Mobilfunkanbieter simply Prepaid hat eine neue Aktion aus der Taufe gehoben, die sich auf jeden Fall sehen lassen kann und die einige Interessenten ansprechen dürfte. Gültig ist die Aktion leider nur bis zum 7. Januar 2013.

Bis zu 80 Euro Startguthaben als Neukunde bei simply Prepaid erhalten

Zunächst einmal beinhaltet die Aktion ein vergünstigtes Starterpaket, das sich bereits für 4,95 Euro im Online-Shop von simply Prepaid bestellen lässt. Im Starterpaket integriert sind 5 Euro Startguthaben, sodass das Starterpaket rein rechnerisch sogar kostenlos von simply zur Verfügung gestellt wird.

Doch damit noch lange nicht genug, denn alle Neukunden bekommen ein garantiertes Bonusguthaben in Höhe von 50 Euro gutgeschrieben. Die Gutschrift teilt sich dabei in zwei Schritte zu je 25 Euro auf, die jeweils zum Monatsanfang der beiden Folgemonate nach dem Kauf der Prepaid SIM erfolgen – gültig ist das Bonusguthaben nur innerhalb der jeweiligen Buchungsmonate.

Dementsprechend bekommen Neukunden mindestens 55 Euro als garantiertes Bonusguthaben gutgeschrieben, weitere 25 Euro gibt es dann, wenn eine erfolgreiche Mitnahme der bestehenden Rufnummer erfolgt. Nutzt man als Neukunde alle Boni aus, dann bietet simply Prepaid gleich 80 Euro Startguthaben an.

Der 8 Cent simply Einheitstarif im Überblick

Genutzt werden kann dieses im 8 Cent Einheitstarif, der im Tarif simply clever vorliegt und diverse Vorteile mit sich bringt. Unter anderem werden alle Gesprächsminuten innerhalb der deutschen Fest- und Handynetze mit 8 Cent abgerechnet, womit simply durchaus zu den günstigen Mobilfunkanbietern in Deutschland gilt.

Da der Einheitstarif auch in Verbindung mit dem Versand von SMS-Nachrichten gültig ist, zahlt man für diese ebenfalls nur 8 Cent. Dementsprechend ist der Einheitstarif von simply clever auch in diesem Punkt einer der günstigsten in Deutschland, wenngleich helloMobil oder discoTEL als Beispiele noch günstiger sind.

Auf jeden Fall als Vorteile hervorzuheben ist der Umstand, dass es keine Vertragsbindung, da es sich schließlich um einen Prepaid Tarif handelt. Desweiteren gibt es auch keine Grundgebühr und keinen Mindestumsatz zu beachten, sodass Kunden von simply Prepaid nur für die Services zahlen, die diese tatsächlich in Anspruch nehmen.

Die verfügbaren simply Tarifoptionen auf einen Blick

Darüber hinaus stellt simply Prepaid diverse Tarifoptionen zur Buchung bereit, die Kunden auf Wunsch zu ihrem Tarif buchen können. Dazu gehört unter anderem die Festnetz Flatrate, die für 9,95 Euro pro Buchungsmonat bestellt werden kann und eine unbegrenzte Telefonie ins deutsche Festnetz mit sich bringt.

Weiterhin gibt es auch eine SMS Flatrate geboten, die monatlich mit 12,95 Euro abgerechnet wird – über die SMS Flatrate wird es ermöglicht, dass sich innerhalb der deutschen Mobilfunknetze kostenlos SMS-Nachrichten versenden lassen. Insbesondere für Vielschreiber ist diese Option sehr empfehlenswert.

Hinzu kommen diverse mobile Datenflatrates, nämlich die folgenden: OptiSurf 100 MB (kostet 4,95 Euro pro Monat, bringt 100 MB Datenvolumen auf HSPA-Niveau mit bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde mit sich), OptiSurf 200 MB (kostet 7,95 Euro pro Monat, bringt 200 MB Datenvolumen auf HSPA-Niveau mit bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde mit sich), OptiSurf 500 MB (kostet 9,95 Euro pro Monat, bringt 500 MB Datenvolumen auf HSPA-Niveau mit bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde mit sich), OptiSurf 1 GB (kostet 14,95 Euro pro Monat, bringt 1 GB Datenvolumen auf HSPA-Niveau mit bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde mit sich) und OptiSurf 3 GB (kostet 19,95 Euro, bringt 3 GB Datenvolumen auf HSPA-Niveau mit bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde mit sich).

Bei allen Datenflatrates setzt eine Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit ein, sobald das Inklusivvolumen aufgebraucht wurde. Eine Besonderheit bei den OptiSurf-Optionen ist die, dass sich diese automatisch auf den günstigsten Tarif buchen – wählt man die 1 GB-Option aus, verbraucht aber nur 112 MB, dann wird automatisch ein Downgrade auf die 200 MB-Option durchgeführt, wodurch Kunden von simply bares Geld sparen können.

Alle simply Tarifdetails in der Übersicht:

• Starterpaket für 4,95 Euro verfügbar
• 5 Euro Startguthaben enthalten
• 50 Euro garantiertes Bonusguthaben inkludiert
• 25 Euro Bonusguthaben bei Rufnummernmitnahme möglich
• 8 Cent pro Gesprächsminute in alle dt. Fest- und Handynetze
• 8 Cent pro SMS-Nachricht in alle dt. Mobilfunknetze
• diverse Tarifoptionen buchbar
• keine Grundgebühr
• keine Vertragsbindung
• kein Mindestumsatz

Sehr viel Startguthaben für Neukunden bei simply verfügbar

Insgesamt ist die Aktion von simply Prepaid definitiv gelungen, denn zum Ende des Jahres hin wurde die Aktion mit dem höchsten Startguthaben des kompletten Jahres gestartet. Dementsprechend können interessierte Kunden einen großen Bonus erhalten, der innerhalb dieses Jahres nie größer gewesen ist.

Allerdings ist nicht nur das Startguthaben entsprechend hoch, sondern simply Prepaid bietet noch einige weitere Vorteile an. Zum Beispiel den günstigen Einheitstarif sowie die zahlreichen Tarifoptionen, die sich bei Bedarf und auf Wunsch zum eigentlichen Tarif hinzubuchen lassen.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)

simply Prepaid Aktion und 8 Cent Einheitstarif im Überblick, 9.0 out of 10 based on 1 rating