Viele Aktionen der verschiedenen Prepaid Discounter sind im Juli 2012 bereits gestartet worden, darunter auch von simyo, dessen ursprüngliche Aktion auf jeden Fall schon überzeugend gewesen ist. Wer aber jetzt über unsere Seite bucht, der kann sich noch heute einen weiteren und exklusiven Bonus zusichern lassen.

Prepaid SIM von simyo: 10 Euro statt 5 Euro Startguthaben + 25 € Bonus bei Rufnummernmitnahme

Und zwar zeigt sich dieser Bonus in einem verdoppelten Startguthaben, sodass Neukunden gleich 10 Euro zur Verfügung gestellt bekommen. Das Starterpaket an sich kostet weiterhin nur 4,90 Euro, sodass die Prepaid SIM auf jeden Fall rein rechnerisch kostenlos bleibt, mit dem einzigen Unterschied, dass das Startguthaben deutlich angewachsen ist.

Bis zum 31. Juli 2012 ist die Aktion gültig, die sich aber noch über eine erfolgreiche Rufnummernmitnahme erweitern lässt. Wer eine solche wünscht, der bekommt dafür einen Wechselbonus in Höhe von 50 Euro geboten, der sich in zwei Boni aufteilt – zum einen in 25 Euro weiteres Gesprächsguthaben und zum anderen in einen Erlass der üblichen Portierungsgebühr, die 25 Euro beträgt.

Wie gehabt kommt der simyo Prepaid Tarif ohne Vertragsbindung, ohne Grundgebühr und auch ohne Mindestumsatz aus, sodass man nur zahlt, wenn man die Dienste des Mobilfunkanbieters tatsächlich in Anspruch nimmt. Interessant ist auf jeden Fall der 39 Euro Kostenstopp von simyo, der dafür sorgt, dass monatlich nie mehr als 39 Euro für Telefonate, SMS-Versand und mobiles Surfen (innerhalb Deutschlands) gezahlt werden müssen.

Der Einheitstarif und die verfügbaren Tarifoptionen

Standardmäßig greifen Kunden von simyo Prepaid auf den 9 Cent Einheitstarif zurück, bei dem alle Telefonate innerhalb der deutschen Fest- und Mobilfunknetze mit 9 Cent abgerechnet werden. Auch für den Versand einer SMS-Kurznachricht innerhalb Deutschlands werden gerade einmal 9 Cent fällig.

Über diverse Tarifoptionen lässt sich der Tarif noch erweitern, zu denen auch die Flat simyo zählt, die pro Buchungsmonat mit 3,90 Euro berechnet wird und dafür sorgt, dass innerhalb der simyo Community kostenfrei telefoniert werden kann. Ebenfalls verfügbar ist eine Festnetz Flatrate, die monatlich 9,90 Euro kostet und unbegrenzte Telefonate ins deutsche Festnetz ermöglicht.

Auch 9,90 Euro pro Monat kostet die SMS Flatrate von simyo, mit der man unbegrenzt SMS-Nachrichten innerhalb der deutschen Mobilfunknetze versenden kann. Zu guter Letzt gibt es gleich drei mobile Datenflatrates geboten, die sich jederzeit buchen und wieder abbestellen lassen, was auch für die sonstigen Tarifoptionen gilt.

Bei den drei Surf Flatrates handelt es sich um die Folgenden: die Flat Internet Minimum (kostet 4,90 Euro pro Monat, 100 MB Datenvolumen auf HSPA-Niveau mit bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde, danach Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit), die Flat Internet Optimum (kostet 9,90 Euro pro Monat, 1 GB Datenvolumen auf HSPA-Niveau mit bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde, danach Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit) und die Flat Internet Maximum (kostet 14,90 Euro pro Monat, 3 GB Datenvolumen auf HSPA-Niveau mit bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde, danach Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit).

