Der September beginnt und der Sommer ist damit schon so gut wie vorbei, was aber nicht bedeutet, dass man nicht noch viele Prepaid Aktionen vorfinden kann. Ganz im Gegenteil, gerade im September haben die verschiedenen Prepaid Discounter wieder einmal voll zugeschlagen und dafür gesorgt, dass man sich viel Startguthaben und auch weitere Boni sichern kann.
discoTEL PLUS

• Preis des Starterpakets: 9,95 Euro
• Startguthaben: 10 Euro
• Bonusguthaben: 45 Euro Gutschrift (über drei Monate)
• Preis pro Gesprächsminute/SMS: 7,5 Cent
• gültig bis: 15.09.2011

Der derzeit preiswerteste Prepaid Anbieter in Deutschland, discoTEL PLUS, bietet sein Starterpaket im September für den üblichen Preis von 9,95 Euro an, und zwar mit einem inkludierten (und damit verdoppelten) Startguthaben in Höhe von 10 Euro. Zusätzlich dazu gibt es 45 Euro Bonusguthaben, das über die drei Folgemonate (in jeweils Schritten à 15 Euro) nach dem Kauf des discoTEL PLUS-Starterpakets gutgeschrieben wird und auch nur in den jeweiligen Buchungsmonaten für die mobilen Dienste genutzt werden kann.

Insgesamt bietet discoTEL im PLUS Tarif also bis zu 55 Euro Startguthaben an, und zwar bis einschließlich zum 15. September 2011. Aufgrund des günstigen Einheitstarifes von gerade einmal 7,5 Cent pro Gesprächsminute und SMS-Nachricht lohnt sich der Wechsel zu discoTEL PLUS definitiv.

discoTEL Smart

• Preis des Starterpakets: 9,95 Euro
• Startguthaben: 5 Euro
• Bonusguthaben: 10 Euro bei Rufnummernmitnahme, 10 Euro Gutschrift (über einen Monat)
• Preis pro Gesprächsminute/SMS: 7,5 Cent
• gültig bis: 15.09.2011

Bis zum 15.09.2011 kann man sich auch einen Bonus im discoTEL Smart Tarif sichern, der erst seit gut einem Monat zur Verfügung steht. Und zwar gibt es im Starterpaket (Kostenpunkt: 9,95 Euro, inkludiertes Startguthaben: 5 Euro) eine einmalige Gutschrift in Höhe von 10 Euro geboten. Sollte man sich zudem für eine Rufnummernmitnahme entscheiden, dann gibt es weitere 10 Euro obendrauf, sodass man im September bis zu 25 Euro Startguthaben über discoTEL Smart erhalten kann.

discoPLUS

• Preis des Starterpakets: 9,95 Euro
• Startguthaben: 5 Euro
• Bonusguthaben: 20 Euro Bonusguthaben (über zwei Monate)
• Preis pro Gesprächsminute/SMS: 7,5 Cent, 12,95 Euro maximal für mobiles Internet

Auch der klassische discoPLUS Tarif ist im September nicht ohne Bonus unterwegs, für diesen muss man aber zunächst einmal das Starterpaket für 9,95 Euro kaufen, in dem dann 5 Euro Startguthaben enthalten sind. Darüber hinaus gibt es 20 Euro Bonusguthaben, das in den zwei Folgemonaten nach dem Kauf des Starterpakets vergütet wird (jeweils in 10 Euro-Schritten).

discoPLUS friends

• Preis des Starterpakets: 12,95 Euro
• Startguthaben: 5 Euro
• Bonusguthaben: 10 Euro bei Rufnummernmitnahme
• Preis pro Gesprächsminute/SMS: 0 Cent pro Minute netzintern, 9 Cent
• gültig bis: 15.09.2011

Als Pendant zu den friends4free Tarifen hat discoPLUS den neuen discoPLUS friends Tarif eingeführt, der natürlich mit einem passenden Bonusangebot beworben werden soll. So gibt es 10 Euro Bonusguthaben, wenn man eine Rufnummernportierung zu discoPLUS friends durchführen lässt. Das Starterpaket kostet indes 12,95 Euro und enthält bereits 5 Euro Startguthaben.

congstar Prepaid

• Preis des Starterpakets: 9,99 Euro
• Startguthaben: 10 Euro
• Bonusguthaben: 25 Euro Rufnummernmitnahme, einen Monat gratis mit 200 MB Flatrate surfen, einen Monat SMS-Flatrate gratis nutzen
• Preis pro Gesprächsminute/SMS: 9 Cent
• gültig bis: 30.09.2011

Bei congstar hat man auch im September (bis zum 30. September 2011) das übliche Angebot beibehalten, sodass man erst einmal 9,99 Euro für das Starterpaket bezahlen muss. Darin inkludiert sind 10 Euro Startguthaben, weitere 25 Euro Bonusguthaben werden dann gutgeschrieben, wenn man seine bestehende Rufnummer mit zu congstar Prepaid nimmt.

