Der April 2012 hat mittlerweile begonnen, was natürlich bedeutet, dass auch viele Mobilfunkanbieter ihre neuen Aktionen vorgestellt haben. Wie quasi jeden Monat gibt es dabei besonders interessante Aktionen zu finden, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte, insofern man sich auf der Suche nach einem neuen Mobilfunkanbieter befindet. Welche Prepaid Angebote im April 2012 sehr interessant sind, das wird im Folgenden erläutert.

Die aktuellen Bonusaktionen der Prepaid Anbieter im April 2012

Die vermeintlich beste Aktion im April 2012 kann man über Maxxim Prepaid finden, denn im Zuge des 8 Cent Tarifes von Maxxim kann man sich ein sehr hohes Startguthaben sichern. Für dieses muss man zunächst einmal das vergünstigte Starterpaket kaufen, das lediglich 4,95 Euro kostet und mit einem standardmäßigen Startguthaben in Höhe von 5 Euro rein rechnerisch kostenfrei zum Kunden kommt. Als Bonusguthaben gibt es zunächst einmal 45 Euro geboten, die sich auf die drei Folgemonate aufteilen und in jeweils 15 Euro-Schritten gutgeschrieben werden. Darüber hinaus gibt es die OptiSurf 100 MB-Option für vier Monate gratis, was einer weiteren Ersparnis über 19,80 Euro entspricht und zum Startguthaben in Höhe von 50 Euro dazugerechnet werden kann.

Ebenfalls sehr interessant ist die Aktion von simply Prepaid, die sich auf den simply clever-Tarif bezieht, den man sich für 4,95 Euro im Starterpaket sichern kann und mit diesem ein standardmäßiges Guthaben in Höhe von 5 Euro erhält. Desweiteren gibt es ein Bonusguthaben über 45 Euro geboten, das in den drei Folgemonaten nach dem Kauf der Prepaid SIM in jeweils Schritten à 15 Euro vergütet wird. Somit ergibt sich schon einmal ein Startguthaben in Höhe von 50 Euro, das aber noch um eine Ersparnis über 19,80 Euro aufgestockt wird. Diese Ersparnis gibt es dadurch geboten, dass die OptiSurf 100 MB-Tarifoption vier Monate lang komplett kostenlos genutzt werden kann, was für Wenigsurfer sehr interessant sein dürfte.

Die restlichen Aktionen im April 2012 können nicht ganz mit den Angeboten von Maxxim und simply mithalten, trotzdem ist beispielsweise auch das Angebot von McSIM einen Blick wert. Auch McSIM hat nämlich den Preis für das Starterpaket gesenkt, anstelle der üblichen 9,95 Euro muss man nur 4,95 Euro für dieses bezahlen, bekommt aber dennoch das standardmäßige Startguthaben über 5 Euro geboten. Weitere 15 Euro Bonusguthaben werden garantiert gutgeschrieben, über eine Rufnummernmitnahme kann man sich weitere 15 Euro Guthaben sichern, sodass maximal 35 Euro zu erreichen sind. Zu guter Letzt ist es außerdem noch im Bereich des Möglichen, sich die Handysurf Flatrate 200 MB für zwei Monate lang ohne Kosten zu sichern.

Nicht von der Hand zu weisen ist darüber hinaus das Angebot von blau.de, das man sich in Verbindung mit dem Starterpaket sichern kann, welches derzeit mit 9,90 Euro abgerechnet wird. In diesem Starterpaket enthalten sind gleich 10 Euro Startguthaben, sodass das blau.de Starterpaket rechnerisch kostenfrei ausgeliefert wird. Das Startguthaben lässt sich im April 2012 dann erweitern, wenn man sich zu einer Rufnummernmitnahme zu blau.de entschließt. Diese wird nämlich mit einer Gutschrift in Höhe von 35 Euro belohnt, sodass Kunden ein maximales Startguthaben von 45 Euro erhalten können.

Ein sehr ähnliches Angebot kann man im April 2012 über den Mobilfunkanbieter simyo Prepaid wahrnehmen, wenngleich dieser sein Starterpaket für gerade einmal 4,90 Euro verkauft. Da bereits 5 Euro Startguthaben in diesem enthalten sind, wird das Starterpaket rein rechnerisch kostenlos offeriert. Hinzu kommt, dass man über eine Rufnummernmitnahme einen Wechselbonus in Höhe von 50 Euro erhält, der sich in 25 Euro weiteres Startguthaben und 25 Euro Erlass der Portierungsgebühr aufteilt, sodass man maximal 30 Euro reines Startguthaben über simyo Prepaid bekommt.

Zu guter Letzt soll auch das Prepaid Angebot von freenet mobile im April 2012 genannt werden. Entscheidet man sich für dieses, muss man zunächst 9,95 Euro in das Starterpaket enthalten, das aber ein Startguthaben über 15 Euro zu bieten hat, das dementsprechend üppig ausgefallen ist. Insofern man sich für eine Rufnummernmitnahme der bestehenden Rufnummer zu freenet mobile entschließt, gibt es noch einmal 30 Euro Startguthaben obendrauf. Alles in allem bietet freenet mobile im April 2012 also bis zu 45 Euro Startguthaben für seine Kunden an.

Fazit: Wenn man eine der vorgestellten Aktionen in Anspruch nimmt, dann kann man sich sicher sein, ein üppiges Startguthaben zu erhalten, das für einige Wochen oder gar Monate ausreichen sollte. Abgesehen von den hier genannten Aktionen gibt es natürlich noch weitere Prepaid Angebote zu finden, diese können aber nicht ganz mit den aufgeführten Angeboten mithalten.


VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.6/10 (16 votes cast)

Prepaid Tarife Aktionen und Angebote im April 2012, 8.6 out of 10 based on 16 ratings