In der Vergangenheit war Apple dem großen Rivalen Samsung vor allem in puncto Gewinn überlegen, doch die jüngere Vergangenheit hat Samsung immer näher an Apple herangebracht. Mittlerweile ist es sogar so weit, dass Samsung einen höheren Gewinn verbuchen konnte als Apple, zumindest im zweiten Quartal des Jahres 2013 war dies der Fall, wenngleich Samsungs Vorsprung relativ knapp ausfällt.

Gewinn in Q2 2013: Samsung liegt minimal vor Apple

Und zwar ist es so, dass Samsung im vergangenen Quartal einen Gewinn von rund 6,93 Milliarden US-Dollar einfahren konnte, womit das Unternehmen aus Südkorea knapp vor Apple lag. Bei Apple wurde im angegebenen Zeitraum ein Gewinn von 6,90 Milliarden US-Dollar erreicht, was zeigt, dass Apple tatsächlich nur sehr knapp hinter Samsungs Gewinn zurückbleibt.

Um Apple überholen zu können, mussten für Samsung zwei Dinge eintreffen: erst einmal war es so, dass Samsung seinen Gewinn im Vergleich mit dem gleichen Quartal im Vorjahr um rund 50 Prozent steigern konnte. Gleichzeitig hat Apples Gewinn um 21 Prozent abgenommen, sodass sich letzten Endes ein knapper Vorsprung für das südkoreanische Unternehmen ergibt.

Apple iPhone 5S könnte Apple nach vorne bringen

Wie lange dieser anhalten wird, lässt sich noch nicht sagen, wenngleich in den vergangenen Quartalen Samsung immer näher an Apple rücken konnte. Allerdings hat sich in den letzten beiden Quartalen bereits abgezeichnet, dass das iPhone 5 nicht mehr allzu lange aktuell sein wird, sondern in relativ naher Zukunft das iPhone 5S auf den Markt kommen wird.

Weiterhin ist auch das iPhone 5C in Bezug auf Gerüchte genannt worden, hinter dem sich aller Voraussicht nach das Apple iPhone mini verbirgt. Sollten iPhone 5S und iPhone 5C noch in diesem Jahr auf den Markt kommen, dann ist davon auszugehen, dass Apple den Rückstand auf Samsung wieder wettmachen kann, zumal das Samsung Galaxy S4 auch nicht jünger wird.

Apple derzeit ein Stück weit in der Krise

Allerdings ist auch nicht zu verachten, dass es bei Apple derzeit generell nicht allzu gut läuft, denn nicht nur der Gewinn ist zurückgegangen, sondern auch das Wachstum kann nicht überzeugen. Vielmehr ist Apple laut Angaben von Experten auf dem Weg zum Nullwachstum, sodass nicht unbedingt gesagt ist, dass Apple tatsächlich wieder höhere Gewinne einfahren kann als es bei Samsung der Fall ist.

Zumindest von iPhone 5S und iPhone 5C sollte aber zu erwarten sein, dass dieses das Wachstum Apples wieder ankurbeln kann. Ob Samsung im gleichen Zeitraum mit Apple mithalten oder gar besser abschneidet, lässt sich im Moment natürlich noch nicht sagen. Auf jeden Fall bleibt festzuhalten, dass es in naher Zukunft interessant zu sehen sein wird, ob Apple oder Samsung höhere Gewinne einfahren werden.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 9.5/10 (2 votes cast)

Samsung sticht Apple in puncto Gewinn aus, 9.5 out of 10 based on 2 ratings