Darüber hinaus gibt es noch die Möglichkeit, bei einer Buchung der beiden verfügbaren Tarifoptionen eine kostenlose Nutzung dieser zu erhalten. Zur Auswahl stehen eine SMS Flatrate und eine mobile Datenflatrate, die man einen Monat kostenlos verwenden kann, wenn man diese gleich beim Kauf des Starterpakets hinzubucht.

McSIM

• Preis des Starterpakets: 4,95 Euro
• Startguthaben: 5 Euro
• Bonusguthaben: 15 Euro einmalige Gutschrift
• Preis pro Gesprächsminute/SMS: 8 Cent
• gültig bis: 14.09.2011

McSIM hat sich für den September ebenfalls eine neue Aktion einfallen lassen, diese ist bis zum 14.09.2011 gültig und beinhaltet erst einmal ein vergünstigtes Starterpaket für nur 4,95 Euro (bei 5 Euro Startguthaben), sodass das Paket für die Kunden rein rechnerisch kostenfrei zur Verfügung gestellt wird.

Zusätzlich dazu gibt es eine einmalige Gutschrift über 15 Euro, die das Startguthaben von McSIM auf 20 Euro erhöht. Aufgrund des günstigen Einheitstarifs zu gerade einmal 8 Cent pro Minute und SMS dürfte dieses Guthaben für eine lange Zeit ausreichend sein.

Maxxim Prepaid

• Preis des Starterpakets: 9,95 Euro
• Startguthaben: 5 Euro
• Preis pro Gesprächsminute/SMS: 8 Cent

Bei Maxxim Prepaid gibt es im September das Starterpaket für 9,95 Euro geboten, dafür werden dann 5 Euro Startguthaben zur Verfügung gestellt. Bislang ist noch keine Prepaid Aktion für den September bekannt, doch man kann davon ausgehen, dass der Discounter mit Sicherheit noch eine folgen lassen wird.

Maxxim friends4free

• Preis des Starterpakets: 9,95 Euro
• Startguthaben: 5 Euro
• Bonusguthaben: 10 Euro bei Rufnummernmitnahme, 50 MB kostenlos surfen
• Preis pro Gesprächsminute/SMS: Community-intern 0 Cent, 9 Cent

Dafür gibt es bereits einen Bonus in Bezug auf den Tarif Maxxim friends4free geboten, für den man aber als Bedingung das Starterpaket für 9,95 Euro kaufen muss, das schon 5 Euro Startguthaben beinhaltet. Darüber hinaus gibt es bei einer Rufnummernmitnahme weitere 10 Euro Guthaben vergütet, zudem sind 50 MB Datenvolumen jeden Monat kostenfrei im Tarif verankert.

Callmobile

• Preis des Starterpakets: 9,95 Euro
• Startguthaben: 5 Euro
• Bonusguthaben: 30 Euro bei Rufnummernmitnahme, 10 Freiminuten pro Monat lebenslang
• Preis pro Gesprächsminute/SMS: 9 Cent

Bei Callmobile gibt es im September das standardmäßige Angebot für die Kunden zur Verfügung gestellt. Für das Starterpaket zahlt man wie gehabt 9,95 Euro, darin enthalten sind bereits 5 Euro Startguthaben sowie 10 Freiminuten jeden Monat, die man ein Leben lang nutzen kann. Sollte man seine bestehende Rufnummer mit zu Callmobile nehmen, wird das mit 30 Euro Bonusguthaben belohnt.

blau.de

• Preis des Starterpakets: 9,90 Euro
• Startguthaben: 10 Euro
• Bonusguthaben: 25 Euro bei Rufnummernmitnahme, 6 Euro bei erster Aufladung
• Preis pro Gesprächsminute/SMS: 9 Cent, 39 Euro Kostenschutz
• gültig bis: 13.09.2011