Die Highlights des 9 Cent Tarifs von simyo:

• nur 4,90 Euro für das Starterpaket
• exklusiv 10 Euro Startguthaben integriert
• 50 Euro Wechselbonus verfügbar
• nur 9 Cent pro Gesprächsminute in alle dt. Netze
• nur 9 Cent pro SMS-Nachricht in alle dt. Handynetze
• Kostenstopp greift bei 39 Euro pro Monat
• diverse Tarifoptionen buchbar
• keine Vertragsbindung
• keine Grundgebühr
• kein Mindestumsatz

Die All Net Flatrate von simyo Prepaid

Auch die All Net Flat von simyo kann man bis zum 31.07.2012 mit zwei Boni buchen – der erste Bonus zeigt sich in der wegfallenden Anschlussgebühr, die standardmäßig bei 19,90 Euro liegt und im Juli 2012 nicht bezahlt werden muss. Weiterhin kann man sich über eine erfolgreiche Rufnummernmitnahme ein Bonusguthaben in Höhe von 25 Euro sichern.

Wer die simyo All Net Flat bucht, der kann wählen, ob er eine Vertragsbindung wünscht oder nicht – wenn eine 24-monatige Vertragsbindung eingegangen wird, dann kostet die Flatrate 19,90 Euro pro Buchungsmonat, ohne Vertragsbindung werden monatlich 24,90 Euro fällig, einen Mindestumsatz gibt es bei beiden Varianten nicht.

Enthalten in der All Net Flat sind zwei Telefonflats, eine Festnetz Flatrate für unbegrenzte Telefonate innerhalb der deutschen Festnetze und auch eine Handyflatrate für unbegrenzte Telefonate innerhalb der deutschen Mobilfunknetze – für Vieltelefonierer ist die Flatrate also quasi ideal.

Darüber hinaus gibt es noch eine mobile Datenflatrate geboten, die 500 MB Datenvolumen monatlich auf HSPA-Niveau (mit bis zu 7,2 Mbit pro Sekunde) mit sich bringt und bei Überschreitung des inkludierten Volumens auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt wird. SMS-Kurznachrichten werden standardmäßig im Einheitstarif zu 9 Cent pro Stück abgerechnet.

Verfügbare Tarifoptionen der simyo All Net Flat

Wem das nicht ausreichend ist, der kann auch eine SMS Flatrate zusätzlich buchen, und zwar für 5 Euro monatlich extra. Diese sorgt dafür, dass der unbegrenzte Versand von SMS-Kurznachrichten auch innerhalb der simyo All Net Flatrate im Bereich des Möglichen ist. Zudem lässt sich noch eine weitere Tarifoption innerhalb der All Net Flat buchen.

Hierbei handelt es sich um ein Upgrade der mobilen Datenflatrate, und zwar auf 1 GB Datenvolumen monatlich. Ebenjenes Upgrade ist ebenfalls für 5 Euro extra pro Monat verfügbar und richtet sich insbesondere an Vielsurfer, denen die standardmäßigen 500 MB Datenvolumen nicht ausreichen, um einen Monat lang zu surfen.

Die Vorteile der All Net Flat auf einen Blick:

• nur 19,90 Euro pro Monat mit 24-monatiger Vertragsbindung
• für 24,90 Euro monatlich auch ohne Vertragsbindung buchbar
• aktuell keine Anschlussgebühr zu zahlen
• 25 Euro bei Rufnummernmitnahme
• Festnetz Flatrate inkludiert
• Handyflatrate enthalten
• 500 MB mobile Datenflatrate integriert
• nur 9 Cent pro SMS-Nachricht in alle dt. Handynetze
• diverse Tarifoptionen verfügbar
• kein Mindestumsatz

Interessantes Angebot des Prepaid Discounters

Durch den exklusiven Bonus des simyo 9 Cent Tarifes ist das Angebot noch einmal ein Stück weit interessanter für Neukunden, da diese nicht nur ein vergünstigtes Starterpaket erhalten, sondern überdies auch ein verdoppeltes Startguthaben bekommen, womit der Bonus ebenfalls doppelt so hoch wie ursprünglich ausfällt.

Wer lieber eine Flatrate für alle Fälle sucht, der sollte sich die All Net Flat von simyo anschauen, die mit einem Preis von knapp 20 Euro im Monat gut ausgestattet ist und sich auch noch via Tarifoptionen erweitern lässt. Preislich gesehen können auch andere Anbieter von All Net Flats simyo Prepaid nicht schlagen.

VN:F [1.9.20_1166]
Bewerten Sie die Seite:
Rating: 8.2/10 (9 votes cast)

Simyo Allnet Flatrate mit exklusivem 35 € Guthaben Bonus, 8.2 out of 10 based on 9 ratings