Die klassischen Prepaid Karten t-mobile XTRA Click – O2-O Prepaid Loop – D2 Callya Vodafone
Prepaid Karten Online Bonus der Netzbetreiber t-mobile, Vodafone, e-plus und O2 im Vergleich



Netzanbieter

Für mehr Informationen bitte klicken
Prepaidkarte
D1-XTRA Click – Nonstop
Prepaidkarte Handy
D2 CallYa Prepaid Vodafone Prepaidkarte
Zehnsation Prepaid Plus
O2 O Loop
Prepaidkarte Handy
Prepaid Tarif
Classic
NonStop
Click
5/15
Open End
Free
nur für Bestandskunden
O2 o Prepaid
O2 o Freikarte
Karte ohne Handy
10,00
19,95
10,00
9,95
9,95
0,00
14,99
0,00
Bonushöhe
veminderte Minutenpreise oder kostenlose Extras
 
     
kostenlose Extras
kostenlose Extras
Startguthaben
10,-
10,-
10,-
10,-
1,-
1,
1,-
  Bonus  
Keine Bankverbindung notwendig + Online Bonus
 
Bonus Guthaben Auffladung
150 Frei SMS/15-19,99 Aufladung
300 Frei SMS/20-29,99 Aufladung
500 Frei SMS/30,00 Aufladung
Für mehr Informationen bitte rechts auswählen.
Neu > O2 O Prepaid Pakete
Keine Mindestvertragslaufzeit, keine mtl. Grundgebührkein Mindestumsatz Kostenairbag: ab 50,00 EUR
Tarifzeit
ganztags
ganztags
ganztags
ganztags
Festnetz
0,15
0,29/Anruf
0,15
 
0,15
 
0,29/Anruf
0,19
0,10
0,15
0,15
Eigenes Netz
0,05
0,29/Anruf
0,05
 
0,05
 
0,29/Anruf
0,19
0,10
0,15
0,15
Andere Netze
0,15
0,29
0,15
 
0,15
 
0,29
0,19
0,10
0,15
0,15
Mailboxabfrage
0,05
0,29/Anruf
0,05
 
0,05
 
0,29/Anruf
0,19
kostenlos
0,15
0,15
SMS
0,05 – 0,19
0,05 T-Mobile
0,19 andere Fremdnetz und ins Festnetz
 
0,19
 

0,10
0,15
0,15
Taktung
60/60
60/1
60/60
60/60
MMS
0,39
bis 300 kb 0,39
bis 300 kb 0,39
MMS bis 300 kb 0,39
Für mehr Informationen bitte klicken

Alle Angaben in Euro. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Prepaid Handytarife sind auch, mit günstigen Prepaid Handys, zusammen im Prepaid Paket erhätlich.

T-Mobile XTRA Click

Die T-Mobile XTRA Click SIM-Karte steht im Zeichen (10 für 10). Entscheidet man sich für die XTRA Click Karte von T-Mobile muss man 10 Euro für das Starterpaket bezahlen, bekommt dafür aber satte 10 Euro Startguthaben geboten, was die XTRA Click Karte sozusagen kostenfrei macht. Zu kaufen gibt es die T-Mobile XTRA Click SIM nur im Internet (was zudem eine Ersparnis von 9,95 Euro ermöglicht), was der Name schon vermuten lässt. Wie bei Prepaid Tarifen üblich zahlt man weder Grundgebühr noch Mindestumsatz und es gibt keine Vertragsbindung. Mit der T-Mobile XTRA Click kann man ganztags für 5 Cent in das Netz von T-Mobile telefonieren und für 15 Cent in das deutsche Festnetz und alle anderen Handynetze. Das Abrufen der eigenen Mailbox kostet 5 Cent bei T-Mobile. Für eine SMS von T-Mobile zu T-Mobile muss man 5 Cent bezahlen, SMS in alle anderen Handynetze schlagen mit 15 Cent zu Buche.

o2-O Prepaid Loop

Der Prepaid Anbieter o2 bietet mit seinem o2-O Prepaid Loop spezielle neue Tarife an, die besonders vor hohen Kosten schützen sollen. Dazu wurde der o2 Kostenairbag geschaffen, der die maximale monatliche Zahlung auf 50 Euro fixiert. Telefoniert man für mehr, tritt der Kostenairbag in Kraft und man zahlt keine Gebühr mehr für Gespräche und SMS. Auch den o2-O Tarif kann man nur online buchen, das O im Namen des Tarifs steht für online. Der Preis für das Starterpaket beträgt 14,99 Euro, dabei ist ein Inklusivguthaben von einem Euro. Eine SMS bzw. eine Gesprächsminute kosten 15 Cent, ebenso die Abfrage der eigenen Mailbox. Wie bei einem Prepaid Tarif üblich muss man keine Grundgebühr und keinen Mindestumsatz bezahlen, auch eine Mindestvertragslaufzeit ist nicht vorgeschrieben.

D2 Callya Vodafone

Auch Vodafone bietet mit dem Prepaid Tarif D2 Callya einen Tarif an, der lediglich im Internet gebucht werden kann. Bucht man den D2 Callya Vodafone Tarif online, so entfallen die Kosten für die Bereitstellung sowie den Versand der SIM-Karte. Die Kosten für eine Gesprächsminute betragen 5 Cent in das deutsche Netz von Vodafone, in andere Mobilfunk- und Festnetz schlägt eine Minute mit 15 Cent zu Buche. Für eine SMS bezahlt man im Callya Tarif, egal in welches Netz die SMS verschickt wird, 19 Cent. Bei Vodafone Callya wird keine Vertragsbindung eingegangen und es müssen weder Grundgebühr noch Mindestumsatz entrichtet werden.


E-Plus Online

Der vierte große Mobilfunkanbieter im Bunde, E-Plus, bietet keine Prepaid Tarife für Neukunden mehr an. Nur Bestandskunden können in den Zehnsation PREPAID Plus per Anruf oder SMS wechseln.




VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.5/10 (20 votes cast)
Prepaid-Tarife-Klassiker, 8.5 out of 10 based on 20 ratings