Der Mobilfunk Discounter blau.de bietet bis zum 13. September insgesamt bis zu 41 Euro Startguthaben an, was mit dem 6. Geburtstag des Discounters zu tun hat. 10 Euro Startguthaben sind standardmäßig im Starterpaket für 9,90 Euro inkludiert, bei der Erstaufladung gibt es zudem 6 Euro als Bonus zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus gibt es weitere 25 Euro auf das Prepaid Konto gutgeschrieben, wenn man eine Rufnummernportierung durchführen lässt.

simyo Prepaid

• Preis des Starterpakets: 4,90 Euro
• Startguthaben: 5 Euro
• Bonusguthaben: 50 Euro Wechselbonus (25 Euro Gutschrift plus 25 Euro Erlass der Portierungsgebühr)
• Preis pro Gesprächsminute/SMS: 9 Cent, 39 Euro Kostenschutz
• gültig bis: 05.10.2011

Als Neukunde bei simyo Prepaid kann man das sich dazugehörige Starterpaket bis zum 5. September für nur 4,90 Euro in den Warenkorb legen (hierbei sind 5 Euro Startguthaben bereits enthalten), womit das Starterpaket rechnerisch kostenfrei gebucht werden kann. Insofern man sich für eine Rufnummernportierung seiner bestehenden Rufnummer zu simyo entschließt, gibt es noch einen Wechselbonus in Höhe von 50 Euro, der sich auf 25 Euro zusätzliches Gesprächsguthaben und 25 Euro Erlass der Portierungsgebühr aufteilt.

simply Prepaid

• Preis des Starterpakets: 4,95 Euro
• Startguthaben: 5 Euro
• Bonusguthaben: 45 Euro Bonusguthaben (über drei Monate), 15 Euro bei Rufnummernmitnahme
• Preis pro Gesprächsminute/SMS: 8 Cent
• gültig bis: 15.09.2011

Der Prepaid Anbieter simply bietet bis zum 15. September das Starterpaket für nur 4,95 Euro an, in dem dann schon 5 Euro Startguthaben enthalten sind. Für eine Rufnummernmitnahme zu simply bekommt man als Neukunde im simply 8 Cent Tarif zusätzlich 15 Euro auf das Prepaid Konto gutgeschrieben, die man für die verschiedensten Zwecke nutzen kann.

Das Beste ist jedoch, dass simply seinen Neukunden gleich 45 Euro Bonusguthaben im Laufe von drei Monaten (pro Folgemonat werden 15 Euro gutgeschrieben) überweist, sodass man im September auf maximal 65 Euro Startguthaben kommen kann, was einen unglaublich hoher Betrag darstellt.

simply friends4free

• Preis des Starterpakets: 9,95 Euro
• Startguthaben: 5 Euro
• Bonusguthaben: 10 Euro bei Rufnummernmitnahme, 50 MB gratis surfen
• Preis pro Gesprächsminute/SMS: 9 Cent, kostenlos innerhalb der friends4free Community telefonieren
• gültig bis: 15.09.2011

Möchte man lieber zum simply friends4free Tarif greifen, dann ist das ebenfalls in Verbindung mit einem Bonus möglich, und zwar im Starterpaket für 9,95 Euro, das mit standardmäßigen 5 Euro Startguthaben ausgerüstet ist. Für eine Rufnummernmitnahme schreibt simply im friends4free Tarif weitere 10 Euro gut, in Addition dazu gibt es jeden Monat 50 MB Datenvolumen frei Haus geboten.

Fonic

• Preis des Starterpakets: 9,95 Euro
• Startguthaben: 10 Euro
• Bonusguthaben: einen Monat gratis Telefonie bei Rufnummernmitnahme, Surfstick für 29,95 Euro
• Preis pro Gesprächsminute/SMS: 9 Cent, 40 Euro Kostenschutz

Bei Fonic hat man das standardmäßige Angebot des Augusts noch einmal bis zum September verlängert, was für viel Freude bei den Neukunden sorgen dürfte. Zunächst einmal muss man für das Starterpaket 9,95 Euro bezahlen, wofür es aber auch ein verdoppeltes Startguthaben in Höhe von 10 Euro gibt, das man für Telefonie, SMS-Versand und mobiles Surfen nutzen kann.

