das UMTS Netz immer weiter ausgebaut wird und auch in weniger besiedelten Gebieten verfügbar ist. Und schon bald könnte es möglich sein, dass man selbst in den kleineren Städten in Deutschland mit HSDPA Geschwindigkeit surfen kann, was die Vielzahl der Kunden mit mobiler Datenflat begrüßen dürfte. Denn gerade auf der Durchreise durch kleinere Orte streikt das mobile Internet schon einmal und man muss mit GPRS Geschwindigkeit beim Surfen Vorlieb nehmen. Dieser Umstand soll sich in Zukunft ändern, denn schnelles Internet in allen Gebieten ist wichtig, um auch die Kunden zu erreichen, die in diesen Gebieten wohnen bzw. auf dem Weg zur Arbeit mit dem Zug durch solche Gebiete fahren und von unterwegs aus ein stabiles und schnelles Internet benötigen.

Günstigere Prepaid UMTS Tarife dank Discounter?

Was sich viele Nutzer einer mobilen Datenflatrate wohl wünschen dürften, ist ein noch günstigerer Zugang zum mobilen Internet, den man sich von den Prepaid Discountern versprechen kann. Denn diese bieten eine Prepaid SIM oder einen Prepaid UMTS Stick meist billiger an, als es die vier großen Mobilfunkanbieter in Deutschland, nämlich T-Mobile, Vodafone, o2 und E-Plus, tun. Wenn das UMTS Netz in Zukunft ausgebaut wird, dann dürften auch die Mobilfunk Discounter Zugriff auf das schnelle Internet bekommen und dieses möglicherweise noch günstiger anbieten, um damit die Konkurrenz auszustechen. Das kann dem Kunden eigentlich nur recht sein, denn immerhin ist es möglich so viel Geld zu sparen.

Fazit: Die Bedeutung des mobilen Internets wird in den kommenden Jahren mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit noch weiter steigen, denn die Geschwindigkeit des mobilen Internets soll sich schon bis zum Ende von 2009 verdoppeln und dürfte auch in Zukunft noch weiter ausbaufähig sein. Irgendwann dürfte sogar der Punkt erreicht sein, an dem man mit einem DSL Zugang gleiche Geschwindigkeiten erreicht wie mit einer mobilen Datenflatrate. Wichtig für die Entwicklung des mobiles Internet ist auch, dass das UMTS Netz immer weiter ausgebaut wird und auch die Menschen in ländlichen Gegenden die Möglichkeit bekommen, schnell von unterwegs aus im Internet zu surfen. Zudem müssen auch die Hersteller des Smartphones und UMTS Sticks weiter an ihren Produkten arbeiten, sodass die maximale Geschwindigkeit des mobilen Internets genutzt werden kann. Besonders Prepaid Discounter mit ihren günstigen Tarifen dürften hier interessant für viele Interessierte sein.

surfstick ohne simlock

Vodafone WebSessions – Prepaid Callya Paket mit Surf-Stick – HUAWEI E160
Prepaid Surfstick ohne Simlock – ohne Vertrag – Nur Online 29,90 €

Prepaid UMTS Kunden die einen günstigen 24 cent / MB UMTS Prepaid Tarif wie Fonic nutzen wollen, stehen häufig vor dem Problem einen günstigen UMTS Surfstick ohne Simlock oder Netlock zu finden. Das Vodafone Surfstick Paket ( WebSessions USB Stick ) bietet eine günstige Möglichkeit einen Internet Surfstick ohne Vertrag und Simlock Sperre zu erwerben. Mit einer maximalen Geschwindigkeit HSDPA von 3,6 MBit/s ist der UMTS Stick auch bestens für alle anderen Mobilfunknetze geeignet. Im Vodafone Websession Paket ist der Surfstick sowie eine Websession Callya Prepaid Karte bzw. Gutschein für 3 Stunden surfen enthalten. Der Surfstick kann mit allen günstigen Prepaid UMTS Discountern wie simyo, fonic oder blau und congstar prepaid genutzt werden.

Vodafone Prepaid HSDPA / UMTS Surstick ohne Simlock und Vertrag

> Jetzt hier bei Vodafone Online Aktion für nur 29,90 €



umts


O2 Surfstick für 1,- € im O2 Active-Data-Online Tarif ( 25,- € / Mtl) + 2 Jahre lang 15 % Rabatt auf den Betrag Ihrer monatlichen Rechnung


t-mobile xtra web n walk prepaid umts

Neue Prepaid UMTS Flatrate Tarife bei t-mobile

T-Mobile erweitert seine Datentarife > Web’n'Walk um zwei Daten / Internet Tagesflatrates. Mit der t-mobile Web’n'walk Dayflat können Vertragskunden für 3,95 Euro 24/7 ohne ein Volumenlimit an Daten mobil im Internet surfen. Die Prepaid-Kunden zahlen für die Xtra Web’n'walk Dayflat pro Tag ebenfalls nur noch 3,95 Euro.

Prepaid-Kunden bietet T-Mobile für 39,95 Euro das Web’n'walk-Stick Xtra Pac an, dies enthält ein USB-Modem + Internet Tagesflatrate und 10 Euro Startguthaben. Der Prepaid USB-Stick für den Computer unterstützt EDGE / HSDPA Downloadrate von 7, 2 MBit/s. Eine HSUPA-Expresscard könne leider nur Vertragskunden nutzen, 1,4 MBit/s Upload und maximal 7,2 MBit/s Download.Der Push-Mail-Dienst Mobile E-Mail Pro mit eine email Flatrate-Preis von 9,95 Euro pro Monat ist die mobile E-Mail-Kommunikationslösung schlechthin. Es lassen sich beliebig viele E-Mails abrufen sowie Mail-Anhänge in den formaten Word, Excel etc aufs Handy laden und weiterleiten. Auch der Versand von Fotos als Anhang ist möglich . Darüber hinaus können Nutzer über Mobile E-Mail Pro ihre Organizerdaten wie Kalendereinträge und Kontaktadressen mobil zwischen Handy und einer speziellen Website synchronisieren. T-Mobile-Kunden vertragskunden könne einen Monat lang kostenlos testen. Die Mindestlaufzeit der Option beträgt 3 Monate.

Neu bei t-mobile die web’n'walk DayFlat Prepaid UMTS/ HSDPA Tagesflatrate :

Vorteile der t-mobile UMTS Prepaid Flatrate für Daten im Überblick : web’n'walk DayFlat

  • keine Volumenbegrenzung
  • Tagesflatrate gilt von 0:00-24:00 Uhr
  • Nur 3,95 € pro Tag. Einfach zu Ihrem bestehenden Datentarif zubuchen (z.B. zum Tarif web’n'walk Connect für nur 5,- € pro Monat).
  • High Speed Upload mit HSDPA bis zu 7.2 MBit/s
  • Unterstützung aktueller Betriebssysteme von Mircrosoft und Apple 
  • Ausschließlich für Datenkommunikation – keine Sprachtelefonie möglich
  • ausgezeichnete Netzqualität

    Alle Details zur aktuellen Aktion Web n Walk Prepaid UMTS Flatrate hier bei > T-Mobile direkt > Klick <




-
VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 7.6/10 (20 votes cast)
Prepaid UMTS Tarife & Datentarife Vergleich HSDPA / LTE Daten Flatrates, 7.6 out of 10 based on 20 ratings