Wie gehabt kann man sich dazu einen Monat gratis Telefonie sichern, wenn man eine Rufnummernportierung durchführen lässt, wobei darin alle Telefonate innerhalb der deutschen Fest- und Mobilfunknetze enthalten sind. Wer sich für den UMTS Stick von Fonic interessiert, der wird sich darüber freuen, dass dieser im September zum Aktionspreis von 29,95 Euro angeboten wird.

helloMobil

• Preis des Starterpakets: 4,95 Euro
• Startguthaben: 5 Euro
• Bonusguthaben: 30 Euro Bonusguthaben (über zwei Monate verteilt), 25 Euro bei Rufnummernmitnahme
• Preis pro Gesprächsminute/SMS: 8 Cent

Der Prepaid Anbieter helloMobil ist auch im September wieder aktiv dabei, wenn es darum geht, eine Bonusaktion zu bewerben. So hat helloMobil zunächst einmal den Preis des Starterpakets auf 4,95 Euro gesenkt, das inkludierte Gesprächsguthaben aber bei 5 Euro belassen, sodass das Starterpaket rein rechnerisch kostenfrei zur Verfügung gestellt wird.

Lässt man zudem eine Rufnummernportierung zu helloMobil durchführen, dann bekommt man dafür weitere 25 Euro gutgeschrieben, was aber noch nicht alles ist. Denn in den zwei Folgemonaten nach dem Kauf der Prepaid SIM Karte gibt es jeweils 15 Euro auf das Prepaidkonto gebucht, sodass man maximal 60 Euro Startguthaben erhalten kann.

helloMobil friends4free

• Preis des Starterpakets: 9,95 Euro
• Startguthaben: 5 Euro
• Bonusguthaben: 50 MB Inklusivvolumen
• Preis pro Gesprächsminute/SMS: 9 Cent, innerhalb der friends4free Community kostenlos telefonieren

Der bekannte helloMobil friends4free Tarif wurde im September zudem auch mit einer Aktion bedacht, im Zuge dieser man sich 50 MB Inklusivvolumen sichern kann, und das Monat für Monat. Angeboten wird das Starterpaket für 9,95 Euro, und zwar mit einem standardmäßigen Guthaben in Höhe von 5 Euro.

Freenet mobile

• Preis des Starterpakets: 9,95 Euro
• Startguthaben: 10 Euro
• Bonusguthaben: verdoppeltes Startguthaben, 30 Euro bei Rufnummernmitnahme
• Preis pro Gesprächsminute/SMS: 8 Cent

Freenet mobile hat sein Prepaid Angebot im letzten Monat um bis zu 30 Euro Startguthaben aufgestockt und dieses Angebot glücklicherweise auch im September für seine Kunden parat. So gibt es es weiterhin 10 Euro Startguthaben im Starterpaket für 9,95 Euro, zusätzlich aber auch noch einmal 30 Euro Bonusguthaben, sollte man sich dazu entschließen, seine Rufnummer zu Freenet umziehen zu lassen.

Debitel light

• Preis des Starterpakets: 1,95 Euro
• Startguthaben: 5 Euro
• Bonusguthaben: Allnet Flat für 19,95 Euro (SMS-Flatrate, mobile Datenflatrate, 100 Freiminuten pro Monat)
• Preis pro Gesprächsminute/SMS: 8 Cent

Wie gehabt bietet Debitel light im September das Starterpaket für nur 1,95 Euro an, wobei in diesem Paket schon 5 Euro Startguthaben integriert sind, durch die das Debitel light Starterpaket rechnerisch komplett kostenlos zur Verfügung gestellt wird. Sollte man sich für die Allnet Flat von Debitel light interessieren, dann kann man diese einfach und bequem für 19,95 Euro im Monat buchen und damit eine SMS-Flatrate sowie eine mobile Datenflatrate inklusive 100 Freiminuten jeden Monat erhalten).

Fyve Mobile

• Preis des Starterpakets: 9,95 Euro
• Startguthaben: 5 Euro
• Bonusguthaben: 31 Euro bei Rufnummernmitnahme, Vielsurferpaket einen Monat gratis
• Preis pro Gesprächsminute/SMS: 9 Cent

Bei Fyve Mobil ist man (obwohl der Tarif erst seit kurzem existiert) im September ebenfalls mit einer neuen Prepaid Aktion am Start, die voraussetzt, dass man sich das Starterpaket für 9,95 Euro kauft. Darin sind bereits 5 Euro Startguthaben enthalten, das man sich aber über einen Bonus deutlich erweitern kann.

Dazu muss man lediglich eine Rufnummernportierung zu Fyve Mobile durchführen lassen, die mit weiteren 31 Euro Startguthaben belohnt wird, sodass man sich maximal 36 Euro Startguthaben sichern kann. Darüber hinaus gibt es das Vielsurferpaket für einen Monat gratis geboten, bei diesem gibt es 150 MB Datenvolumen im Monat, wobei das Paket bei Überschreitung nicht mehr genutzt werden kann und somit keine echte Datenflatrate darstellt.

BILDmobil

• Preis des Starterpakets: 9,95 Euro
• Startguthaben: 5 Euro
• Bonusguthaben: 150 Freiminuten in alle Netze, 30 Tage gratis Surfen
• Preis pro Gesprächsminute/SMS: 9 Cent
• gültig bis: 30.09.2011

Bei BILDmobil hat man die Aktion aus dem August fortgeführt, was aber schon feststand, da die Aktion von Anfang an bis zum 30. September 2011 ausgelegt gewesen ist. Dementsprechend kann man sich auch weiterhin das Starterpaket für 9,95 Euro kaufen, 5 Euro Startguthaben erhalten und zwei Boni abgreifen.

So bekommt man als Neukunde zunächst einmal 150 Freiminuten zur Verfügung gestellt, die für Telefonate in alle deutschen Fest- und Handynetze gültig sind. Desweiteren gibt es auch die Internetflatrate für einen Monat gratis, wenn man diese schon während der Bestellung des Starterpakets von BILDmobil in den Warenkorb legt.

Maxxim Classic

• Preis des Starterpakets: 9,95 Euro
• Startguthaben: 5 Euro
• Bonusguthaben: SMS Flatrate für 12,95 Euro
• Preis pro Gesprächsminute/SMS: 8 Cent

Im neuen Maxxim Classic Tarif gibt es auch im September wieder 5 Euro Startguthaben zur Verfügung gestellt, wenn man sich das Starterpaket für 9,95 Euro kauft. Wenn man möchte, dann kann man sich darüber hinaus die SMS Flatrate für nur 12,95 Euro pro Monat buchen und damit unbegrenzt SMS-Kurznachrichten versenden.

Maxxim Smart

• Preis des Starterpakets: 9,95 Euro
• Startguthaben: 5 Euro
• Bonusguthaben: 10 Euro einmalige Gutschrift, 15 Euro bei Rufnummernmitnahme
• Preis pro Gesprächsminute/SMS: 8 Cent

Auch der Maxxim Smart Tarif ist im September wieder mit einem Bonus ausgestattet, für den man aber zunächst das Starterpaket kaufen muss, das 9,95 Euro kostet und standardmäßig mit 5 Euro Startguthaben daher kommt. Über zwei Boni kann man sich dieses Startguthaben aber noch einmal erweitern.

So bekommt jeder Neukunde von Maxxim Smart im September eine einmalige Gutschrift über 10 Euro, weitere 15 Euro Startguthaben werden dann vergütet, wenn man seine bestehende Rufnummer mit zu Maxxim Smart nimmt. Im Bereich des Möglichen sind damit im September maximal 30 Euro Startguthaben über Maxxim Smart.

Maxxim Plus

• Preis des Starterpakets: 4,95 Euro
• Startguthaben: 5 Euro
• Bonusguthaben: 40 Euro Bonusguthaben (über zwei Monate)
• Preis pro Gesprächsminute/SMS: 8 Cent

Der Maxxim Plus Tarif existiert noch nicht lange, dennoch gibt es im September einen unglaublich guten Bonus für Neukunden. Zuerst gibt es das Starterpaket (Kostenpunkt: nur 4,95 Euro bei 5 Euro Startguthaben) rein rechnerisch kostenlos geboten, was aber noch längst nicht alles ist.

Denn schließlich gibt es ein Bonusguthaben in Höhe von 40 Euro, das auf die beiden Folgemonate nach dem Kauf der Prepaid SIM Karte aufgeteilt wird. In diesen beiden Monaten gibt es jeweils 20 Euro gutgeschrieben, die auch nur in diesen Buchungsmonaten genutzt werden können – maximal bietet Maxxim Plus im September somit 45 Euro Startguthaben an.

Fazit: Der September steht bei den Prepaid Discountern im Zeichen des erhöhten Startguthabens, allerdings gibt es auch noch weitere Boni, die man sich problemlos sichern kann. Erfreulich ist, dass beispielsweise Freenet mobile weiterhin einen Bonus für die Rufnummernmitnahme anbietet, nachdem man seinen Kunden lange Zeit die gleiche Aktion geboten hat.


VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.5/10 (20 votes cast)

Prepaid Tarife und Prepaid Karten Angebote im September 2011, 8.5 out of 10 based on 20 ratings